» »

Keine anhaltene Erektion mehr seit 2 Wochen...

DOark >Gaixa hat die Diskussion gestartet


Also habe eine neue Freundin, die jetzt dreimal bei mir geschlafen hat.

In der ersten Nacht wollte sie es aber langsam angehen, also haben wir nur Petting gemacht, aber dies ein paar Stunden lang.

Dementsprechend hatte ich am nächsten morgen etwas Schmerzen da unten.....und das manuelle Druck ablassen war dann auch nicht gerade angenehm, bzw. schmerzte es auch noch etwas nach.

Ist zwar unwahrscheinlich aber kann ich mir da einen Schwellkörper oder Nerv leicht verletzt haben?

Denn bei den anderen beiden Nächten in denen wir eigentlich alles wollten...

Nacht 2:

Nach mehrstündigen Petting und viel zu wenig Schlaf in der Früh spotan (nach ner weiteren Stunde) dazu entschieden, dass wir uns jetzt gut genug kennen.

=>Da war er dann aber nur noch halbsteif und erschlaffte beim Kondom überziehen ganz.

Danach war nur noch jeweils für kurze Zeit aufzuwecken, aber schnell wieder blutleer.

Nacht 3:

Diesesmal haben wir es nach ca. einer Stunde Vorspiel versucht.

=>Im Prinzip selbes Ergebnis wie in Nacht 2.

Plötzlich wars Blut wieder weg und auch trotz langen Bemühungen nur noch teilweise aufzurichten und auch dies jeweils nur zu kurz.

Schon klar, dass er während des Vorspiels auch immer wieder mal schlaffer wird und Klar ist sowas auch oft ne Kopfsache, aber ich fühle mich nicht dabei nicht nervös, habe keinen Streß in der Arbeit und finde sie sicher toll genug.

(Jedenfalls stört mich das stundenlange Vorspiel/Nachspiel nicht).

Was mir dabei etwas Sorge bereitet. Seit Nacht 1 vor ca. einenhalb Wochen hatte ich keinen länger andauernden echten Steifen mehr. Auch nicht bei dem Versuch der Selbstbefriedigung. Ebenso auch kein Gefühl von "Blue Balls" mehr.

Bzgl. Bereitschaft hatte ich eigentlich nie ein Problem.... wenn schon dann eher zu oft..

Achja hab schon die 3 beim Alter vorne stehen..

Antworten
DJalrk vGaixa


Update:

Habe es heute mit Selbstbefriedigung versucht

Trotz Porno-Unterstützung und 20 Minuten Trial&Error wurde er nur halb hart, und auch dies nur stellenweise.

Hab zwar seit 3 Wochen teilweise massiv Schnupfen, aber dass ich nichtmal mehr selbst kann...kenn ich wirklich nicht.

Mit Unterstützung wird er normalerweise sogar ohne Berühren hart und bleibt dann auch bis zum Orgasmus stehen.

Vielleicht sollt ich doch mal zum urologen falls es am WE nix wird (war noch nie dort)...

TEher#apecutx01


Das scheint was ernstes zu sein. Da wird ein Arzt eine Diagnose stellen müssen.

Wer einen gesunden Lebensstiel hat, bekommt auch mit 70 noch eine ordentliche Latte. Am Alter liegt es nicht.

Kwanwte:nmec(hanikxer


Lebensstiel

Das sollte ganzkörperlich getestet werden.

DTark _Gaixa


...hatte heute Allergietests.

Hab da einen schönen Mix aus Baum/Graspollen, Staub/Milben, Schimmelpilz... Der erklärt warum ich gerade gesundheitlich etwas fertig bin

(~20-30 Taschentücher pro Tag vollgeschleimt)

Keine Erinnerung ob es jemals so stark war und ich in der Zeit auch mal Sex versucht, vielleicht hats es ja einen Einfluss darauf.

Heute Morgen gabs zumindest eine Morgenlatte, die ich sogar bewusst etwas anhalten konnte. Als dürfte es keinen echten plötzlichen organischen Schaden geben.

Werd dann doch erstmal weiter "probieren" und erst zum Arzt wenn sich da in den nächsten 1-2 Wochen nix mehr tut....

C_omraxn


Wer einen gesunden Lebensstiel hat, bekommt auch mit 70 noch eine ordentliche Latte.

Dieser Schreibfehler wird in die Forengeschichte eingehen. ;-D

Heute Morgen gabs zumindest eine Morgenlatte, die ich sogar bewusst etwas anhalten konnte. Als dürfte es keinen echten plötzlichen organischen Schaden geben.

Du setzt dich selbst unter Stress und hast einen hohen Erwartungsdruck. Dann steht der "Lebensstiel" eben nicht so fest. Mach dich wieder locker. :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH