» »

Trau mich nicht, meine Freundin zu lecken

xBo+xx hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hab ein Problem. Ich habe Angst vor Oralsex bei Frauen. Ich habe schon oft gelesen und gehört, dass man sich dadurch mit Herpesviren anstecken kann die auf lange Sicht auch Krebs in Mund und Rachen auslösen können. Angeblich soll Michael Douglas selbst gesagt haben dass sein Kehlkopfkrebs vom Oralsex kam!

Ich würde meine Freundin echt unheimlich gerne lecken aber die Angst ist einfach zu groß. Ich meine Genital-Herpes hat doch so gut wie jede Frau oder? Und diese Viren sind bestimmt nicht gerade gesund wenn man sie in den Mund bekommt. Was mach ich denn jetzt?

Antworten
H`eisenZbergW89


Auch wenn ich dafür sicherlich verlacht werde... Für den sicheren Cunnilingus ist das [[http://de.wikipedia.org/wiki/Lecktuch Lecktuch]] gedacht.

Es ist jedoch im Bereich des Möglichen, dass besagte Freundin dich zum Teufel jagt, wenn du jenes Lecktuch "ins Spiel bringst". Ich spare mir an dieser Stelle jegliche Gesellschaftskritik.

xZogxx


Also mit nem Lecktuch ist der Reiz ja weg. Das würde mir auch keinen Spaß machen.

Ich würde schon verdammt gerne wissen wie das so schmeckt. Ich glaub schon, dass ich wenn ich mal auf den Geschmack käme ein richtig guter Lecker wäre.

Aber ich kann mich einfach nicht überwinden. :-(

Was sagen denn Mediziner zu dem Thema? Raten die auch davon ab?

HYeise"nberg8x9


Einen kleinen Seitenhieb kann ich mir jedoch nicht verkneifen:

Es gibt selbstverständlich auch [[http://www.rootsofcompassion.org/de/sheer-glyde-dams-mix-4-st vegane Lecktücher]]. Latexfreie Produkte sollten ohnehin vegan sein - aber was weiß ich schon über Polyurethan

x=o=xx


Sind die auch halal? ;-D

H+eisegnb>erg8x9


Okay jetzt mal Spaß beiseite. Es gibt hier ein Unterbereich im Forum, wo sich intensiv mit HPV beschäftigt wird, da solltest du unbedingt mal reinlesen. Soweit ich das verstanden habe, sind vor allem die High-Risk Typen des Virus karzinogen und theorethisch wäre es möglich, Krebs zu bekommen. Die Wahrscheinlichkeit ist jedoch extrem gering!

Mein Rat wäre also: Stürze dich auf sie und leg los... wenn du vorher noch ein Blick riskierst, kannst du zusätzlich noch Genitalherpes und Feigwarzen (entstehen durch low-risk HP-Viren) ausschließen. Bitte [[http://www.med1.de/Forum/HPV/ ließ das aber nochmal genau nach]] - ich bin da nicht besonders gut informiert.

Viel Spaß :p>

N1anrni77


Ich meine Genital-Herpes hat doch so gut wie jede Frau oder? Und diese Viren sind bestimmt nicht gerade gesund wenn man sie in den Mund bekommt. Was mach ich denn jetzt?

Wie bitte? Jede Frau hat Genital Herpes? Wie kommst du den darauf? :-o

T:exasf7x9


Ich meine Genital-Herpes hat doch so gut wie jede Frau oder? Und diese Viren sind bestimmt nicht gerade gesund wenn man sie in den Mund bekommt. Was mach ich denn jetzt?

:-o bitte informier Dich mal genau.

HPV und Herpes sind 2 verschiedene Dinge!

Und Michael Douglas hatte sicher nicht nur HPV als Risikofaktor für den Krebs, er hat ja nicht immer so gesund gelebt, mit Rauchen, Alkohol, Drogen. Also... lässt Du jetzt auch das Rauchen und den Alk?

Lies Dich mal in Ruhe zu HPV ein, aber nicht nur die Horror-Storys.

HPV haben viele Menschen, bei den meisten wird es nie Symptome geben, die wissen nicht mal das sie HPV haben.

T{her|apeut0=1


Du solltest deine Freundin dann auch lieber nicht auf den Mund küssen. Und natürlich auch dein Sperma nie in sie rein spritzen... du könntest ja auch nicht ganz gesund sein.

fOo!ssyx26


Was mach ich denn jetzt?

Mönch werden, dicke Gummi-Handschuhe anziehen und nichts mit dem Mund berühren. %-|

Wenn du mit solchen……..

sich dadurch mit Herpesviren anstecken

….und solchen…..

Genital-Herpes hat doch so gut wie jede Frau

….Gedanken an dem Thema SEX gehst, lass es lieber ganz ! :|N Dann hat deine Freundin nix vom le… :-X

E&hemyaligeZr Nutzer s(#53192x1)


Grundsätzlich alles, was Du tust ist gefährlich. Das ist ein Fakt. Bakterien und Viren umgeben uns überall und haften an uns und in uns.

Du schneidest Dich beim rasieren, autsch ,das gibt eine böse Sepsis, bei der das Gewebe geradezu wegfaulen kann. Deine Nahrung ist "verseucht" und stecke bloß nicht Deinen finger in den Mund. An Dir haften mehr Mikroben, als du körpereigene Zellen hast.

Tja, das ist schon sehr erschreckend, wenn man diesbezüglich eine Phobie hat. Im Grunde ist Deine Angst ja nicht vollkommen unbegründet, aber welche Wahl hast Du?

Du siehst wie Deine Angst Dich einschränkt. Entweder verzichtest Du auf Oralverkehr, oder Du vertraust auf die Statistik und auf Dein Imunsystem. Die Wahrscheinlichkeit, Dich zu infizieren, wächst mit der Anzahl Deiner Geschlechtspartner.

Also frage Dich: bist Du oder ist sie sehr promiskös, oder bist Du in einer monogamen Beziehung mit ihr?

Falls sie Deine feste Freundin ist, dann rate ich dir, schalte den Kopf aus und genieße das Dessert. :)z :-q ;-)

fSossyx26


genieße das Dessert.

:)^ GEIL ;-D

P lat tfxuss


@ xoxx

Um sich mit Herpes anstecken zu können, müsste sie Herpes haben.

Wenn du deinen kleinen Freund schon in sie reingeschoben hast und sie Herpes hätte, dann hättest du das jetzt eh schon.

K3onOdimIonster


Ähm ja, das jede Frau Genitalherpes oder andersgeartete Geschlechtskrankheiten hat ist einfach eine böse Unterstellung und schlichtweg falsch.

Solltest du dennoch beunruhigt sein, ab mit euch beiden zum Arzt. Der wird dichh sicherlich beruhigen können. Lasst euch beide (!) untersuchen und wenn der Doc grünes Licht gibt, ist alles supi. Aber tu dir selbst den Gefallen und unterstell ihr nicht einfach, sie hätt sich bei irgendwelchen Sexkontakten was ekeliges eingefangen. Dann kannst du sie wahrscheinlich lecken -nämlich am Allerwertesten- und das ist sicherlich nicht das, was du bewirken willst. Sag ihr du willst -in beider Interesse- einen Gesundheitscheck durchführen lassen. Dann sei ein Borbild und mach den Anfang. Kommt so sicherlich besser an.

EBhemali,ger N&utnzer (#q53192x1)


Und außerdem ist das alles sehr egozentrisch von Dir. Du hast Angst, Dich zu infizieren. Wer sagt denn, daß nicht du sie mit irgendetwas infizierst. Bei all den Mikroben in Deinem Speichel, ach herje, da könnte sie sich "da unten" ja sonst was wegholen. ]:D

Nur weil du dich gesund fühlst, heißt es ja nicht, daß Du wirklich gesund bist.

Küssen laß besser auch sein. Der menschliche Speichel ist eine üble Bakterienschleuder. Nur Rattenspeichel soll schlimmer sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH