» »

Ich bin 2,12m und fühle mich schlecht wegen meiner Erektion

DNie Fexder


" Du musst dich immer im Mittelpunkt stellen, uns gibt es auch noch! "

Vielleicht machst du das auch unbewusst. Frage sie doch einfach mal wenn ihr zusammen beim Bier sitzt. Sag ihnen, dass du mit deine Größe unzufrieden bist und nicht weißt wie du damit umgehen sollst. Wenn es so ist wie sie sagen, entschuldige dich und bitte sie dich jedes mal freundlich darauf hinweisen wenn du daneben tappst.

Solltest du es nicht alleine in den Griff bekommen, es gibt ja noch Psychotherepeuten. Kann ja sein, dass du eine ungewöhnliche Richtung mit deinem Verhalten eingeschlagen hast.

DxennxisJ


Ja, genau das hat mir auch so ähnlich der Psychologe erklärt. Die Menschen fühlen sich bedroht oder die Frauen erweckt ein großer Mann den Beschützerinstinkt und gleichzeitig bei Männern das Konkurenzverhalten sie fühlen sich erniedrigt. Das war mir alles nicht klar.

Mir war zwar aufgefallen, dass alle Platz machen, das haben mir meine Freunde gesagt das sei nicht normal.

Aber mehr nicht. Zum ersten mal in meinem Leben wird mir klar, dass wofür andere kämpfen müssen ansehen und respekt, ich das instinktiv von anderen bekomme.

Dazu meinte der Psychologe können sich alle Menschen schwer den Wunsch erfüllen größer zu werden als ich. Sie können zwar Muskelaufbau, das würde viele Männer in den Wahnsinn treiben und Hass und Neid hervorrufen wenn sie mich sehen.

Das Problem sei bei vielen entstanden meinte der Psychologe durch mich selbst in dem ich an der Kasse im Kino oder im Schwimmbad mich zwangsläufig über andere so enorm über sie stellen würde.

Dann meinte der Psychologe würde ich in der Bahn einen ganzen 4 er Platz wegnehmen durch meine Beine. Generell würde ich mir einfach was wegnehmen und über andere stellen. Das wäre dann instinktiv da es durch mein Körper passiert ohne Worte das es erregend sei für mich selbst und den anderen.

Mir solle das klar sein...das ein Mann mit seiner Frau hinter mir an der Kasse oder vor mir...wo man sehr dicht aneinder ist, das der Mann oder Frau wenn beide 1,80m oder 1,90m klein das als Provokation sehen im sexueller aber auch als beledigender Sicht.

Da ich ihnen nicht mein Gesicht sondern mein Bauch Rücken oder bei 1,70m Zwerge mein Gesäß hinhalte.

Er meinte es gebe keine Möglichkeit das zu verhindern. Seit dem bin ich etwas selbstbewusster und trage meine Stiefel die haben 5cm Absatz , die habe ich früher NIE getragen weil ich mich eher klein gemacht habe..

Meine Haare mache ich auch wieder mit Gel nach oben da kommen auch nochmal 4cm ...und wie der Psychologe sagte, es ist nicht mein Problem wenn ich der Größte bin und die anderen sollen sich therapeutisch behandeln lassen wenn sie nicht mit meiner Größe oder meiner sexuellen Anziehung klar kommen.

Ich denke mal er hat Recht und meine errektion sei auch normal sagt er...da Männer grundsätzlich versuchen instinktiv Macht zu bekommen und dies natürlich erregend sei, der Luxus sei bei mir das meine Gene dafür sorgen.

So ich denke ich versuche jetzt etwas selbstbewusster damit umzugehen und die Leute zu ignorieren wie der Psychologe gesagt hat.

Bevor jemand fragt ich war bei einem Kognitiven Verhaltenspsychologen.

D[enUnisJ


Einige beschweren sich, ich könnte keine Deutsche Rechtschreibung und Grammatik.

Ich schreibe hier einfach was mir gerade durch den Kopf geht und meine Gefühle!

Wenn ich jetzt auch hier anfangen müsste darauf zu achten. Dann würde ich gar nichts mehr schreiben, weil mir das zu anstrengend werden würde !

Swtuh"lbevixn


Ich glaube ja, der "Psychologe" braucht selber einen. :-D

s{ensi%belm`an


Ich glaube ja, der "Psychologe" braucht selber einen.

Ist das nicht meistens so?

c}hilimp4epexr


Hääähh? Wo ist denn jetzt der Bezug zwischen deiner Größe und deiner Erektion?

muotorYg&irxl


@ Chilipeper

Der Bezug dazu ist die instinktive Macht, die unser TE hat durch seine Grösse. Seiner Grösse wegen wird er gehasst, respektiert, beneidet, bewundert und z.T. wohl auch gefürchtet. Das man so auf Andere wirkt, kann schon sehr antörnend sein.

m\otor%gixrl


@ DennisJ

Mal ehrlich: Geniesse es doch ganz einfach. Übertreib es nur nicht. Bleib bescheiden ;-)

Und überleg dir mal, ob deine Freunde wirklich Freunde sind für dich. Was wünscht du dir denn von einer Freundschaft mit ihnen?

sKpeedxyx20


Also das einzige Problem welches ich erkenne ist, dass du eine Erektion davon bekommt weil du größer bist als andere. Das finde ich schon strange.

Ich selbst bin klein und muss eigentlich bei den meisten Männern und auch bei vielen Frauen immer nach oben kucken. Herabgesetzt, minderwertig, unbeachtet oder klein habe ich mich aber nie gefühlt. Als ich jung war wär ich zwar gerne etwas größer gewesen, aber deine Größe wär mir dann doch zu groß. Bringt ja einfach viel Probleme im Alltag mit sich.

Außerdem wirken sehr große Leute auf mich eher etwas grobmotorisch und langsam (nicht böse gemeint). Da bin ich lieber kleiner.

Es stimmt zwar das viele kleine Männer eher nicht von Frauen beachtet werden, aber deswegen bin ich nicht sauer oder neidisch auf die großen Männer. Entäuscht war ich früher eher von den Frauen und deren oberflächlichkeit. Kleine Männer, so mein Eindruck werden oft belächelt und unterschätzt. Deswegen müssen sie sich oft auch mehr anstrengen um wahrgenommen zu werden. Das mag zu Neid führen, weil den großen ja scheinbar alles einfach zufliegt. Meine Erfahrung hat mir aber gezeigt, dass oftmals große Kerle eher unsicher und oftmals auch weicheier sind. Gilt sicherlich nicht generell, aber wenn ich sehe wie die großen Kerle wegen nem kleinen Aua rumjammern, amusiert mich das schon. Und wenn ich beim Ringen oder Boxen so einen Baum von Mann auf die Matte gelegt hatte, wollte ich auch nicht in der Haut des Großen stecken. Da gabs viel Spott. Umgekehrt aber eher weniger.

Kurzum jeder ist wie er ist. Selbstvertrauen und Können hängen nicht von der Größe ab. Und die Frauen die ich kenne wollen alle eher die großen Kerle, selbst wenn sie selbst nur 1,50 groß sind.

Behandle Menschen respektvoll und kein Mensch, weder männlein noch weiblein wird sich an deiner Köpergröße stören. Aber wenn du deine Größe selbst als so geil findest, dass du ne Erektion bekommst, wird es vielleicht daran liegen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH