» »

Mein Mann ist sexsüchtig

gIehlmalraxus


Die meisten der "Lass dich nicht verarschen" rufenden hier sind bemitleidenswert. Denn sie würden es selbst gar nicht mitkriegen wenn sie verarscht werden. Ihr glaubt euer Mann ist treu? O weh o weh. Dann träumt mal schön weiter von eurer tollen Beziehung und lasst die Realität niemals rein

Du solltest mal ganz vorsichtig sein, mit dem was du hier zum Besten gibst.

Du läufst doch total am Leben vorbei, sonst würdest du hier nicht so einen Blödsinn schreiben.

Qduintxus


Mit Verallgemeinerungen kommt man in den seltensten Fällen weiter. Von daher würde ich persönlich auf die Aussage von "Kleptomane" wenig bis gar nichts geben. ;-)

diist8ancex 1


Ja Kleptomane,

****

wenn ich deine sämtl. Beiträge hier im Forum generell betrachte, dann waren deine Postings hier in diesem Faden eigentl. Pflichtprogramm.

Gut zu wissen, dass es auch Männer gibt, die nicht so schräg denken..... :)D

g>aulo<ise


Seid mal bitte ganz, ganz vorsichtig mit euren Moralkeulen. Was kleptomane schreibt, ist rein sachlich nicht abzustreiten. – Wobei ich glaube, dass die TE hier echt ein anderes Problem hat. Das klingt nach Abhängigkeit, oder? Und nach einem ziemlich üblen Ungleichgewicht.

@ andrea111:

ich bin ein bisschen schockiert darüber, wie sehr du an deiner Liebe festhältst, obwohl er alles tut, um eure Beziehung kaputtzumachen. Mal abseits von sämtlichen krankheitlichen Risiken: wie fühlst du dich damit, dass er anscheinend alles vögelt, was bei drei nicht auf dem Baum ist? Was macht das mit dir, kannst du die Bilder in deinem Kopf ausblenden? Du liebst ihn über alles? Ja, suuper, aber er respektiert dich nicht. Er macht dich fertig – und zwar ziemlich gezielt. Hol' dir Hilfe, um da rauszukommen. Es ist nicht dein Job, ihn zu therapieren. Kümmere dich bitte um dich selbst.

T4O#FxU


Was kleptomane schreibt, ist rein sachlich nicht abzustreiten.

Klar jeder Mann geht ständig fremd, und immer zu Prostituierten, ganz schlimm wir Männer %-| Ironie aus

kfletpt*omanxe


Ich habe nirgendwo geschrieben, dass JEDER Mann ständig fremdgeht. Aber der Hauptteil. Und es ist nun mal ein Fakt, dass fast alle Männer die ins Bordell gehen verheiratet sind. Punkt. Und darüber regen sich wohl die meisten Frauen auf. Komisch. Was besseres könnte euch doch nicht passieren. Männer, die privat fremdgehen oder eine Affäre haben, haben noch andere Gefühle. Bei Prostituierten ist es ein reines Geschäft. Nicht mehr und nicht weniger. Was habt ihr Frauen also immer besonders gegen Bordelle? Verrückte Welt.

giehvmalraxus


Seid mal bitte ganz, ganz vorsichtig mit euren Moralkeulen. Was kleptomane schreibt, ist rein sachlich nicht abzustreiten.

Und so etwas kommt von einer Frau. ":/

T!OFU


Und es ist nun mal ein Fakt, dass fast alle Männer die ins Bordell gehen verheiratet sind.

Woher weißt Du das ? Punkt.

s[ensi<belmxan


dass JEDER Mann ständig fremdgeht. Aber der Hauptteil

Es sind genaugenommen weniger als 40%- also keineswegs der Hauptteil.

k!irKa010


@ kleptomane

Bevor du hier zu dieser Sache noch weitere Kommentare schreiben solltest, überlege erstmal vorher, was du da schreibst, denn du verstrickst dich laufend in Widersprüche und behauptest Sachen, die einfach nicht stimmen.

g!au~loYisxe


Klar jeder Mann geht ständig fremd, und immer zu Prostituierten, ganz schlimm wir Männer

Oh halt, das meinte ich gar nicht. Und ich glaube auch nicht an die 40%...welche Umfrage da auch immer bemüht wurde, das wird irgendwas gewesen sein, wo Männer sich dringend als dolle Hechte positionieren wollten. Ich meinte das hier:

Jede mittelgroße Stadt hat mindestens 500 Prostitiuierte allein in laufhäusern. Hinzu kommen Wohnungspuffs, Clubs, Flatrate und Gangbang Partys, Pornokinos mit Service, Straßenstrichs, und all diese Frauen bedienen mindestens 5-8 Männer am Tag.

Das ist nunmal nicht wegzuleugnen...der Rest ist eine reine Rechenaufgabe. Wenn 98% aller Frauen behaupten, ihre Männer seien treu, dem gegenüber aber eine solche Anzahl von Dienstleisterinnen ihr Auskommen hat, kann irgendwas nicht stimmen, hm?

Und ich wollte kleptomane ganz bestimmt nicht Beifall klatschen. Es ist schon ein bisschen armselig, die eigene Unfähigkeit zur Treue zu verkleiden mit "aber alle anderen tun's doch auch!".

Die TE sprach ausdrücklich nicht von gelegentlicher Untreue, sondern von immerwährendem Fremdgehen. Und mich würde wirklich, wirklich interessieren, wie man da immer noch trotzig "Aber ich liebe ihn doch!" schreien kann.

a{ndr(ea1x11


ich schreie es nicht ... es ist einfach so.... das fremdgehen ist eine seite von ihm die mir angst macht aber er hat noch sehr viele andere seiten die liebenswert sind und die ich auch einfach an ihm liebe

sjensnibelm$an


Wenn 98% aller Frauen behaupten, ihre Männer seien treu,

Behaupten das soviele Frauen? Immerhin sind auch Frauen zu nahezu 40% untreu (verschiedene Studien).

das fremdgehen ist eine Seite von ihm die mir angst macht aber er hat noch sehr viele andere seiten die liebenswert sind

Auch übelste Verbrecher haben manchmal nette Seiten- deswegen muss man sie noch lange nicht lieben ...

Letztendlich kümmert sich dein "Freund" diesbezüglich nicht um deine Befindlichkeiten- ich verstehe nicht, wie du ihn da lieben kannst. Ist da vielleicht irgendein anderer Antrieb dahinter? Der Wunsch, von einem gutaussehenden Mann beachtet zu werden? Ich glaube, dass es bei dir eher teenagerhafte Schwärmerei (er sieht doch so toll aus und wie er redet ... ) denn tatsächliche Liebe ist. Ich vermute, dass du für ihn nur eine weitere nette Matratze bist.

a_n>_re


denn tatsächliche Liebe ist. Ich vermute, dass du für ihn nur eine weitere nette Matratze bist.

Das denke ich auch. In seiner neuen eigenen Wohnung wird dies noch fehlen. ;-D

Was Kleptomane geschrieben hat, entspricht teilweise der Wahrheit. Die Männer in meinem erweitertem Freundeskreis bestätigen seine These.

a=ndreDa111


er hat keine neue wohnung seit gestern ist er wieder zuhause

und ihr versteht das alle nicht ich weis das er mich liebt und ich liebe ihn

wir sind seit 10 jahren ein paar klar geht er immer wieder fremd doch letzendlich bin ich die frau bei der er bleiben will

liebe ist nicht nur sex da gehört so viel mehr dazu

nicht das fremdgehn an sich hat mich kaputt gemacht sondern der umstand das es in unserem bekanntenkreis war und diese nachbarin eine freundin war.... fremd geht er ja schon immer mein gott er soll sich austoben warum nicht

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH