» »

Freund fingert mich im Schlaf

E.hemqaliger WNutzer (i#53x0218)


@ Cleo

Muss gestehen, dass ich das auch als Außenstehende albern finde sich von seinem geliebten Partner missbraucht zu fühlen oder sauer zu sein, weil er nicht gefragt hat.

Davon hat weder die TE etwas geschrieben noch ich, also verdreh bitte nicht den Inhalt. %-|

@ Juliana36

fragt ihr eure partner tatsächlich um Erlaubnis bevor ihr sie verführt?

Es ging nicht generell ums "Verführen".

M4ayfl+owxer


Ich finde das Verhalten des Freundes angesichts der erst kurzen Beziehungsdauer (4 Wochen) etwas gewagt. Von Missbrauch würde ich aber nicht reden wollen, da der Freund sicher keine bösen Absichten verfolgte. Es ist eher eine Frage des guten Benimms.

Im Schlaf ist man relativ wehrlos und Dinge, die im Wachzustand okay sind, sind es im Schlaf nicht gleichermassen. Es ist sicher nicht falsch, dem Partner mitzuteilen, dass man gerne noch etwas weiter fummeln möchte, wenn der andere längst eingeschlafen ist.

Wenn Dich die nächtliche Fummelei nicht stört oder sogar gefällt, dann sag ihm das doch. Dann kann er Dich und sich nächtens ungeniert bespassen. Wenn Du es nicht willst, weil Dir z.b. Dein Schlaf heilig ist, dann solltest Du ihm das natürlich auch mitteilen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH