» »

Warum ist mein Mann sexuell nicht mehr an mir interessiert?

sLenZsib8elmJan


für alles ist man toll, aber für den Sex sind andere Meilenweit atraktiver...

Ich glaube, dass das auch nicht ganz ehrlich ist- auch oder vorallem zu sich selbst nicht ...

Mit einem Mann der mich nicht begehrt, möchte ich auch nicht zusammen sein

Ich halte das auch für keine günstige Beziehungsbasis. Aber ich vermute, das Begehren kann aus verschiedenen Gründen verloren gehen- das kann die Langeweile des "standardisierten Alltags" sein, es können aber durchaus krankhafte Veränderungen (die sich auch hormonell niederschlagen) dafür verantwortlich sein, es kann aber auch irgendwann die Liebe vertrocknet sein, weil sie schlecht gepflegt wurde (dann kann auch die Hinwendung zu anderen Frauen sehr attraktiv sein) ...

Es gibt zudem Männer, die selbst aktiv sind, damit keine Langeweile aufkommt, und es gibt Männer, die mangels Eigeninitiative, mangels eigener Fantasie und mangels eigener Ideen externe Anregung (z.B. andere Frauen) benötigen.

Eahem_aligper NutzZer a(#1x39195)


mir würde das zu denken geben

Dureasmrer3x5


Ich habe jetzt nur die erste und die letzte Seite gelesen und ich würde zur Annahme von sensibelman tendieren, u.a. weil mich das gerade auch betrifft. Ich habe in meinem ganzen Leben immer sehr guten und auch sehr viel Sex gehabt, doch seit einiger Zeit ist meine Libido total im Keller. Wenn ich in dieser Zeit in einer Beziehung gelebt hätte dann wäre mein Sexleben warscheinlich einfach eingeschlafen und ich hätte es nichtmal gemerkt, weil ich ja eigentlich nichts vermisst habe, ich hatte ja gar keine Lust auf Sex. Aber, ich habe mich frisch verliebt, in eine Frau die auch noch 16 Jahre jünger ist als ich und da habe ich natürlich sofort gemerkt dass das nicht normal ist, dass ich total verliebt bin und trotzdem keine Lust auf Sex habe. Natürlich kommt da auch noch dazu, dass sie mich permanent fordert und ich will natürlich meinen Mann stehen. Ich bin gerade in dem Stadium dass untersucht wird woher das Problem kommt und das erste was festgestellt wurde ist das mein Testosteronspiegel zu niedrig ist, jetzt wird halt weiter untersucht woher das kommt. Ich möchte halt die Ursache bekämpfen und nicht jetzt einfach nur künstlich Testosteron zuführen.

So jetzt habe ich aber genug von mir geschrieben. Ich kann nur empfehlen, rede mit Deinem Mann darüber was mit ihm los ist und wenn tatsächlich seine Libido eingeschränkt ist, dann bitte ihn sich untersuchen zu lassen. Aber sei sensibel dabei, einem Mann wird von Kindheit an beigebracht dass er sich über seine Libido und, damit verbunden, seine Potenz definiert und wenn dabei etwas nicht stimmt ist das eine Katastrophe.

C.heg2evnaQra


Es wurde dann auch ein wenig besser. Aber nie wieder so wie vorher. BIS HEUTE!!

Ich bin auch keine 30 mehr.....bis heute!

Was will ich damit sagen? Die Luft ist raus............Wenn man immer verfügbar ist, wird man uninteressant.

Warte nicht auf den Wiederbeginn des Frühlings, akzeptiere den Herbst im Haus und suche den Frühling draussen. Brezzle dich auf und sei für andere attraktiv. Vielleicht weckt das wieder sein Interesse für dich.

skenjs\ib]el>maxn


Ich brauche anscheint immer was neues um den Sex am Leben zu halten

Wenn es an eigener Fantasie, Kreativität, Spontanität und Einfallsreichtum mangelt, benötigt man wohl externe Bereicherung ... ]:D

-EvietXnaJmesixn-


Die Herbstzeitlosen..

Edi}nfacht201x4


Danke an euch alle. Es tut wirklich gut so viele Eindrücke/Gedanken und Ideen zu lesen. Und tatsächlich ist das ein oder andere dabei worüber ich mir meine Gedanken mache. Vielen Dank dafür...

M5oe[_t{avexrn


Hallo

Chegevara hat Recht, ist das Ding erst eingespielt verbiegt man sich nicht mehr so leicht und jeder ist so, wie er wirklich ist.

Eventuall haben sich auch Dinge rauskristallisiert die die sexuelle Attraktion senken, Eigenarten des Anderen etc. Das kannst nur du am besten wissen. Fakt ist, man hat sich safe und wird bequem.

Ich mach mit meiner Partnerin jetzt 4 Jahre voll und kann es nur bestätigen. Irgendwann ist die Luft einfach raus. Zog sie mich früher im Stundentakt in's Schlafzimmer, kommt's heute noch alle 2 Wochen dazu sodass allmälig andere Frauen interessanter werden. Auch erwartet sie mich nichtmehr zurechtgemacht und geschminkt wie früher immer und ist ziemlich bequem wenn es um Stellungen geht, mal schicke Wäsche anzuziehen etc.

Immer nur soviel wie man muss, nicht mehr. Leider.

Naja ich jammer nicht aber über Chegevaras Ausführung solltest du mal nachdenken wenn dir was an deinem Partner/ eurer sexuellen Beziehung liegt. *:)

D1ie ESehercixn


was tut ihr männer eigentlich, damit ihr für die frauen sexuell attraktiv bleibt? ich finde es nämlich schon manchmal ein wenig unfair, dass von uns frauen erwartet/erhofft wird, dass wir uns in irgendwelche besonderen eye-catcher schmeißen und euch kerls verführen... hmmm... was habt ihr denn zu bieten?

ffossSye26


was habt ihr denn zu bieten?

:|N Leider nicht viel "Seherin" – ein Kerl in Halterlose sieht einfach besch… :-X aus und Strapse stehen uns auch nicht. :(v

Außerdem sind die Beine immer so beharrt ;-) und ein kleiner Bauchansatz und darunter ein sexy String -------- stell dir das nun mal vor :-owillst du DAS wirklich sehen ?? :-o

Das könnt ihr besser ! ;-D :)^

Fladxe-toF-grxey


willst du DAS wirklich sehen ??

DAS will sie vermutlich nicht sehen, ebenso wenig wie den overdressten, zwanghaft jugendlich durchgestylten Kerl – einen verwahrlosten Mann in Feinripp aber ganz sicher auch nicht.

Hmmmm – eine schwierige Gratwanderung, oder? Wie wär's für den Anfang mit einem gepflegten Erscheinungsbild?

Männer, bleibt authentisch!!!! ;-)

Dzie Sreherixn


mir ging es nicht um rasierte männerbeine... ihr habt mich schon verstanden!

ich lese nur in so vielen fäden, dass die frauen gefälligst mal wieder die aufgestrapste verführerin geben sollen! ich kenne das ja von mir selber schon auch, dass das sofa und der abendspielfilm und ein leckeres essen die beziehung dominieren. aber wenn das durchbrochen werden soll, dann bitteschön von beiden und nicht nur reizwäsche von der frau fordern!

ftoessy2x6


dann bitteschön von beiden und nicht nur reizwäsche von der frau fordern!

Du hast ja recht |-o (auf-den-bogen-schauen) |-oJA wir haben verstanden.

Nicht nur "fordern" – auch geben – und neue Wege beschreiten.

WIR könnten ja mal z.b. das Abendessen vorbereiten …… 8-)

D7ieo Sehoerxin


schahatz, ich habe doch den müll runtergetragen – vögelst du dafür mit mir?

in dem stil?

Fyade-Oto-grxey


schahatz, ich habe doch den müll runtergetragen – vögelst du dafür mit mir?

Da MUSS jede Frau schwach werden, oder? ;-D ;-D ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH