» »

Das erste mal im Bordell haben ?

H"ellaBxirne hat die Diskussion gestartet


Hey , Leute bin mittlerweile schon 20 und immer noch Jungfrau das wäre ja auch nicht so schlimm , aber eine richtige Beziehung hatte ich auch noch nicht und geknutscht auch noch nie .

Das liegt wahrscheinlich auch daran das ich viel zu schüchtern bin und einfach keine Frau ansprechen kann und mich selbst finde ich auch nicht grade schön obwohl ich weiß von anderen das ich nicht hässlich bin .

Hab mir nun überlegt ob ich mein erstes mal im Bordell habe vielleicht werde ich dadurch ja selbstbewusster oder hab wennsten schon Erfahrung . Wer will schon nen 20 Jährigen der noch nicht mal geknutscht hat ?

Vielleicht hat hier ja auch die Erfahrung gemacht sein erstes mal im Bordell zu haben wie fandet ihr es ? Danke euch für eure Meinungen :-)

Antworten
GHegen_dDioe_Zeixt


Hallo HellaBirne

Ich würde dir davon abraten. Es ist bestimmt noch nicht zu spät für dich, dein erstes Mal mit einer Frau zu erleben, die du durch dich als Person überzeugen kannst.

Natürlich ist komplette Unerfahrenheit mit partnerschaftlicher Sexualität und Beziehungen nichts, was die Beziehungsanbahnung vereinfacht. Trotzdem hast auch du Chancen, eine Frau kennen zu lernen, die sich nicht daran stört.

Ausserdem sind in deinem Alter viele Frauen noch ebenso unerfahren wie du es bist.

Ich würde ganz einfach darauf verzichten, diesen Umstand einer Frau zu früh mitzuteilen.

Persönlich kenne ich viele Männer, die ihr erstes Mal erst mit Mitte 20 hatten. Ich gehöre auch dazu: Mit 23 der erste richtige Kuss und die ersten Nächte im Bett mit einer Frau verbracht, einige Jahre später dann das "erste Mal", mit allem, was dazugehört.

Es ist auch nicht sicher, dass dich sexuelle Erfahrungen mit einer Prostituierten sicherer anderen Frauen gegenüber machen. Das Gegenteil könnte eintreten.

Gruss

S?hi=monxe


Ich bin beileibe kein Freund von Bordellen und bin auch der Meinung, dass 20 definitiv kein Alter ist um das erste mal Sex zu haben (wir haben jemanden im Freundeskreis der bewusst bis 28 – oder besser gesagt bis zu der "Richtigen" gewartet hat), aber andererseits: wenn es dich hemmt und dadurch, dass es etwas besonderes ist das du hochstilisierst und dich nur noch mehr verrückt macht, wenn es darum geht einer Frau näher zu kommen – warum dann nicht auch das erste mal im Bordell ?

Viele sehen das erste mal eh als überbewertet an...

j}et{itoxm


Mir hatte man mal geraten mal in den Puff zu gehen, als ich so in etwa 22 war.

Ich habe es nicht getan und 1,5 Jahre später meine erste Freundin kennengelernt und später auch geheiratet. mit ihr hatte ich mein erstes mal als ich 23 3/4 Jahre alt war.

Ich bin jetzt im 14. Jahr mit ihr zusammen.

GBegen_aduie_Z`eit


Natürlich wird dem ersten Mal oft eine überhöhte Bedeutung zugemessen, die vielleicht nicht gerechtfertigt ist.

Allerdings finde ich, dass die damit meistens verbundenen Erfahrungen – Kennenlernen einer Frau, Verliebtheit, Dates, erster Kuss, erster GV – wichtige Schritte bei der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit sind, egal ob mit 16 oder 35 Jahren.

Es geht ja nicht nur um den Sex an sich, sondern das ganze Drumherum. GV selbst ist im Prinzip eine simple, mechanische Angelegenheit. Mit einer Frau, deren Anziehung man spürt und die einem diese auch spiegelt, ist es ein vergessliches Erlebnis.

Auch die Stufen zum ersten Sex halte ich für bedeutende Erfahrungen. Die Nervosität, die man dabei erlebt, die Ungewissheit von Verliebtheit und dem Wunsch nach mehr...das Überwinden von Ängsten war zumindest für mich eine eindrückliche Sache.

Aber im Nachhinein bin ich froh darüber, es so erlebt zu haben, auch wenn ich damals schon deutlich älter als 20 war.

Zudem finde ich 20 Jahre echt noch kein Alter, um sich deswegen Sorgen zu machen – es geht so vielen in diesem Alter so, egal was uns die Medien täglich vormachen.

AAlla8rdixce


SDL küssen normalerweise nicht.

GAegenk_die_uZeixt


@ Allardice:

Stimmt, das hatte ich vergessen.

Also an HellaBirne: Du wirst das küssen folglich kaum mit einer Prostituierten üben können. Und ich finde, dass Zungenküsse genauso eine erotische Sache sind, wie andere Praktiken, also z. B. GV.

Gerade küssen ist doch nur schön, wenn die Frau auch verliebt es und es auch mit ganzem Herzen erwidert.

Ich hatte nur wenige Kusspartnerinnen in meinem Leben, aber an jeder Kuss war es wert, auf diese Frau und diesen Moment zu warten x:)

GVobldtxau


Hallo,

ich würde davon abraten.

Denn ich glaube, dass würde Deine "Probleme" mit Frauen, also Schüchternheit Frauen anzusprechen, eigentlich nicht beheben. Du "lernst" ja dadurch gerade nicht, mit Frauen zu flirten.

Zum andern aber würdest Du Dich immer daran erinnern, dass Dein erstes Mal bei einer Prostituierten war.

Für mich wäre das nichts.

Ich habe auch ewig gewartet, aber mein erstes Mal war dann eben mit einer Frau, die mich geliebt hatte.

.

Wenn es nur die Schüchternheit ist, so kannst Du das auf andere Weise beheben: Indem Du irgendwelche Frauen ansprichst und nach dem Weg oder der Uhrzeit fragst, oder sowas. Oder, in einer Disko nach dem Weg zu den Toiletten, was weiß ich.

Gar nicht anbaggern, sondern bloß was fragen, vieleicht ein paar weitere Worte wechseln, bedanken für die Wegweisung/Uhrzeitansage, fertig.

.

Du könntest auch über Kontaktanzeigen/Singlebörsen versuchen, Dates mit Frauen zu bekommen. Einfach nur, um Dates zu haben, Dich mit Frauen zu treffen um ein Stündchen ein nettes Gespräch zu haben, mehr nicht.

.

Wenn Dir sowas liegt, könntest Du auch einen Tanzkurs belegen. Sowas gibt es teilweise im Universtitäts-Sport, ist aber auch offen für "normale" Leute die nicht studieren.

.

Mit sowas könntest Du versuchen, Deine Schüchternheit Dir abzutrainieren, um etwas Sicherheit oder Routine im Gespräch und Small-Talk mit Frauen zu bekommen.

Wie gesagt, es ginge dann erst mal nicht darum, mit den Frauen was anzufangen, sondern sich bloß mit ihnen zu unterhalten, übermässige Schüchternheit zu überwinden und etwas Sicherheit durch Routine zu gewinnen.

Etwas Schüchternheit ist normal und soll auch so sein. ;-)

.

Ich habe persönlich keine Frau kennengelernt, für die Unerfahrenheit ein Hinderungsgrund gewesen wäre.

Es ist ja auch nicht so, dass man erst eine "Ausbildung" in Sachen Sex-Techniken durchlaufen müsste, um eine Frau ansprechen zu dürfen. Mach Dich von diesen falschen Gedanken frei!

Du darfst jederzeit eine Frau die Dich interessiert, ansprechen!

20 ist noch keine Alter! Mach Dir keinen unötigen Kopf um diese Dinge!

Liebe Grüße *:)

FZemldi3x6


Ich würde dir auch abraten, war als ich 18 jahre alt war im Bordell muss aber sagen freunde drängten mich, mir hat mein erstes mal nicht gefallen, zum schluss wollte ich nur noch weg aus dem bordell, mein richtiges erstes mal mit einer frau mit allem drum und drann war auch erst mit 25 was sehr sehr schön war. Bin auch sehr schüchtern und jetzt auch wieder single, aber ich denke du solltest dich nicht unter druck setzen lassen. sei einfach entspannt, geh unter die leute. das wird schon werden für jeden topf gibts auch einen Deckel.

Cjap`ri7x8


Auch ich würde dir abraten.

Mein erstes mal war mit 16 oder 17 im Bordell und es war schnell vorbei und ich war Mega enttäuscht. Es war Gruppenzwang, weil alle rein gingen.

Es war der Druck weg vor dem Ersten Mal aber ob es überhaupt zählt weiß ich heute nicht mehr! ;-)

Besser war es beim Zweiten Mal usw. ]:D

g1p56


Du wirst das küssen folglich kaum mit einer Prostituierten üben können.

wenn man die richtige Lokalität findet dann schon. Bordell in Form von Laufhaus wär nicht so gut. Eine Terminwohnung, eine Stunde buchen und der Dame gleich sagen was Sache ist könnte Spaß und süchtig machen. ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH