» »

Freundin mit mangelnder Hygiene

EkishoeHrdncxhen


Frauen erzählen auch viel,um den Mann einen Gefallen zutun und Männer können einer Frau auch etwas vormachen....in der Liebe.

Ich behaupte,dass Sex für Männer wichtiger ist und sie mehr dabei empfinden als Frauen es tun.

Das kann man auch in Büchern lesen.....die unterschiedlichen Bedürfnisse.Sicher gibt auch Gemeinsamkeiten zwischen Mann und Frau.Sonst würde es nicht funktionieren.

MJar5ipePCurxie


Ist es für die Frau nicht auch schöner, inniger und intensiver ohne Kondom?

Nö, für mich zb nicht

j#uJst_lorokixng?


die unterschiedlichen Bedürfnisse

Oder Menschen die einfach ihrem "Prototypen" nicht 100% entsprechen. Achtung, Beispiel: Weil was bringt es mir, wenn die durchschnittliche Frau gerne 1 mal die Woche Sex hätte (erfundener Wert), ich aber jeden Tag? Außerdem hätte ich gerne gewusst, woher du weißt was ich beim Sex empfinde. :=o

Epdl;i$h


Ist es für die Frau nicht auch schöner, inniger und intensiver ohne Kondom?

Für mich schon :)z Sex mit Kondom find ich so ätzend, dass ich im Zweifelsfall lieber ganz darauf verzichte. Ist natürlich Kopfsache, zum Orgasmus kann ICH auch kommen, wenn ER ein Kondom verwendet, aber die Vorstellung, dass er in ein Tütchen spritzen muss und nicht in mir kommen "darf", finde ich total abturnend. Ich will Haut auf Haut und kein trennendes Element dazwischen.

m#ellimebe#llie


Ich behaupte,dass Sex für Männer wichtiger ist und sie mehr dabei empfinden als Frauen es tun.

wenn es bei dir so ist, heißt das noch lange nicht, dass es bei allen Frauen so ist. Ich kann jedenfalls sagen, ich finde Sex sehr wichtig und ich habe auch sehr viel davon x:) Und ich mag Sex auch viel lieber ohne Kondom. Also schließe nicht von dir auf alle Frauen.

rhedbxaby


Für mich ist Sex schöner ohne Kondom als mit.

Allerdings:

Sex mit Kondom find ich so ätzend, dass ich im Zweifelsfall lieber ganz darauf verzichte. Ist natürlich Kopfsache, zum Orgasmus kann ICH auch kommen, wenn ER ein Kondom verwendet, aber die Vorstellung, dass er in ein Tütchen spritzen muss und nicht in mir kommen "darf", finde ich total abturnend. Ich will Haut auf Haut und kein trennendes Element dazwischen.

so schlimm finde ich es mit Kondom auch nicht bzw.in der Kennenlernphase würde ich Kondom sogar in Kauf nehmen,bevor ich irgendwelche Krankheiten hole,da meine

Gesundheit wichtiger ist.

Also unterstützt du Männer die notgeil sind?

Nein,ich unterstütze sowas nicht,aber er ist ein sehr guter Freund von mir,und ich kenne ihn,wie er tickt ;-) .Ich persönlich kann nie so notgeil sein,dass ich mit irgendwelchen (noch dazu ungepflegten %-| ) Typen rumtreibe.Da bin ich wählerischer-was Sauberkeit und Pflege angeht auf jeden Fall :)z !Er könnte noch so gut aussehen,wenn er aber ungepflegt wäre...neee,danke :(v :(v :(v !

BQutzew4uxtze


Bin alles andere als rassistisch eingestellt, aber Hautfarbe/Herkunft beeinflusst auch extrem den Körpergeruch.

Doch bist du. Einer Bevölkerungsgruppe Eigenschaften zusprechen oder absprechen: Genau das nennt man rassismus.

r?edbabxy


Nein,bin ich nicht.Rassismus wäre,wenn ich über sie negativ geredet hätte,was nicht der Fall war.Zb.wenn ich sagen würde,dass (die meiste)schwarze Männer nen grossen Penis haben,wäre auch Rassismus für dich ;-D ?

OGldma4n6c1


Na ja täuschen tust Du dich schon, Südamerikaner können durchaus mithalten. ]:D

BOuWtzkew&utzxe


Naja... du hast das so geschrieben, dass man den Eindruck haben könnte, du wärst der Meinung alle Menschen aus den genannten Regionen würden stinken und das ist schon recht grenzwertig.

E7isho$ernechen


redbaby

Doch du redest darüber negativ.Lese mal deine Texte. Und schade,dass deine "ausländischen " Freunde,wie du sie nennst,das nicht wissen.

Du stellst alle in die gleiche Ecke.

Du bist sehr festgefahren.

rhedbaQby


Wer sagt dass sie stinken :-( ?!Kannst nicht meine beiträge richtig lesen?Aber Tatsache ist,dass sie anders riechen,was nicht heissen soll dass sie stinken :=o .Hast du jetzt endlich kapiert ]:D ?!

EJisho~ernchexn


Das ist auch Blödsinn.

m8a`ypoxwer


@ Eishoernchen

Frauen erzählen auch viel,um den Mann einen Gefallen zutun und Männer können einer Frau auch etwas vormachen....in der Liebe.

Naja, aber dann ist diesen Leuten auch nicht zu helfen und sie sind selber schuld, wenn sie nicht richtig auf ihre Kosten kommen.

Ich finde es total daneben, dem Partner irgendwas vorzumachen und zu heucheln, wie gut und schön der Sex doch sei usw., wenn es in Wirklichkeit gar nicht so ist.

Bevor ich sowas machen würde, würde ich lieber gar nichts sagen, wenn ich schon von selbst nicht in der Lage wäre, gewisse Defizite anzusprechen.

Aber wenn man konkret gefragt wird, ob einem dieses oder jenes gefällt, dann sollte man zumindest wahrheitsgemäß antworten und nicht lügen, nur um dem anderen "einen Gefallen zu tun".

Denn damit bezweckt man auf lange Sicht genau das Gegenteil und man tut sich v.a. selbst keinen Gefallen damit, wenn man dadurch ein unerfülltes Sexleben hat.

In einer ehrlichen Beziehung erwarte ich mir Ehrlichkeit auch beim Thema Sex und will nicht irgendwas vorgestöhnt bekommen, wie es im horizontalen Gewerbe üblich ist.

Ich behaupte,dass Sex für Männer wichtiger ist und sie mehr dabei empfinden als Frauen es tun.

Behaupten kannst du vieles, aber du solltest nicht von dir auf alle anderen Frauen schließen.

Daß deine Behauptung nämlich allgemeine Gültigkeit hat, wage ich zu bezweifeln.

C.leo E}dward?s Zv. Dav|onpoort


Es entspricht schon der Tatsache und jetzt habe ich keine Lust einen wissenschaftlichen Beitrag dazu rauszusuchen,, dass natürlich jeder Mensch anders, aber auch eben diverse "Ethnien" grundsätzlich anders riechen. Das ist eben so. Und es ist wohl legitim, diese grundsätzlich als nicht praktikable Sexualpartner empfinden zu können.

Die einen werden den Geruch angenehm empfinden, die anderen weniger angenehm, aber nichts was man bewusst entscheiden könnte. Kann man genauso einreihen in die Figur oder sonstwas, was man nicht bewusst entscheiden kann, sexuell anziehend zu finden.

Ich könnte zum Beispiel partout keinen potenziellen Nachwuchs mit einem Mann haben, der keine blauen (grau und "weiß" geht auch noch) Augen hat und da ist mir die Herkunft sowas von wurscht. Klingt natürlich oberflächlich :-p


Mangelnde Hygiene...

Schwierig, schwierig. Früher war ich etwas lockerer eingestellt, aber mal mit einem Schwein verheiratet gewesen zu sein schädigt nachhaltig. Und ich weigere mich oral intim zu werden, wenn der Mann nicht an den Hotspots frisch gewaschen ist, fürs bessere Gefühl unternehme ich das auch gerne persönlich bei einer gemeinsamen Dusche. Spontaner Sex außerhalb hingegen ohne OV, da bin ich wohl nicht so pingelig. Nach dem Sex hingegen ist mir das nicht so wichtig, aber davor...

Primär ist das natürlich eine Kopfsache.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH