» »

Freundin mit mangelnder Hygiene

rZe*db[axby


Cleo :)z :)^ :)= :)= :)= @:) !!!

Wenigstens du hast mich verstanden, dass was ich schrieb, hat mit Rassismus gar nix zu tun!

Es entspricht schon der Tatsache und jetzt habe ich keine Lust einen wissenschaftlichen Beitrag dazu rauszusuchen,,, dass natürlich jeder Mensch anders, aber auch eben diverse "Ethnien" grundsätzlich anders riechen. Das ist eben so. Und es ist wohl legitim, diese grundsätzlich als nicht praktikable Sexualpartner empfinden zu können.

Die einen werden den Geruch angenehm empfinden, die anderen weniger angenehm, aber nichts was man bewusst entscheiden könnte. Kann man genauso einreihen in die Figur oder sonstwas, was man nicht bewusst entscheiden kann, sexuell anziehend zu finden.

CWleo Edwar;ds vz. DavPonpoorxt


Möchte mal sehen wie sich jemand fühlen würde, der auf zierliche, kleine Asiatinnen steht mit schwarzem Haar und Mandelaugen, aber dafür gerügt wird, den weiblichen Freundeskreis komplett anderen Typs theoretisch nicht bumsen zu wollen.

Der Geruch gehört nun mal genauso dazu, und der ist, wie die Augenform, nun mal tendenziell, grob gesagt, je Ethnie anders. Ob man das nun sexuell anziehend findet lässt sich nun weiß Gott nicht beeinflussen und auch nicht erarbeiten.

Ob sich der Geschmack nicht vielleicht im Laufe der Zeit ändert steht dann wieder auf einem anderen Blatt.

m=aypoxwer


Ich könnte zum Beispiel partout keinen potenziellen Nachwuchs mit einem Mann haben, der keine blauen (grau und "weiß" geht auch noch) Augen hat und da ist mir die Herkunft sowas von wurscht. Klingt natürlich oberflächlich

Also braune oder grüne Augen wären dann bei dir ein K.O.-Kriterium?

Hm, das klingt tatsächlich eigenartig, aber hat sicher einen bestimmten Grund, der mich an dieser Stelle wirklich interessieren würde.

Denn eine andere Augenfarbe ist ja jetzt nicht etwas, das einen Menschen komplett anders aussehen lassen würde und ihn, wenn er ansonsten attraktiv ist, nicht zwingend weniger attraktiv machen würde.

Oder anders gesagt:

Wenn mir eine Frau rundum gefallen würde, dann würde sie mir auch mit jeder anderen Augenfarbe gefallen.

CWleo Edw<azrds )v. Davoxnpoort


Kann ich dir schon verraten, hat was damit zu tun, dass ich bei meinen Kindern blaue Augen wollte und kein Risiko der Dunkelfaerbung eingehen wollte. Blau und blau gibt eben nur blau. Kinder wollte ich zwar jetzt nicht mehr, aber die Voraussetzung blieb. Eigentlich findet man die Einstellung nur unbewusst bei Männern... ":/

S>puckscRhlechxt


Was hat denn Geruch mit Geschmack zu tun? ???

m=aypoower


Kann ich dir schon verraten, hat was damit zu tun, dass ich bei meinen Kindern blaue Augen wollte und kein Risiko der Dunkelfaerbung eingehen wollte.

Ok, das ist zwar eine Erklärung, aber ganz plausibel ist sie für mich nicht.

Was wäre denn z.B. schlimm daran, wenn deine Kinder keine blauen Augen hätten, sondern grüne oder braune?

Warum stellt das für dich gar ein "Risiko" dar?

Ich habe z.B. grün-braune Augen und Frauen schätzten daran immer diese Wärme in meinem Blick, wohingegen der Blick von Menschen mit blauen Augen oftmals eine gewisse Kälte ausstrahlt und teilweise auch sehr stechend sein kann.

Man kann sicher diese oder jene Augenfarbe attraktiver finden, aber die Wahl des Partners nur nach der Augenfarbe auszurichten und das auch nur deswegen, damit der Nachwuchs mal eine bestimmte Augenfarbe bekommt, halte ich schon für sehr radikal um nicht zu sagen, sogar irgendwie daneben.

Hätte mir jedenfalls nicht gedacht, daß es Menschen gibt, bei denen einzig und allein die Augenfarbe den Ausschlag gibt, ob sie sich mit einem anderen Menschen einlassen oder nicht.

TkheBlEackWijdow


Sehe ich auch so. :)=

T{hqeBlMatckWWidxow


Wenn der Rest stimmt, ist die Wunschaugenfarbe ein Pluspunkt. Ansonsten hat jede Augenfarbe ihren Reiz.

sxensi5beliman


aber auch eben diverse "Ethnien" grundsätzlich anders riechen. Das ist eben so.

Das bezweifle ich. Es mag mit kulturell bedingten Lebensgewohnheiten zusammenhängen (Körperpflege, Ernährung). Aber eine kulturell geprägte Sache trifft nicht automatisch auf jedes Individuum zu, da sich Menschen bestimmter Ethnie auch abseits der kulturell geprägten Lebensweisen dieser Ethnie bewegen können- insbesondere, wenn diese länger außerhalb ihres alten Kulturkreises bewegen (das kann man auch bei diversen Migrantengenerationen beobachten, wenn diese überwiegend die Kultur des neuen Heimatlandes annehmen). Das Individuum kann vollkommen andere Eigenschaften aufweisen, die vom statistischen Mittelwert abweichen. Am Ende bleibt meistens (individuell betrachtet) nur der genetisch bedingte Unterschied von Hautfarbe, Haarfarbe und Augenfarbe- mehr nicht. Ansonsten kann ein dunkelhäutiger Mensch sich im Rahmen des europäischen statistischen Mittels bewegen (z.B. Lebensweise, Ernährung==> Geruch). Mir ist kein wissenschaftlicher Zusammenhang zwischen Geruch eines Menschen und seiner genetischen Abstammung bekannt. Sehr wohl sind mir Zusammenhänge zwischen Ernährungsgewohnheiten/Lebensgewohnheiten (z.B. Verwendung diverser natürlicher/künstlicher Duftstoffe, Waschart und -häufigkeit) und Geruch eines Menschen bekannt.

Rassismus beginnt immer dann, wenn man versucht, kulturelle Besonderheiten den genetischen Eigenschaften zuzuordnen. Das Problem ist, dass kulturelle Prägungen und genetische Prägungen keinen unmittelbaren kausalen Zusammenhang haben und rassisitische Ideologien darum bemüht sind, diesen Zusammenhang zurechtzubasteln.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH