» »

Sekbstbefriedigung bei Pornos

I(zorael hat die Diskussion gestartet


Hey Leute,

ich habe folgendes Problem:

habe vor 2 Wochen mit der start stopp Methode angefangen und abgesehen von einem heftigen Misserfolg mich auf 20 Minuten mit 3 oder 4 mal 10 Sekunden pause (ein mal tief ein und ausatmen) hochgearbeitet.

So weit so gut.

Nun habe ich versucht das gleiche zu machen, während ich einen P geschaut habe. Dabei kam ich auf 1 Minute. Mir ist schon bewusst, dass das schwieriger ist locker zu bleiben, wenn man einen P dabei schaut aber der unterschied hat mich schon sehr verunsichert.

jetzt ist meine Frage, ob ich eher noch weiter ohne P trainieren sollte, oder es Sinn macht wieder "ganz von unten" mit P anzufangen?

Antworten
EJhemaliger N~utz_er (#438|245)


Wofür trainierst du, gibt's da irgend eine Meisterschaft an der man teilnehmen kann?

c0hat_xfan


Vllt eine prüfung als Onanierungs Technicker. ;-)

Mdr.j For-eskixn


Herzlichen Glückwunsch, 20 Minuten sind ausgezeichnet! Dass Du beim P schauen stärker erregt bist, ist ganz normal. Kein Grund zur Sorge.

nPixMme?hrfrYexi


Alles ganz normal.... und das ganze wieder von vorn wenn mal ne echte Frau bei dir Hand anlegt.

H6allo,olloxo


Ich brauche ohne Pornos rund 5-10 min Ist das gut / schlecht?

EYhemalBiger NIutzer #(#v4382x45)


Schlecht, wenn es schnell gehen soll, gut, wenn du nicht mehr Zeit hast. Alles relativ. ;-)

A?ntoni5o Vivxaldi


@ Halloolloo

wie alt bist Du? Und bezieht sich die Zeit auf ganz alleine selbst befriedigen oder unter Anwesenheit Deiner Partnerin?

j{ulyanxbi


Was ist eigentlich der Hintergrund dieser Geschichte? Gibt es da irgendeinen Wettbewerb? Erfolge, Misserfolge, "Ist das gut/schlecht?"-Fragen... ":/

Diese Start-Stop-Methode bedeutet doch, wie lange man onanieren kann ohne zu kommen oder? Also je nach Intensität und den entsprechenden Pausen kann das doch zwischen 1 Minute und 2 Stunden liegen. Oder geht es um relativ durchgehendes "Rubbeln"? Kann man mich mal bitte aufklären? |-o

c?hatx_fan


Ich denke man macht es deswegen,weil man spass daran hat geil zu sein,

denn wenn ich fertig bin ist ja die schöne LUST vorbei,und die möchte ich so lange wie möglich beibehalten,und um so länger desto schöner das Finale.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH