» »

Leichtes Stechen im Linken Hoden

3^VE5RB hat die Diskussion gestartet


Liebe Community!

Ich bin 14 Jahre alt und verspüre schon seit längerer Zeit ein leichtes Stechen im Linken Hodensack. Das Stechen befindet sich im Hodensack direkt über dem Hoden. Wenn ich sitze oder gehe spüre ich nur ein ganz leichtes ziehen, wenn ich jedoch auf die besagte stelle drücke ist ein deutliches Stechen da. Ich war jedoch in den letzten Monaten zweimal wegen eines recht Starken Trittes eines Mitschülers beim Urologen, der konnte jedoch außer einer leichten Hodenprellung nichts feststellen. Ich habe den Hoden wie er gesagt hat gekühlt war aber danach wegen immer noch leichter Schmerzen bei ihm. Danach konnte er jedoch nichts mehr feststellen. Nun mache ich mir aber immer noch Sorgen, dass es da was haben könnte. Ich möchte ihn aber nicht schon wieder aufsuchen. Wenn es wirklich was hätte, hätte er das ja sicher beim Ultraschall gesehen, oder??

Wie oben erwähnt bin ich 14, hatte aber noch keinen Samenerguss :-( :-( .

So bin ich auch noch nicht sehr weit entwickelt, bin ziemlich klein und habe erst sehr wenig Körperbehaarung. Ist das alles noch normal ???

Ich würde mich über Antworten freuen.

Antworten
Beose/maxnn


Hallo,

na das Stechen im Hoden ist natürlich nicht normal vor allem, wenn es schön länger anhält.

Da du schreibst: Ziemlich klein, wenig Körperbehaarung, also eher ein zierlicher Typ bist kann es

sein, dass deine Hoden zuwenig Testosteron produzieren. Gerade wenn so ein Volltrottel dir in die Eier

getreten hat, kann da schon ein Schaden entstanden sein. 95% vom Testo, werden in den Hoden produziert.

Gehe mal zu einem Andrologen oder Endokrinologen und lasse die Sache neu untersuchen. Ein spezieller Bluttest,

kann dir Auskunft geben über deinen Hormonstatus.

Dein jetziger Urologe nimmt die Sache nicht Ernst genug.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH