» »

Bin 14 Soll ich nachdem Sportunterricht nackt duschen?

WVaitfor;it;3000 hat die Diskussion gestartet


Hallo ich bin 14und gehe in die 8.Klasse.

Also Bei uns von den Jungs duscht sich keiner nachdem Sportunterricht. Ich würde mich schon gerne duschen weil einfach ekelhaft ist so verschwitzt in den Unterricht zugehen.

Das Problem ist, dass ich mich nackt duschen will aber die anderen sind zu verklemmt dafür und ich hab dann auch keinen Bock als einziger meinen Schwanz zuzeigen, weil ich sonst Angst habe dass anderten mich deswegen mobben.

Was kann ich tun?

Vielen Dank:)

Antworten
KGehvhin Sx.


Ich würde das lassen an Deiner Stelle.

Bei den Zuständen in den Duschkabinen der Sporthallen fühlt man sich doch hinterher noch dreckiger ;-)

Mach es lieber zu Hause da hast Du auch Deine Ruhe.

s<we)ethoam$eAlabama


Wenn du denkst, das du als Mensch über deinen Schwanz definierst wirst, dann lass es. Ich habe zu meiner Jugend im Internat immer nackt geschlafen obwohl sonst keiner auf dem Zimmer.

OK geduscht haben da alle nackt.

Ich finde, man soll seine Persönlichkeit schon stärken und ausleben. Ich lebe auch zu Hause nackt und dies war zuerst wohl auch ein Thema, selbst hier im Dorf guckten sie doof, schwätzen wahrscheinlich hinter dem Rücken etc, grüßten nicht mehr usw.

Nach einiger Zeit hat sich das gegeben. Die meisten grüßen wieder.

Du wirst merken, das vielleicht Anfangs etwas Spott aufkommt, aber wenn du Charakter hast, stehst du darüber.

Sollte mich jemand wegen der Geschlechtsteile versuchen dumm anzumachen, frage ich immer direkt, ob er mit mir schlafen will oder eine Beziehung eingehen möchte. ;-D

Da käme mit Sicherheit ein NEIN und im Anhang meine Frage " Ja was interessiert dich dann mein Geschlechtsteil?"

Ich finde dieses verduckste anerzogene Schamgefühl eh dämlich. Da wird Oralverkehr betrieben, da werden Finder in diverse Körperöffnungen gesteckt etc. aber keiner käme auf die Idee sich seiner Zunge oder Hand zu schämen.

Da werden Männer ihres Geschlechtsteils wegen gleich als Triebtäter abgetan, sollten sie mal nackt draussen sein, aber keiner kommt auf die Idee sein Gegenüber als Dieb, Mörder oder sonstiger Verbrechen zu bezichtigen, nur weil das Gegenüber 2 Hände hat und die meisten Straftaten mit den Händen ausgeführt werden.

Wenn DU duschen willst mach es, das gequatsche wird sich nach 2 Wochen legen, dann ist es nicht mehr "interessant". Schau dir die Medien an, ein Po von Pipa, riesen Hype und bald interessierts keine Sau mehr.

Stehe zu dir!

HHumme!lx_1


Ich kenne das auch aus meiner Schulzeit.

Einge haben sich dann eben nackt geduscht, da sie dies vom Fußballtraining her kannten.

Es kann gut sein, dass mal ein dummer Spruch kommt. Es kann aber auch sein, dass einige deinem Beispiel fogen, die sich das alleine nicht trauen würden.

CLSchEnNufXfi5


Ist es überhaupt vorgesehen von der Schule aus das ihr duschen dürft?

Nur weil Duschen vorhanden sind ist dies oft nämlich nicht der fall.

E9mxax


Frag doch mal deinen Sportlehrer oder den Vertrauenslehrer deiner Schule, was er dir rät. Die Alternative wäre ja, mit einer Badehose zu duschen (um kein Ärgernis zu erregen).

WAaitforPit300x0


Vielen Dank nochmal für die guten Antworten:)

Ich wollte nur sagen, dass ich wahrscheinlich jetzt erstamal in Boxershorts oder Badehose duschen werde und wenn ein paar andere dann auch duschen werden kann man ja immer noch auf nackt ,,umsteigen".:)

A(ddxo


Hm, komisch. Bei uns haben nnach dem Sportunterricht in der Schule eigentlich die meisten geduscht. Und Badehosen habe ich da nie gesehen. Vielleicht trauen sich die anderen auch nicht? Kannst ja erstmal in Boxer probieren. Vielleicht trauen sich dann auch andere in die Dusche.

Exhemalfiger NutWzerx (#544761)


Das Problem ist, dass ich mich nackt duschen will aber die anderen sind zu verklemmt dafür und ich hab dann auch keinen Bock als einziger meinen Schwanz zuzeigen, weil ich sonst Angst habe dass anderten mich deswegen mobben.

Was kann ich tun?

Keine Angst haben. So einfach. Nackt zu duschen ist das normalste der Welt. Aber dein "anderen einen runterholen" im Parallelbeitrag, das macht eher verständlich, warum es da vielleicht Vorbehalte gibt.

@ CSchnuffi5

Duschen, die man nicht benutzen darf, sind die blödeste Idee, die ich je gehört habe.

C:S:chn~uffi5


@ Silom

tja ich spreche da aus Erfahrung

wir hatten in der Halle extra Duschen usw. durften aber nie Benutzt werden

hat auch div. Gründe

1. Ist es eine Kostenfrage wenn da am Tag x Klassen duschen.

2. Wer reinigt denn die ganze Sache?

Ist alles eine Frage des Geldes und da hapert es bei vielen Schulen nun mal.

Klar sind die Einrichtungen vielleicht vorhanden aber dürfen ebend nicht genutzt werden.

A.dd9o


Aus Hygienegründen ist jede Schule verpflichtet, Umkleideräume, Toiletten und Duschen (fast) täglich reinigen zu lassen. Sollte das nicht geschehen, reicht ein kleiner Leserbrief an die Lokalzeitung. Auch ist die Schule aus selbigen Gründen nicht berechtigt, das Duschen nach dem Sport zu untersagen. Kleiner Anruf beim Kultusministerium tuts da auch.

Ich glaube auch nicht, das dies das Problem von Waitforit ist. Unter der Dusche muss halt mal einer den Anfang machen und dann ist Duschen auch kein Thema mehr, egal ob nackt oder nicht.

s8weethom{eA7laxbama


Frag doch mal deinen Sportlehrer oder den Vertrauenslehrer deiner Schule, was er dir rät. Die Alternative wäre ja, mit einer Badehose zu duschen (um kein Ärgernis zu erregen).

Emax

Was für ein Ärgerniss ??? ?

E?hemaligwer N6utzer <(V#438245)


Wenn sonst noch keiner duscht, obwohl bestimmt mehrere beim Sport schwitzen, dann braucht es eben einen, der den Mut hat, der erste zu sein. Und geduscht wird in der Regel nackt. Mit Badehose oder Boxer sieht dann nämlich erst recht blöd aus. Außerdem kommt man damit zum Einseifen nicht an die Stellen zwischen den Beinen, wo man auch schwitzt. Ein natürliches Schamgefühl darf jeder haben, aber Duschen sind nun mal zum Duschen da. Und wenn sich Nichtduscher über einen nackten Duscher mockieren, dann verrät das ja nur deren Verklemmtheit. Von "Toleranz" (diesem überstrapazierten Wort) ganz zu schweigen.

Ich würde denken: Wenn einer duschen will, dann soll er doch duschen. Wenn es mir selber zu peinlich ist, ist es mein persönliches Problem.

5p4ToVmcaxt


Erstens: wenn du duschen willst, dann tu es.

Zweitens: ob nackig oder mit Hose, ist deine Ermessenssache. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass dir niemand was weggucken kann.

Drittens: du kannst ja auch erst unter der Dusche die Hose ausziehen, das braucht ja niemand in der Umkleide mitzukriegen.

Viertens: und das ist meine Erfahrung als aktiver Sportler und als Trainer – spätestens wenn du dir ne frische Unterhose anziehen willst. merkst du, dass das auf einem feuchten Hintern schlecht geht, also bringt die gantze Schamhaftigkeit nix.

Fünftens: Männlichkeit wird nicht in cm gemessen

aWnde%rs{_al_s_andexre


Mann kann so oder so nackt duschen.

Wenn du deinen Penis nicht zeigen willst, duscht du mit dem Penis Richtung Wand.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH