» »

Alles ist perfekt, doch beim Sex fehlen mir 2 Dinge

h0a6bt_i-hr_n}e_id@ee hat die Diskussion gestartet


Ich liebe meine Freundin und wirklich alles ist perfekt.

Jedoch fehlen mir 2 Dinge beim Sex. Sie mal zu fingern, und das sie mir mal meine Hoden leckt. Das wäre der absolute Himmel.

Sie sagt das fingern tut ihr weh und an den Eiern mag sie nicht die rauhe Haut.

Ich verzweifel daran, weil wie kann sie meinen Penis ganz aufnehmen, aber fingern tut ihr weh, das macht absolut keinen sinn.

Und meine rauhe Haut kann ich auch nicht ändern. Eier sind nun mal so...

Ich verzweifel daran. Könnt ihr mir Tipps geben wie ich damit umgehen soll? Weil langsam zermartere ich mir so meinen Kopf darüber das ich mit meiner Erektion auch nicht so richtig voran komme....

Antworten
h|abt_iNhr_nxe_idee


Blowjob mag sie auch nicht, weil sie es halt nicht mag, das wäre okay für mich, aber iwie so gar nicht oral, finde ich iwie langweilig...

BYlue]rabbxit89


Ich verzweifel daran, weil wie kann sie meinen Penis ganz aufnehmen, aber fingern tut ihr weh, das macht absolut keinen sinn.

Doch, macht es. Selbst wenn wir mal davon ausgehen dass du nur 1-2 Finger nutzt so dass der Durchmesser nicht größer ist als dein Penis haben Finger zb Krümmungen bzw können in einem Winkel genutzt werden die dein Penis nicht hinkriegt. Je nachdem wie der Finger also eingesetzt wird kann es durchaus sein dass es deutliche Unterschiede zum Penis gibt die je nach Geschmack nicht grad angenehm sind.

Und meine rauhe Haut kann ich auch nicht ändern. Eier sind nun mal so...

Und sie möchte Eier nunmal nicht lecken weil ihr das nicht gefällt, ist nunmal so.

Mal im ernst, was willst du hören? Es gefällt ihr schlicht nicht. Dass du nichts an deiner Haut ändern kannst ist zwar doof, aber das ändert auch nichts dran dass es ihr nicht gefällt.

Ich frage mich aber warum du (vergleichsweise) fixiert aufs Fingern bist. Damit wir uns da nicht falsch verstehen, ich kann natürlich nachvollziehen dass man drauf steht der Frau was gutes zu tun ohne direkt selbst was davon zu haben. Aber wenn sie Fingern nicht mag, dann mag sie es nicht, egal was für einen Grund sie nennt. Heißt also "Fingern" wäre für sie nicht befriedigend. Warum solltest du es dann also wollen wenn es a) dir selbst nichts bringt und b) es ihr auch nichts bringt bzw sie es nicht mag?

hEabt_ci2hrk_ne_i{dxee


ich find es halt geil ihre feuchtigkeit zu spüren unmittelbar am finger. weil sie will auch mit kondom immer schlafen, kann ich ja rational auch verstehen, aber sexuell ist es halt schon intensiver ohne....

Der Sex mit ihr ist immer sehr sauber, das ist etwas was mich quasi stört. Ich will mal ihre feuchte Zunge an meinem Körper, meinen Finger in ihrer feuchten Scheide usw...

Bjlueradbbitx89


Nunja, dann läuft es - ganz nüchtern betrachtet - auf eine simple Frage hinaus:

Kannst du dich damit arrangieren dass es vllt immer so bleibt, oder nicht? Klar kann es sich irgendwann ändern und sie findet gefallen an Praktiken die sie vorher nicht so toll fand, aber dass ist eben alles nur ein "Vielleicht irgendwann eventuell". Kurz und schmerlos gesagt, wenn es sexuell nicht passt sollte man drüber nachdenken ob es noch Sinn macht die Beziehung weiterzuführen. Klar, Sex (im Bezug auf die "Anzahl") ist nicht alles, die Frage ob man sexuell zusammen passt ("zusammenpassen" im Sinne von "Sex hat für euch den gleichen Stellenwert und ihr könnt euch mit den Wünschen und Bedürfnissen des jeweils anderen arrangieren) ist jedoch für jede Beziehung sehr wichtig.

bvud lxight


@Bluerabbit89

... wenn es a) dir selbst nichts bringt ...

":/

Woher weißt Du, dass es ihm selbst nichts bringt? Jeder Jeck is anders ... und offenbar ist er doch sehr darauf fixiert? Abgesehen von individuellen Vorlieben ist es auch unstreitig so, dass Frauen zumeist durch das erregt werden, was ihnen 'zugefügt' wird, während Männer eher durch das angeturned werden, was sie ihrer Partnerin 'antun'. :=o

M.r. F9oreskxin


Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man sich einen Partner mit dem es sexuell nicht harmoniert längerfristig nicht antun sollte. So wie ich den Text interptetiere, seit ihr nicht verheiratet und ihr habt keine Kinder. Also die besten Voraussetzung für eine schnelle und unkomplizierte Trennung.

CSoBmraxn


Und meine rauhe Haut kann ich auch nicht ändern. Eier sind nun mal so...

Öh, nein. %:|

Meine streichelt mir immer den Sack und findet den wunderbar weich. Wie pflegst du ihn denn und wie behaart bist du? Habt ihr nur 18 °C im Zimmer, dass er schrumpelt?

Ich verzweifel daran, weil wie kann sie meinen Penis ganz aufnehmen, aber fingern tut ihr weh, das macht absolut keinen sinn.

Dein Schwanz hat nun mal keinen Nagel und keinen Knochen.

jGessix08


Wie oft rasierst du denn deinen Sack?

Bei meinem Freund ist der Sack richtig weich. Vielleicht solltest du deinen Sack mal pflegen mit

ner guten Creme. Ich creme meinen Freund oft nach dem Rasieren untenrum ein mit meiner Gesichtscreme

aus dem Bioladen. Für seinen Sack nur das Beste! ;-D

EhhemaligerH Nutzerp (#4,3824x5)


Für mich klingt es nach einem jungen TE mit einer ebenso jungen Partnerin.

Da fehlen einfach noch einige Entwicklungsschritte. Alles auf einmal gibt es eben nicht.

Der Haken liegt ja schon in der Überschrift: Alles ist perfekt, aber...

Also dann kann es auch noch nicht perfekt sein und man/frau muss weiter daran arbeiten.

Weiter viel Freude und Erfolg dabei!

Im Übrigen: Den "perfekten" Partner kann es nicht geben, weil dann müsste man selber ja auch perfekt sein. ;-)

-Bvie2tna:mesixn-


Du kannst ja versuchen es ihr schmackhaft zu machen, wenn sie aber weiterhin partout ablehnt, dann sehe ich da ebenfalls keine Zukunft für euch. Wenn es sexuell nicht passt, wirst du irgendwann frustriert sein, weil du bestimmte Praktiken gerne machen möchtest und du weisst, dass es andere Frauen gibt, die dir diese Wünsche erfüllen würden, ergo wirst du irgendwann selbst drauf kommen, dass du dich trennst und dir eine entsprechende Freundin suchst ;-) .

c!rie|charklie


1. Ein Finger ist was anderes als ein Penis, fingern kann richtig schmerzhaft sein und ich selbst lasse das nur in größter Erregung zu . Wenn Du sie soweit bringst, hat sie bestimmt nichts dagegen.

Fingern ZUM Erregen .... das klappt nicht... zumindest, was ich als Experte (da Frau ;-) ) und von anderen Experten (Frauen) so höre.

2. Ich denke, es ist nicht die "Haut", sondern

- die Nähe zum Anus

- das Devote

- zu geballte männliches Sexualität für ihre noch zu niedrige Erregung

Wenn Euer Sex insgesamt ziemich steril ist, kannst Du solche Steigerungen nicht erwarten. Den Weg dorthin müßt ihr gemeinsam gehen. Du bist zu schnell.

bMud oligxht


Dein Schwanz hat nun mal keinen Nagel und keinen Knochen

Hoffentlich! :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH