» »

Wie lange produziert der männliche Körper Sperma?

PzistsaccEhi hat die Diskussion gestartet


Aus meiner Fragestellung ergibt sich alles, was ich wissen will! Gibt es hierzu wissenschaftliche Erkenntnisse? ???

Antworten
GDra$uton


Solange er am Leben und gesund ist.

Da gibt es keine Grenze.

Männer sind bis ins hohe Alter zeugungsfähig.

sRweedthoym]evAlaCbaxma


[[http://www.heise.de/tp/artikel/37/37493/1.html]]

Bei meiner Antwort findest du alles, was du auch ohne Frage selbst recherchieren könntest.

AWleoanoxr


James Doohan ist im stolzen Alter von 80 Jahren nochmal Vater geworden.

;-)

RGajMe8rchvanxt


[[http://bfy.tw/KWb]]

PPisst*acchi


Danke grauton und Aleonor!

Hinweis an RajMerchant: Wie man googelt, weiß ich selber! Versuch es mal und du wirst feststellen, daß du hierzu auf die Schnelle keine Antwort findest...

wtantma<il


Einige Techniken des orientalischen Tanzes sind nur dafür entwickelt worden, um auch dem ältesten Sultan fast noch auf dem Totenbett einen letzten Spritzer zu entlocken, weil der männliche Körper bis zum Lebensende Sperma produziert!

GUrautJoxn


Einige Techniken des orientalischen Tanzes sind nur dafür entwickelt worden, um auch dem ältesten Sultan fast noch auf dem Totenbett einen letzten Spritzer zu entlocken, weil der männliche Körper bis zum Lebensende Sperma produziert!

Interessant!

Diese Techniken würden mich mal interessieren. ;-D

wTantm>ail


Die ganz genaue Technik würde mich auch mal interessieren, die Grundlagen kenne ich genauestens.

So, ab nächstem Absatz werde ich sehr wahrscheinlich von Frauen "gesteinigt" werden, die sagen, geht nicht, unmöglich etc,...

Es ist für eine Frau durch spezielle orientalische Tanzübungen/lektionen volle Kontrolle über ihren Körper zu erlangen, vor allem dem Bauchraum (wie andere es mit üben schaffen, mit Ohren oder Nase zu wackeln, die Augen nach innen zu verdrehen etc.).

So ist es möglich, die Vagina zu trainieren, etwas hineinzuziehen, genauso auch wieder nach aussen und das in genügend schnellem Wechsel.

Diese Technik ist aber nicht dem orientalischen vorbehalten, ebenso im alten Indien gab es nachweislich Techniken, Thailand, Japan,... -Teilweise Lehrinhalt bei mittelalterlichen Klöstern dort, bis in die Neuzeit - und das ganz unschuldig, rein den Göttern geweihte Übungen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH