» »

Ehefrau hat keine Lust auf Sex

D6ie SZehexrin


Die Frage ist, warum sie sich sßo verändert hat, einige Jahre hatten wir sehr filosofische, anregende Gespräche, Unternehmungen und eben guten Sex (beantwortet auch deine andere Frage, oder).

genau das ist aber dann eine frage, die ihr miteinander beantworten müsst. nur die frage sollte nicht lauten: warum bekomme ich keinen sex mehr oder warum hast du keine lust? sondern: sag mal, wann haben wir eigentlich das letzte mal eine nacht durchgequatscht und über gott und die welt geredet – fehlt dir das auch?

g6p56


die frage ist aber jetzt nicht ernst gemeint, oder?

wieso nicht? Kannst du die Frage fundiert beantworten?

Große Wissenschaftliche Erkenntnisse entstehen oft durch dumme Gedanken ;-D Vielleicht bekomme ich mal wegen dieser Frage den Nobelpreis ]:D

g(p56


Es würde mich doch auch ein wenig Interessieren wer hier Erfahrung in langjährigen Beziehungen hat und wer das ganze doch mehr theoretisch sieht.

Ich lebe seit mehr als 35 Jahren in der selben Beziehung.

D(ie SeJhexrin


Vielleicht bekomme ich mal wegen dieser Frage den Nobelpreis

zu spät... man hat schon erforscht, dass sperma durchaus auswirkungen auf den muttermund hat (z.b. wenn der geburtstermin sehr sehr nahe ist, dass "arabische nächte" da die wehen auslösen können), aber als eine art inneres aphrodi-dingsda ist es nicht anerkannt ;-D

DWie SVeherDixn


ich habe seit 24 jahren sex mit meinem jetzigen mann!

f`inhnZi


warum schreibst du jetzt exklusiv "Ses"? :-)

f-inni


Sex natürlich :-)

DWie S2ehemrin


weil ich noch keine so lange beziehung mit ihm habe – jedenfalls nicht im "üblichen wortsinn".

M6ayflo>wexr


Es würde mich doch auch ein wenig Interessieren wer hier Erfahrung in langjährigen Beziehungen hat und wer das ganze doch mehr theoretisch sieht.

21 Jahre Konkubinat mit Kindern.

mHüd{erHuxnd


20 Jahre mit der gleichen Frau...

Tdhe_Black8Widxow


Ich kann über 30 Jahre bieten. Dann ging es nicht mehr. :°(

D\ie W-ölfxin


wer hier Erfahrung in langjährigen Beziehungen hat

ja

veeizzxo


@ müderHund

Die Feststellung ist ohne Ton und ohne Mimik schlecht zu deuten. Sprichst du aus deinem Leben?

20 Jahre mit der gleichen Frau...

Das ist doch wohl kein Kunststück. Nur darf das Gefühl für einender nicht zu schwach werden.

it luck loh "nicht nachlassen" sagt man mundartlich in Konstanz.

*:)

r%aelf71006x4


wir haben es fast auf 31 gebracht

M7aOex82


Es würde mich doch auch ein wenig Interessieren wer hier Erfahrung in langjährigen Beziehungen hat

Beziehung seit 32 Jahren, davon 25 verheiratet, 3 Kinder.

Wir hatten (und haben noch) immer gerne Sex. Unser Sohn (24, Single) beschwerte sich kürzlich bei der Oma, er habe sich über Ostern zwischen drei Liebespaaren sehr einsam gefühlt. Auf Nachfrage, welche drei Liebespaare denn, meinte er: "Na, die A. und die L. hatten ja ihre Freunde da – und dann noch meine Eltern. >:( " Der Arme! ;-D

nur die frage sollte nicht lauten: warum bekomme ich keinen sex mehr oder warum hast du keine lust? sondern: sag mal, wann haben wir eigentlich das letzte mal eine nacht durchgequatscht und über gott und die welt geredet – fehlt dir das auch?

:)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH