» »

Haare am Penis rasieren

BxlaH66 hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich hab mit einem Freund von mir über Penise und so geredet und er hat gemeint, dass ich mich am Penis rasieren soll. Ich hab mich da auch noch nicht rasiert und ich hab da auch viele Haare. Jetzt weiß ich nicht ob ich mich am Penis rasieren soll oder nicht?

Freue mich über Antworten.

Danke

Antworten
Tjhzera,peutx01


Wenn Du das willst, mach es. Wenn du es nicht willst mach es nicht. So einfach ist das. Wer soll dir da hier weiterhelfen können.

BAlax66


Danke des hab ich ihm ja auch gesagt aber er meint es ist schlecht, aber ich lass es

EYhe7malioger Nutz'er (#438!245x)


Welche Begründung hat er denn dafür genannt? Manche sehen rasiert ganz sexy aus, bei manchen sieht es irgendwie komisch aus. Denke, dass muss jeder für sich selbst entscheiden. Eier rasiert und Schamhaare mit einem Langhaarschneider getrimmt finde ich auch ne ganz gute Zwischenlösung. Haare im Mund find ich nicht wirklich prickelnd beim Sex. *:)

Nyadnni7x7


Sollen oder müssen, egal, mach es wie es dir gefällt.

Ich persönlich finde aber [...]

Da hat eben jeder Mann/Frau seine eigenen Vorlieben. ;-)

Kda'terKarFlox15


Also ..... ich habe mich bis jetzt nur 2 mal rasiert..und ich muss sagen ,dass das eine Haarige Angelegenheit war ;-D .... daher musst du überlegen..., ob du dich rasieren möchtest oder nicht ! Und wenn... nur ein kleiner tipp... Nimm einen Richtigen Rasierer , sonst hast du ein schmerzhaftes problem 😜 LG

A`ka!ri6a


Du bist 15 (steht im anderen Faden)

Wenn du neugierig bist, probier es aus, wenn es dir gefällt rasier regelmäßig nach und wenn nicht lass es wieder wachsen....

Mein Mann ist auch nicht rasiert, er hat keine "Schäden" davon getragen, man wird nicht impotent, wenn man die Haare dran lässt. Falls dein Freund was in der Richtung gesagt haben sollte. Es ist halt alles ne frage der Optik, was einem besser gefällt bzw ob man seiner Freundin dann mal den gefallen tut es nach ihren Vorlieben zu ändern.

T:OFU


Wie es Dir gefällt. Du musst und sollst nichts.

@:) :)*

t4amaFr5a79


Teste es einfach aus. Rasieren ist nichts schlimmes und wenn es gar nicht deins ist lässt du es wieder wachsen und spätestens in 2 Monaten sieht man nichts mehr von deinen versuchen.

Tip, fang an den Seiten an und schau es dir an. Weiter abrasieren ist einfacher wie alles weg und dann aufs nachwachsen zu warten.

E2leoznora


Solltest du es ausprobieren: KEINE EINWEGRASIERER! Die sind zwar sehr günstig, haben aber selten Bügelchen und sind dadurch VERDAMMT SCHARF. Fällt mir unwillkürlich 'Bananenschäler' ein

Tipp am Rande: Nach der Rasur bestenfalls mildes Aftershafe/-balsam auftragen. (Natürlich nicht an Schleimhäute kommen lassen.

Begründung: Bei jeder Rasur entstehen minimale Hautverletzungen die sich entzünden - im schlimmsten Fall auch zu Abszessen führen - können.

Passiert zwar nicht allzuoft denke ich, aber gerade im Intimbereich möchte man das ja sicherlich dringend vermeiden. :D

fxisch/er696x9


Ich weis nicht, ob Frauen eine empfindlichere Haut haben als Männer, das mit dem Einwegrasierer stimmt 100%, aber nachdem ich ein Mann bin und meinen Bart auch naß rasiere, habe ich einen Mehrklingenrasierer.

Von der Empfindlichkeit muß ich sagen, daß der Bereich vom After bis über den Hodensack am empfindlichsten ist und man auch bei der Rasur aufpassen muß sich nicht hineinzuschneiden, man immer darauf achten, daß die Haut an angespannt ist, was nicht immer einfach ist. :-) ;-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH