» »

Freundin mit mangelnder Hygiene

O{ldmaen61


Also erstmal, wer OV währender Periode mit Blut schlabbern gleich setzt, scheint von der Anatomie des weiblichen Geschlechtsorgans nicht viel zu wissen.

Der Geruch des Menst. Blutes ist mir Sicherheit wesentlich weniger intensiv als der von Sperma. Es muss doch ein unwahrscheinlichen Ekel in Dir hervorrufen, wenn Du damit in Berührung kommst. Abschluss des OV beim Mann, kann doch nur brechen bei Dir hervorrufen.

Warum OV während der Periode sogar gefährlich sein kann ???

Warum es Aufwand sein sollte ein Handtuch unterzulegen und dann anschließend in die WM zu werfen erschließt sich mir nicht.

Ich finde es schlimm ein solch vollkommen überzogenes Reinlichkeitsempfinden, dass die meißten anderen Paare so nicht haben, als das non plus ultra hervorzuheben und das Emfinden der anderen in die Schmuddelecke zu stellen.

In diesem "threat" geht es um eine Person die vollkommen ungepflegt ist. Alle die hier gegen Deine Meinung schreiben outen sich als gepflegte Menschen, die keine Probleme mit den Gerüchen des geliebten Partners haben und die Körperflüssigkeiten als normmalen Bestand einer sexuell erfüllten Partnerschaft sehen.

Übrigens alle haben dir bestätigt, dass es vollkommen o.K. ist wenn Du und Dein Partner das gleiche empfinden. Vielleicht solltest Du mal so viel Toleranz haben, so etwas auch anderen Menschen zu zu gestehen anstatt diese in die Schweine Ecke zu stellen.

rjedbaxby


Mit "alle Menschen sind gleich" meinte ich,egal,was für eine Hautfarbe und Aussehen man hat,der Charakter ist wichtig :)^ .

r>edba;bxy


Oldman

Meinst du mich oder/und maypower ?

Wenn du sagst,dass ich mit der Hygiene übertreibe,fasse ich es als Kompliment auf ;-) .

Aber alles ist relativ.Ich dachte immer,dass mein Reinlichkeitsempfinden vollkommen normal/durchschnittlich ergo selbstverständlich wäre ":/ .

r;edbsaby


Und noch was: was genau verstehst du unter "Gerüche akzeptieren bzw. mögen"? Mir ist es nähmlich nicht klar, was du meinst ":/ .

O3ldma4n61


Man wird es Euch beiden nicht erklären können, weil ihr so in Eurem Empfinden verhaftet seit, dass Ihr es nicht verstehen könnt.

"Aber alles ist relativ.Ich dachte immer,dass mein Reinlichkeitsempfinden vollkommen normal/durchschnittlich ergo selbstverständlich wäre."

Siehst Du, hier ist das Problem. Nun hörst Du, dass viele Andere das anders sehen. Daraus würde ich jetzt den Schluss ziehen, dass mein Empfinden eben nicht normal/durchschnittlich ergo selbstverständlich ist, sondern das ich was besonderes bin (besonders bezieht sich nicht auf eine Wertung). Du aber und auch maypower stellen die anders denkenden in die Schweine Ecke.

Um es mal primitiv herunter zu brechen, ich bin normal und wer nicht so denkt ist unnormal. :=o

r1edb9abxy


Ich glaube,du verstehst uns nicht.Ich habe schon versucht mit konkreten Beispielen zu erklären,was für Gerüche ich nicht mag.Ich mag nicht,wenn jemand nen strengen Körpergeruch hat.Von mir aus-weil ich immer missverstanden werde mit meinem "Reinlichkeitswahn" ]:D -muss nicht jemand frisch geduscht sein,aber trotzdem mag ich keinen fischigen,abgestandenen,käsigen,zwiebeligen wasauchimmer Gerüche.Nichtmal Pipigeruch.Wenn ich deswegen abnormal sauber bin,dann verstehe ich die Welt nicht mehr %-| .

O~ldmoan6x1


Du nimmst Gerüche als ekelhaft wahr, die viele Andere eben so nicht wahrnehmen. Daraus könnte man natürlich was ableiten, wenn man Psychologe wäre.

Aber Du lenkst ab. Lese doch bitte nochmals meinen Beitrag. Keiner sagt, dass Du abnormal bist, Du bist aber auch nicht die Norm.

Was aber nun gar nicht geht, dass Du Andere die nicht Dein Empfinden teilen in die Schweinecke stellst.

r*ed`baby


Ich lenke nicht ab,du lenkst ab! Ich habe noch immer noch keine Antwort bekommen. ok,dann muss ich konkreter werden. Findest du fischige,käsige,abgestandene,zwiebelige,pipi usw. Gerüche antörnend? Oder du nimmst du diese gar nicht wahr (wie ich es aus deiner Antwort herauslesen könnte)?

m4aypiowexr


Der Grund,warum ich den nicht mehr benutze:ich hatte Schwierigkeiten nach dem Sex zu entfernen,hatte Angst,dass der in mir drinnen bleibt,da Softtampon kein Faden hat.

Halte ich auch für vernünftig.

Es gab schon Fälle, da wären Frauen fast an einer Infektion gestorben, weil sie den Tampon nicht mehr rausgebracht oder "vergessen" haben.

Ich verstehe nicht, warum etwas schöner wird, nur weil man vorher verzichtet hat.

Weil ich alle Dinge, die mir Spaß machen nach einer gewissen Enthaltsamkeit immer noch intensiver empfinde. Sei es nun die erste Motorradfahrt im Frühjahr nach der Winterpause, ein Leibgericht, das ich schon länger nicht mehr gegessen habe oder eben auch Sex, den ich länger nicht mehr hatte.

Und man muß ja wirklich nicht zwingend miteinander schlafen, wenn die Frau ihre Periode hat.

Wir sind doch keine Tiere, die sich da nicht mal für ein paar Tage zurückhalten können, oder?

Ich mag zB. überhaupt nicht, wenn jemand nach Curry, sehr stark nach Gewürze, Zwiebel, viel Knoblauch, Alkohol, Zigaretten riecht

Hm, also Zwiebeln und Knoblauch esse ich zuweilen schon ganz gerne. ;-)

Dann auch mal gerne etwas mehr davon. :=o

Und das würde ich mir auch nicht verbieten lassen.

Aber man kann trotzdem aufeinander Rücksicht nehmen und muß es ja nicht täglich essen, sodass man gleich aus den Poren ausdünstet.

Und wenn es z.B. beide essen, dann riecht man es voneinander ja nicht.

Also erstmal, wer OV währender Periode mit Blut schlabbern gleich setzt, scheint von der Anatomie des weiblichen Geschlechtsorgans nicht viel zu wissen.

Kommt auf die Frau an.

Die einen bluten stärker, die anderen weniger stark.

Und wenn dann kein Tampon drin ist, warum sollte das Blut dann nicht auch während dem OV herauslaufen können?

Gerade wenn eine Frau ohnehin schon vom feucht werden "ausläuft", dann tritt dabei doch auch sicher Blut mit aus, wenn sie ihre Tage hat.

So genau wollte ich mich damit aber auch noch nie befassen, da Sex und v.a. Oralsex während der Periode für mich ohnehin nicht in Betracht kommt.

Der Geruch des Menst. Blutes ist mir Sicherheit wesentlich weniger intensiv als der von Sperma. Es muss doch ein unwahrscheinlichen Ekel in Dir hervorrufen, wenn Du damit in Berührung kommst. Abschluss des OV beim Mann, kann doch nur brechen bei Dir hervorrufen.

Unsinn, denn frisches Sperma hat zwar auch einen Geruch, aber es stinkt nicht.

Es ist eine saubere Körperflüssigkeit, wie z.B. auch frischer Urin.

Und vor dem Vaginalsekret einer gesunden und hygienischen Frau ekle ich mich ja auch nicht, denn schönen Oralsex praktiziere ich sehr gerne.

Nur wenn sowohl Sperma als auch Urin länger nicht mehr weggewaschen werden, unter der Vorhaut oder zwischen den Schamlippen verbleiben, sich mit Schweiß vermischen und bakteriell zersetzt werden, dann beginnt es irgendwann mal streng zu riechen.

Und das muß man ja nicht mögen, oder?

r#edbTabxy


Ja,ich esse auch gerne indische Gerichte,aber ich- wie du schon sagst-nie so oft und viel,dass aus den Poren ausdünstet.Ausserdem ich esse jeden Tag frisches Obst,was auch bekanntlich nicht nur gesund ist,sondern trägt zu einer guten Ausdünstung bei ;-) .Übrigens viel Ananas(saft) soll die Sperma/Vaginageschmack und Geruch verbessern ;-) .

Unsinn, denn frisches Sperma hat zwar auch einen Geruch, aber es stinkt nicht.

Es ist eine saubere Körperflüssigkeit, wie z.B. auch frischer Urin.

Und vor dem Vaginalsekret einer gesunden und hygienischen Frau ekle ich mich ja auch nicht, denn schönen Oralsex praktiziere ich sehr gerne.

Nur wenn sowohl Sperma als auch Urin länger nicht mehr weggewaschen werden, unter der Vorhaut oder zwischen den Schamlippen verbleiben, sich mit Schweiß vermischen und bakteriell zersetzt werden, dann beginnt es irgendwann mal streng zu riechen.

Und das muß man ja nicht mögen, oder?

maypower

:)z :)^ :)^ :)^

Oold$m{an61


Ihr beide redet immer um den heißen Brei herum.

Doch Sperma stinkt, und nu ???

Kein Mensch hat bisher dafür geredet, länger etwas nicht abzuwaschen.

Wenn sich eine Frau täglich duscht, die Zähne mindestens zweimal täglich putzt, Zahnseide benutzt, Deo, feuchtes Toilettenpapier usw. benutzt. Dann stinkt sie nicht und da gibt es keinen Anlass vor dem Sex, auf jeden Fall, egal wie heiß die Situation ist in die Dusche zu rennen.

Meine Frau riecht weder nach Fisch, Käse, Zwiebel oder was auch immer ihr hier zusammen phantasiert. Wenn ein Geruch wahrzunehmen ist, dann ist es ihr eigener Geruch den ich aus 100000 anderen Menschen heraus filtern kann. Wer sich vor dem körpereigenen Geruch, des geliebten Menschen ekelt, kann das nicht als Norm hier darstellen.

Ihr Beide versucht immer wieder, einen ungepflegten Menschen wie die Freundinn des TE, mit den Leuten die hier ein unverkrampfteres Körperempfinden als ihr Beiden habt gleichzusetzen. Das ist einfach unzulässig.

rUedbxaby


Doch Sperma stinkt, und nu ???

Also frischer Sperma stinkt nicht ;-) .

r8edbanb:y


Ihr Beide versucht immer wieder, einen ungepflegten Menschen wie die Freundinn des TE, mit den Leuten die hier ein unverkrampfteres Körperempfinden als ihr Beiden habt gleichzusetzen. Das ist einfach unzulässig.

Wieso fühlst du dich so angegriffen ":/ ?

sYensi|belm9axn


Und man muß ja wirklich nicht zwingend miteinander schlafen, wenn die Frau ihre Periode hat.

Müssen muss man nicht, aber ich finde es dennoch schön, keine "Pause" machen zu müssen.

s^enspiblelmaxn


Also frischer Sperma stinkt nicht

Ja, das riecht (sogar mitunter ziemlich intensiv). ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH