» »

Bereich unter Frenulum zu sensibel

ahluOharxasa hat die Diskussion gestartet


Wie im Titel geschrieben ist dieser Bereich zu sensibel, weitaus mehr als der Rest.

Den Rest habe ich ganz gut unter Kontrolle auch gewisse Muskeln. Der Reiz in diesem Bereich (nicht auf der Eichel) entsteht allerdings zu schnell und ist zu intensiv.

Kann man da was tun?

Antworten
T~heraDpe]ut0x1


Was willst du da tun? Ist doch schön so.

a|luh`arasxa


Was willst du da tun?

Das ist die Frage, die ich stelle.

Ist doch schön so.

Nein

aYfrxi


Doch, der Bereich dort ist genau deshalb empfindlich, weil es bei passender Stimulation zu angenehmen Gefühlen kommt. Ich vermute mal, bei fast allen Menschen mit Penis ist diese Stelle der empfindlichste Bereich am Körper.

Tun kannst du dagegen wenig. Entweder bleiben die Berührungen dort immer nur leicht und sanft (egal ob durch dich oder wen anders), oder aber du desensibilisierst dich dort, indem du geziehlt grob und oft anfasst und manipulierst. Irgendwann wird sich die hohe Sensibilität in weniger hoch und schließlich in schwach abschwächen. Ob du das willst, glaube ich zwar nicht, kann aber sein. Du hast gefragt, was man machen kann. Hier sind zwei Möglichkeiten genannt.

aglugha,raPsxa


indem du geziehlt grob und oft anfasst und manipulierst.

Funktioniert das? Oder wird der bereich dadurch nur noch sensibler mit der Zeit? Wäre sehr wichtig zu wissen bevor man damit anfängt.

T}herape^ut01


Finde dich damit ab. Die Empfindlichkeit wird bei häufiger Benutzung, im laufe der Jahre, von alleine abnehmen.

aulu2hzarcasxa


Finde dich damit ab.

Dazu habe ich nicht gefragt

Die Empfindlichkeit wird bei häufiger Benutzung, im laufe der Jahre, von alleine abnehmen.

Das interessiert mich nicht

a}fri


Funktioniert das? Oder wird der bereich dadurch nur noch sensibler mit der Zeit?

Ja. Nein.

Du bekommst zwar nicht direkt Schwielen, aber je mehr Berührung stattfindet, desto unempfindlicher wird der Bereich, fast überall am Körper. Noch sensibler wird der Penis dadurch ganz sicher nicht. Anfangs ist es sicher etwas unangenehm, aber das wird mit einiger Zeit immer weniger.

Das interessiert mich nicht

Dann solltest du keine Fragen stellen, wenn du keine Antworten hören willst. Therapeut01 hat recht, auch mit der Zeit nimmt die Empfindlichkeit ab.

S]tVuhlbdein


Lustiger Faden. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH