» »

(Zu) hohes Sexbedürfnis nach langer Beziehung?

k&addlOmausxi hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich erkenne mich in letzter Zeit gar nicht wieder...

Ich war lange in einer Beziehung (ca. 2 Jahre) dort muss ich sagen, dass mir der Sex wirklich nicht besonders wichtig war... Ich hatte nicht sonderlich viel Spaß dran und hab halt eher mitgemacht, weil er es toll fand.

Als dann schluss war hatte ich über ein Jahr keinen Sex, hab da auch nichts vermisst... dann hatte ich jmd kennengelernt letztes Jahr, mit dem ich Sex und dabei auch ne große Freude dran hatte...

Nun ja, auch das ging Anfang 2014 in die Brüche, aber hiernach hatte ich nicht wieder eine Pause, sondern eine Affäre nach der anderen. seit 2014 hatte ich mit 8 Männern Sex, wobei 3 davon "nur" ein ONS waren ":/

die Kerle, mit denen ich Sex hab, wohnen (Gott sei dank) meistens nicht direkt im Ort in dem ich studiere, sodass ich ihnen nicht dauernd über den Weg laufen muss...

es fällt mir hierbei aber extrem schwer, zu warten, bis ich sie wieder sehe... meistens treffe ich mich in den "Pausen" dann mit einem anderen...

das hat für mich insofern den Reiz, da jeder der Kerle seine Vorteile hat...

Mit dem einen ist der Sex nicht soooo dolle, aber ich liebe es mit ihm zu kuscheln danach...

der sex mit dem anderen ist einfach mega gut... beim dritten muss ich sagen, dass ich ihn eigentlich nicht besonders mag :-| aber er hat Erfahrungen, die ich gern noch machen möchte... und das sehe ich sozusagen als "Unterricht"

(Das sind die aktuellen)

keiner dieser Typen weiß, dass es einen anderen (oder zwei) gibt... ich halt das auch nicht für notwendig, da uns klar ist, dass das was lockeres ist...

nun meine Frage: ist das normal? kennt ihr das? geht das vorbei? oder muss ich mir Sorgen machen?! :=o

Antworten
I3nkoxg


Na wenn es dir Spaß macht, und die Männer auch nichts anderes wollen, warum nicht?

Allgemein bekannt ist, dass der Dextrose mit der Häufigkeit steigt. Heißt je häufiger du Sex hast, desto häufiger brauchst du es auch. Kann man auch die sucht nach der endorphin Ausschüttung bezeichnen, ähnlich wie bei Drogen, nur ohne die negativen Konsequenzen.

Tob dich aus ;-D

Und immer schön kondome und so, weißt Bescheid.

Ibnko3g


Drang nach Sex, nicht Dextrose. T9 %-|

k*adIdlmauxsi


ich bin süchtig nach Sex?! :-X

uGpexla


Nicht im ungesunden Sinn. Sind wir doch alle, deshalb wirkt er in der Werbung, deshalb haben wir gesellschaftliche Konventionen zum Thema (Monogamie, Treue). Wenn man ihn einmal hatte, will man guten Sex immer wieder haben. Dafür setzen Menschen sehr viel aufs Spiel.

Also ja, du bist normal. Geniess es.

Obldmanx61


Es ist so furchtbar normal wie nur was normal sein kann. Du bist in der Phase des Erfahrung sammelns. Irgendwann macht es "buuuum" und dann brauchst Du das so nicht mehr.

Nur denk an den Song der "Ärzte", achte darauf, dass Du was geschieht in den Händen behälst. Dies rät Dir ein alter Mann.

Viel Spass beim Erfahrung sammeln.

G ürteelt<ier3x2


Da gibt's doch diesen Song "Daisy and her boyfriends".

[[http://www.youtube.com/watch?v=o7Ny88f8DqU]]

So lange alles auf Einvernehmlichkeit beruht und geklärt ist dass es was Lockeres ist mach doch was Du willst.

Sobald Du wieder Lust auf etwas Festes hast, such Dir einen Mann, der mit Deiner Vergangenheit auch umgehen kann, am besten einer, der selber kein Kind von Traurigkeit war.

k(add7lmausxi


einen mann, der mit meiner Vergangenheit umgehen kann? bin ich verpfllichtet, ihn über jeden Sexpartner aufzuklären?! ich glaub ich selbst würde nicht über alles bescheid wissen wollen...

zudem ich meine "aktuellen" in nem Jahr nicht mehr sehen werde...

Aus den augen, aus dem Sinn...

oder? ":/

f're[e>6x56


solltest du "jemals" deinem Traummann über den Weg laufen... dann musst dem natürlich nicht all deine tollen Gschichten erzählen... einfach schweigen.. :) am Besten du lügst ihn au an wenn er danach fragen sollte... :)= warum auch nicht....? ;-D

viel Spass beim in der Gegend rumvögeln.... ;-) :=o

SZir WJames


Du sagst doch, dass es eher Affären sind und keine Beziehungen, oder? Ich find das überhaupt nicht verwerflich wenn du geschützten Sex hast und dies auch mit mehreren parallel, solange das halt nur eine Affäre IST, ist doch alles sauber. Vielleicht haben die Kerle zwischendurch ja auch andere Frauen? ;-)

Hast du denn einen Favoriten unter den Typen? Und wenn ja wieso?

k0addlHmzausi


ja, es sind Affären, und bei einem weiß ich, dass er ne andere hat...

mein Favorit ist natürlich, Nummer 2, mit dem der Sex halt einfach bombastisch ist... wir sind da voll auf einer Wellenlänge...

ich würde aber überhaupt nicht gern auf Nummer 1 verzichten wollen... da passt der Sex irgendwie gar nicht... er kommt nahezu nie zum Orgasmus während dem sex, was für mich natürlich frustrierend ist... (ich habe bisher immer gehört, dass ich sehr eng sei und in der hinsicht hatte ich nie Probleme, dass ER kommt) ich muss das dann halt immer mit Hand oder mund im nachhinein machen... aber verzichten würd ich nicht gern auf ihn... ich seh das als Herausforderung.. und er kuschelt so gern =)

Klar verhüte ich, das wäre ja ne Katastrophe wenn ich schwanger wäre und nicht weiß von wem :=o

G\ürteljtiexr32


einen mann, der mit meiner Vergangenheit umgehen kann? bin ich verpfllichtet, ihn über jeden Sexpartner aufzuklären?! ich glaub ich selbst würde nicht über alles bescheid wissen wollen...

Das kommt drauf an was für Ansprüche Du eines Tages mal an eine feste Partnerschaft stellst.

Du gehst nach allgemeiner Vorstellung sicherlich für viele Menschen als Schlampe durch und es kann sein, dass es mit festen Beziehungen problematisch werden könnte, sobald Du Deinen Ruf erstmal weg hast. Da hilft auch Lügen nicht.

Was dagegen hilft ist, eine feste Beziehung mit einem Mann eingehen der es genauso bunt treibt oder getrieben hat wie Du. Da ist keiner in der Position über den anderen urteilen zu können/wollen.

Es gibt auch Männer denen Dein Vorleben nichts oder wenig ausmachen würde so lange Du dann treu bist. Ich bin immer für offene Aussprachen. Die einen sprechen über ihre Vergangenheit am Beginn einer neuen Beziehung, andere wiederum tun das nicht. Das ist jedem selbst überlassen.

EwinMuannx65


nun meine Frage: ist das normal? kennt ihr das? geht das vorbei? oder muss ich mir Sorgen machen?! :=o

Nun, der Appetit kommt mit dem Essen. Du hast für dich die Lust entdeckt und damit ein neues Feld in deinem Leben, das bisher noch (zu) wenig beackert war. Freue dich an deiner (Lebens)Lust und tue was dir gut tut!

Reden ist Silber, schweigen ist Gold. Du darfst in homöopathischer Dosis von anderen erzählen, aber musst nicht

kwadXdlpmauxsi


also um ehrlich zu sein, mache ich mir gar keine Sorgen, dass ich irgendwo als "schlampe" dastehen könnte... die einzigen, die von der Sache wissen, sind die Kerle, ich und meine Mitbewohnerin (die sah bisher 2 davon)...

Ich wirke sehr unscheinbar und hab da noch nie ne große Sache draus gemacht... bin Studentin und ich glaub meine Kommilitonen halten mich für sehr prüde und so... bin auch nie groß auf Partys unterwegs...

Und da die typen denken, dass sie die einzigen sind, werden sie da denk auch nich so ne große Sache draus machen....

GEürt>eltiterx32


Stille Wasser sind eben tief.. und schmutzig. ;-)

Ja, mein Gott, so lange Du glaubst dass Du es im Griff hast, genieß es.

Mir gefällt das sogar, dass Du eine vermeintliche graue Maus bist und in Wirklichkeit eine sehr sexuelle Person.

Irgendwann ist vielleicht mal einer dabei bei dem stimmt Kuscheln + Sex + Sich mögen und vertrauen. Dann brauchst Du nicht mehr je einen Typen pro Einzelaspekt sondern hast einen für alles.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH