» »

Errektion/teilw. Ejakulation beim Kuscheln

Hso2lzha;ckexr hat die Diskussion gestartet


Vorerst: Bitte lacht mich einerseits nicht aus (ich hab keine Ahnung ob ich der Einzige bin dem das so geht) und andererseits werde ich versuchen, mich recht kurz zu fassen.

Infos:

Ich, männlich, 16, sie ist meine erste Freundin (aber dafür eine richtige, ich hatte auch nie so ne "Kindergarten"-Beziehung, dafür war mir die Zeit zu schade), recht gut aussehend (nach einschlägigen Kommentaren), sportlich, recht muskulös und athletisch, ich dürft ne ziemlich hohe Testosteronausschütung im Körper haben (mach ich an diversen Faktoren fest), unterdurchschnittlich klein, hab ne romantische Ader, kann aber auch cool sein

Sie, weiblich, 16, ich bin ihr dritter Freund (in ner "richtigen" Beziehung), sie hat in Sachen Petting schon Erfahrung, ist allerdings noch Jungfrau, sieht wirklich gut und sexy aus, unterdurchschnittlich klein

Wir: Kennen und schon seit 3 Jahren, waren "beste Freunde" bevor wir uns ineinander verliebt haben, wir wissen so ziemlich alles vom andern, wir verhalten uns einerseits so wie eben Freunde das tun andererseits auch so, wie Verliebt das eben tun.

Zusatz: Alle Infos, die ich hier schreibe, haben meiner Meinung nach einen Sinn.

Mein Problem:

Sie will mich erst nach dem dritten Date küssen (das hat diverse Hintergründe die extremst schwer zu erklären sind, ist aber nix schlimmes), ich find das auch ok, aber zusammen sind wir schon.

Aber natürlich kuscheln wir. Ziemlich viel sogar und ziemlich intensiv und intim (das heißt hier nicht Petting oder so). Dabei bekomme ich immer einen Ständer (wie gesagt, es ist ein sehr intimes Kuscheln mit sehr viel Körperkontakt). Dagegen tun kann ich nichts, auch mich irgendwie ablenken und so hat nicht geklappt und irgendwie ist es auch zu schön dafür.

Der Ständer wär jetzt nicht unbedingt das Problem, allerdings finden sich dabei als Flecken in meiner Hose. Keine echte Ejakulation, eher immer so einzelne Flecken (auch nicht viele, je nach Dauer des Ganzen varriert die "Menge"). Das kann schon nach wenigen Minuten intimen Kuschelns passieren.

Ich habe schonmal in einem anderen Forum nachgefragt, da wurde gesagt es ist normal, wird sich irgendwann legen und man kann nix gegen machen.

Ich hab aber keinen Bock mir jedes Mal wenn sie da ist Taschentücher in die Hose zu stopfen die das aufsaugen, mir xmal (wenn sie bei mir ist), zwischendurch wenn sies nicht sieht die Unterhose zu wechseln und auch der Tipp von wegen vorher einen runterwedeln bringt nicht viel, weil es eben immer nur wenig ist, was rauskommt.

Was kann ich also dagegen tun? Ich meine wenn das jetzt schon so losgeht, was passiert dann erst wenn wir anfangen intensiv zu küssen oder sonst was. Ich will nicht dass danach meine ganze Hose nass wird, das wär echt beschi*sen. Bitte helft mir...

Antworten
m ow<dixbow


Hey,

bin 18 und habe das gleiche Problem. Das nervt wirklich ziemlich, ich kann dich verstehen. Aber wenn du halt so scharf auf deine Freundin bist, kannste da auch nicht viel gegen machen.

HZozlOzhacxker


@ mowdibow:

Achja, das habe ich leider vergessen, dazuzuschreiben: wenn ich mit ihr kuschel hab ich keine sexuell anregenden Fantasien... Entweder wir reden dabei ein bisschen was oder wir schweigen beide und ich denke an nichts (was selten vorkommt :D) und fühle einfach nur...

mbow?dgibow


Hast du auch manchmal einen Ständer, wenn du einfach mal neben ihr bist oder Händchen hälst?

tehomaxs66


alles nicht schlimm,ist normal ;-)

das ist der sogenannte lusttropfen,auch vorsaft genannt,dagegen kann man nichts machen ;-D

gruß christian

H/olzhhackexr


@ mowdibow:

hmm, hab ich noch nicht so arg beobachten können, da wir noch nicht allzu lange zusammen sind... also wenns händchen halt ist ja, aber dann eher selten...

@ thomas66:

da wär ich mir nicht sicher... wo ein wille ist da kann auch ein weg gemacht werden...

H\er2zhyafxter


Dagegen, dass der Lusttropfen kommt, kann man wohl nichts machen – notfalls ein Kondom drüber ziehen, dann bleibt die Hose trocken ;-)

fSi+schoerx6969


Das mit dem Kondom ist keine gute Idee, stell dir vor, deine Freundin will auf einmal Petting machen und du hast ein Kondom auf deinem Schwanz.

Das mit der Flüßigkeit ist aber normal und nicht zu verhindern, wenn du erregt bist und einen Steifen bekommst, dann produzieren die Hoden Samen und die Prostata eine Flüßigkeit, die zum abspritzen brauchst.

Die Flüßigkeit wird aber nach einiger Zeit, unabhängig von deinen sexuellen Tätigkeiten, in kleiner Menge bei errigiertem Glied ausgeschieden.

Es ist ungefähr wie bei den Frauen, wenn sie sexuell erregt sind, wird die Scheide auch feucht oder manchmal nass, gehört alles zum Vorspiel des Liebesaktes. ;-)

TQOFU


Das ist Präejakulat, bzw. auch Lusttropfen genannt, und ist nichts schlimmes, sondern völlig normal und o.k. Es zeigt nur, dass Du sehr erregt bist :)_ :)*

Fcel;di36


das ist bei mir auch nicht anders, wenn ich stark eregt bin saftet meiner ziemlich stark, da kannst du leider nichts machen

FOad_e-to-gGrxey


Mache Dir keine Sorgen und akzeptiere es so, wie es ist, da das eine völlig normale körperliche Reaktion ist!

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4ejakulat]]

[[https://www.lilli.ch/lusttropfen_praeejakulat/]]

EfhemalKiger\ Nutze7r (#5x31921)


@ Holzhacker:

In 40 oder 50 Jahren wirst Du möglicherweise Deinem "Problem" hinterhertrauern.

Hsolzkhac#ker


Hmm...vielleicht werde ich dann meinem Problem hinterhertrauern, auch wenn ich, wenn das wirklich der Lusttropfen ist, das stark bezweifle... zumindest weiß ich jetzt dass dieser unabwendbar ist, dass ich also beim "Grundproblem", dem erregierten Penis ansetzen muss...

f4ischeer696x9


An dein Grundproblem mußt du jeden Tag beten, daß es dir nicht verloren geht, sei Gott dankbar, wenn du einen Steifen kriegst beim schmusen, irgendwann wird sie dir die Hose öffnen und dein Grundproblem in der Hand haben und da kann es nicht steif genug sein.

HmoWl+zhPacker


@ fischer6969:

Ach was das geht schon;) Ich produzier von Natur aus viel Testo und ernähr mich gesund und so weiter und so weiter da bin ich zuversichtlich erst sehr spät wenn überhaupt irgendwann die blaue Pille oder anderes nehmen zu müssen :D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH