» »

Frauen mögen Erektionen in der Sauna

D"baeEr


Sauna & Sex...

...ist ein absurdes Thema und kommt wohl daher, dass sich Swinger-Clubs und/oder Landbordelle gerne als Sauna-Clubs etikettieren. Das regt die Fantasie natürlich an - vor allem bei Jungs, die noch nie eine Sauna von innen gesehen haben.

Ich habe in gut 35 Jahren Saunabesuchen noch nie einen Mann gesehen, der in der Sauna (also in der Schwitzkabine) einen Ständer hatte, nur einmal einen Kerl, der seinen Steifen durchs Gelände getragen hat (aber der war sowieso irgendwie und offensichtlich verstört) und einmal einen Bekloppten, der sich tatsächlich im Whirlpool, in dem ich mit meiner Gattin saß, unter Wasser versucht hat, sich einen runterzuholen. Als meine Ex das bemerkte, musste die fürchterlich lachen, was den kleinen Wichser auf den Boden der Tatsachen und seinen Pillermann auf Normalmaß brachte.

Andererseits: Die rein physischen Effekte eines Saunatages oder -abends sind oft sehr erotisierend. Also, das Erhitzt- bzw. Erwärmtsein, die geöffneten Poren, die viele Luft an der nackten Haut... Meine Ex sagte immer: "Mit dir in die Sauna zu gehen ist gefährlich, das führt hinterher zuhause immer zu wildem Sex." Na ja, das ist ja wohl auch in Ordnung.

Allerdings aber auch: In einem Alter und zu einer Zeit als es einem jungen Mann (also damals vor zig Jahren als ich so 20, 25 war) noch nicht vergönnt war, ständig die sekundären und primären Geschlechtsteile von Menschen zu studieren, da hab ich in der Sauna ne Menge über die Vielfalt der Formen gelernt. Das hat mich meist jedoch nicht - wie heißt es hier immer so schön blöd? - "angetörnt".

RWedfoxx


Ich gehe öfter in die Sauna, habe bisher aber nur einmal erlebt, daß ein Mann einen Ständer bekommen hat. Und das lag daran, daß es schon etwas später am Abend war und er vorher mit seiner Freundin etwas im Abkühlbecken herumgemacht hat.

i'mmexr


Solche Umfragen ....

.... und solches hingeworfene "Wissen" kommen immer! von Leuten, welche noch nie eine Sauna von innen gesehen haben.

Ich besuche seit 16 Jahren die Sauna und leiste ab und zu in meinem Bekanntenkreis Überzeugungsarbeit, weil´s echt so entspannend und körpergut ist. Zwei geile Arbeitskollegen wollte ich vor dem Besuch aufklären, dass hier keine Erotik, Scharfmache oder sonstige enthemmte Spannerfantasien zu erwarten seien. Ihr erster Besuch war der (fürchterlich entäuschte ) letzte Besuch, weil ich die Wahrheit gesagt hatte. Zwei Jahre später habe ich einen der Beiden mit seiner festen Partnerin dort wiedergetroffen, er hatte es dann begriffen, dass diese Kultur tatsächlich für den Körper und den Geist ein Optimum ist und hier der dominante "Sexgedanke" auf der Strecke bleibt.

Ich bin ein Mann und streite nicht ab, dass der Anblick eines hübschen Mädchens oder einer knackigen reiferen Frau in der Sauna nicht anregend ist. Für mich ist es jedoch kein Unterschied, ob ich diesen Anblick auf der Straße oder in der Sauna habe. "Verpackt" ist sogar oft mehr Reiz dabei als komplette Nacktheit zu sehen.

Gruß vom ....

Dkesire{lxess


Mir ist es zweimal passiert, daß ich in einer Sauna eine leichte, aber theoretisch sichtbare Erektion bekommen habe. Also habe ich mich vorneüber gebeugt, die Beine etwas zusammen gemacht und an unschöne Dinge gedacht. So habe ich ihn wieder in Normalzustand bekommen. Der Auslöser waren nicht etwa die Anwesenheit von hübschen Weibsvolk sondern einfach die Entspanntheit und Hitze, die wohl auch zwischen den Beinen die Durchblutung fördert.

tnhe bPeaxst


also

ich habe eigentlich immer einen ständer in der sauna, was aber sehr praktisch ist, weil man ja ständig mit den handtüchern durch die gegend laufen muß. die kann ich dann alle schön am schwanz aufhängen und habe dann die hände frei. ich wurde schon oft auf meine unorthodoxe praxis angesprochen und muß sagen, daß das vor allem bei frauen sehr gut ankam!

lfabelqleRmichOelxle


ich wurde schon oft auf meine unorthodoxe praxis angesprochen und muß sagen, daß das vor allem bei frauen sehr gut ankam!

Gacker, schon wieder so ein Wunschdenker! ;-D

Ewd8itxh


Kann hier nur

meinen Vorschreibern recht geben. Wir gehen seit gut 30 Jahren regelmäßig in die Sauna. Einen erigierten Penis habe ich dabei noch nie gesehen. Ein einziges Mal im Ruheraum einen "Halbstarken". Der rührte meiner Ansicht nach jedoch nur daher, daß dieser junge Mann etwas mit seiner Freundin rumalberte.

AUsi%anDBabxe


ich habe eigentlich immer einen ständer in der sauna, was aber sehr praktisch ist, weil man ja ständig mit den handtüchern durch die gegend laufen muß. die kann ich dann alle schön am schwanz aufhängen und habe dann die hände frei. ich wurde schon oft auf meine unorthodoxe praxis angesprochen und muß sagen, daß das vor allem bei frauen sehr gut ankam!

hehe ;-D

der war mal gut ^^

S<lo<sxh


Der Thread ist zwar alt, aber das Thema ja ewig aktuell. Ich finde es sexistisch und unfair gegenüber den Männern, dass man bei einer Erektion schief angeschaut wird, selbst wenn man ein Handtuchende drüberlegt. Frauen können in der Sauna so geil sein wie sie nur wollen, steife Nippel und feuchte Scheiden bekommen, da regt sich keiner drüber auf. Aber wehe wenn der Mann bei lauter nackten Weibern einen Steifen bekommt ... ]:D

M[ickfylow


Mein lieber Freund, die Sauna ist aber seit über 12(!) Jahren mehr als kalt ":/

SLloxsh


Wieso, geht man heutzutage nicht mehr in die Sauna? :-)

frr-oggwyxx


Doch schon.

Aber ich jedenfalls nicht, um fremde Typen mit Latten zu sehen.

Maic{kflxow


Ich wag einfach mal zwei Thesen in dem Raum zu stellen.

1) Es hat sich inhaltlich zu diesem Thema in den letzten 10 Jahren einfach überhaupt nichts geändert, selbst die Saunatemperatur ist heute genau die selbe wie damals.

2) Wenn Du, lieber Slosh, in der Saune einen Harten bekommst, dann schaut dich niemand schief an, Du fliegst genau so wie vor 10 Jahren raus und hast Hausverbot, mit Pech noch ne Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses gleich hinterher.

Wenn Du es auf einen Prozess ankommen lassen willst, dann sag rechtzeitig hier Bescheid, ich komm dann dazu. Die Stelle, wenn Du der Richterin die Sache mit dem Sexismus verargumentieren willst, die will ich auf keinen Fall verpassen ... ]:D

msath448


Gehe gelegentlich in die Sauna. Auch wenn sie immer mal von sehr attraktiven Frauen besucht wird, habe ich mich bisher immer beherrschen können. Es wäre mir auch sehr peinlich. |-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH