» »

Sex mit der Nichte meiner Frau

rza&lf1800x64 hat die Diskussion gestartet


Gestern habe ich von der Nichte meiner Frau das Angebot bekommen Sex mit ihr zu haben.

Sie ist 32 und ich 50.

Es gab zwar schon immer eine gewisse Chemie zwischen uns doch hat mich dieses Angebot jetzt sehr überrascht und ich weiß nicht was ich machen soll.

Ich muss dazu sagen das in Sachen Sex mit meiner Frau nichts mehr läuft.

Die Nichte ist allerdings auch verheiratet und hat ein kleines Kind.

Es wäre auch nicht das erste mal das sie fremd geht.

Antworten
Ffeldbix36


Ich würde dir raten das angebot nicht anzunehmen, wer weiß wozu sie das verwendet, ihr beide seid erwachsen aber dennoch , ich würds nicht machen.

QBuarNktascQhe6x9


Ich muss dazu sagen das in Sachen Sex mit meiner Frau nichts mehr läuft.

Vielleicht wäre dass ja ein Ansatzpunkt. Finde heraus, was der Grund ist warum es nicht mehr läuft. Wenn es unüberbrückbare Punkte sind, dann trenn dich von deiner Frau und suche dir eine neue Partnerin.

Und was deine Nichte tut: Die kann dir vieles erzählen (ich denke alle Männer erzählen auch, dass sie ihre Frau nicht mehr lieben, sich bald scheiden lassen wollen, das daheim nichts mehr läuft, wenn sie eine Affäre anfangen). Es hat sehr oft zu viel mehr Problemen und Auseinandersetzungen geführt, als man sich vorher vorstellen kann. Fremdgehen ist nie "gesund" – und die Folgen werdet ihr dafür dann auch tragen müssen

":/ Ich habe noch von keiner Frau aus unserem Verwandschaftskreis solch ein Angebot bekommen. Woran das wohl liegen mag? ???

F+ade-teo-grey


Dieses "Angebot" halt ich für distanz- bis geschmacklos.

Es könnte aber auch eine ...... Falle sein?! ;-)

Wer weiß, wer weiß ???

PxIA


Ich dachte sowas gibt es nur Nachmittags im Privat TV... ;-D ":/

T4heBlaNckWwidoxw


Nein, scheinbar auch hier. :)^ Jetzt denk mal wieder mit dem Kopf. Was passiert, wenn du das Angebot annimmst? :)D

Cjapxri78


Wenn man keine Probleme hat, macht man sich welche! ;-)

gmehmaalrxaus


Dieses "Angebot" halt ich für distanz- bis geschmacklos.

Genau auch meine Meinung.

Auch wenn es wohl verlockend ist, aber nicht annehmen und Finger weg von der Nichte.

Du hast vielleicht mal für eine kurze Zeit dein Vergnügen, aber hinterher wohl möglich richtigen Ärger am Hals.

ToheB_lack{W+ixdow


Genau, zählen wir mal zusammen: Mit dem Ehemann der Nichte, mit der Ehefrau (auch wenn da kein Sex mehr vorkommt), mit Kindern von der Nichte, mit den eigenen Kindern, mit der Mutter der Nichte, mit dem Vater der Nichte, mit den Großeltern der Nichte, mit den Geschwistern der Nichte........alles für kurze 5 Minuten %:| %:| %:|

DHantxe


Hey, no risc, no fun :-)

ExinfCach2O014


@ PIA:

Ja genau das dachte ich auch eben grade. Unfassbar

@ Dante:

was ist denn das für eine Einstellung? Sowas macht man nicht. Es gibt immer höhen und tiefen in einer Ehe. Entweder man bleibt diese treu oder man lässt es. Dann aber mit allen Konsequenzen (Scheidung)

Also ich finde das Angebot auch sehr fragwürdig. Zumal wenn du schon sagst das es nicht das erste Mal ist.

An deiner Stelle würde ich das absagen. Und sowohl du als auch sie sollten sich dann Gedanken über die Zukunft machen. Und vorallem darüber reden mit dem Partner!!

veezzo


Ich würde das Angebot dieser Frau freundlich aber bestimmend ablehnen, wie es auch immer und in welcher Situation von ihr vorgetragen wurde.

*:)

r9alf;1006x4


Wie ich sehe gibt es hier einige unterschiedliche Meinungen dazu,

was ich aber klar ausschließen kann ist das es eine Falle ist.

Zwischen uns war schon immer ein gewisses Prickeln, wir haben es nur nie drauf angelegt.

Das es viel Ärger geben kann ist mir klar, das ist auch einer der Gründe warum ich Zögere.

gKehmzal*rauxs


Das es viel Ärger geben kann ist mir klar, das ist auch einer der Gründe warum ich Zögere.

Was ist denn das für eine Aussage? ":/

d*er_2sxtar


Schwierige Situation, in der du steckst..

Ich wüsste da auch nicht, was ich tun würde

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH