» »

Blasenkatheter beim Mann

cDhupacya?bra hat die Diskussion gestartet


Hallo,

hab mal ne frage an Euch. Wie fühlt es sich an einen Blasenkatheter zu bekommen ?

Werde bald operiert am Knie und möchte auch einen Katheter bekommen, weil diese OP über 2 Std. dauert und ich immer öfters "pipi" muss. Mich würde es eigentlich auch etwas erregen (gebe ich zu) |-o einen Katheter zu bekommen. Also wie fühlt sich das an ? Über Antworten würde ich mich freuen.

Antworten
F|raank_6x4


Ich würde darauf wetten, dass dich da nichts erregt, selbst wenn dir der Blasenkatheter von einer netten Krankenschwester gelegt wird. Ansonsten ist das nix Besonderes, nur nicht verkrampfen sonst gibts einen leichten Schmerz wenn der Katheter durch den Schliessmuskel muss.

F)rankg_6x4


Was hat die Frage überhaupt im Forum "Sexualität" zu suchen?

hhav;exsta


ich hatte bereits einen und habe auch schon so einige gelegt.

es ist ein unangenehmes gefühl. nicht schmerzhaft aber unangenehm.

soll männer geben die das anregend empfinden.

männer bekommen normalerweise vorher ein gleitgeht in die harnröhre gespritzt.

dieses betäubt auch etwas. das unangenehme gefühl bleibt aber beim legen.

verschwindet aber sobald der katheter liegt.

tch5eG-cavWer


Du wirst gar nichts spüren weil der Katheter nach Einleitung der Anästhesie gelegt wird.

D^antxe


Allein die Frage tut schon weh....

S"him|one


Das mit dem Gleittgel inklusive Lokalanästhetikum würde ich mir verbitten – je mehr Inhaltssoffe, desto wahrscheinlicher, dass das Gleitgel deine Harnröhre unnötig reizt. Gibt auch genug gut verträgliche Gleitgele ohne Schmerzmittel.

Ansonsten solltest du beim legen idealer Weise nicht all zu viel spüren – höchstens ein leichtes brennen das auch anhalten kann während du den Katheter trägst.

Nachdem er gezogenwurde beser für 1-3 Tage auf ein strkes Brennen beim urinieren einstellen. NICHT ! weniger trinken, sondern normal viel und sich dazu zwingen – erleichtert den Heilungsprozess der gereizten Harnröhre. Kleiner Tip: Beim Wasser lassen – vor allem am Anfang trotz der Schmerzen normal urinieren – ist letztendlich immer noch einfacher und angenehmer als eine Stop-and-Go-Technik.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH