» »

Sind Gleitgele ungesund?

aPnni4xu hat die Diskussion gestartet


Ich kenn mich da nicht aus aber ich hab gelesen in Gleitgelen sind oft ungesunde Stoffe drin Konservierungsmittel und so weiter. Und die gelangen ja dann in den Körper über die Schleimhaut. Das macht mir Sorgen gibt es keine Gleitgele die frei sind von solchen Sachen? Wieso darf sowas über da drin sein? Ich finde das unglaublich. Das ist ja dasselbe als würde man es direkt essen weil es ja sowieso in den Körper kommt.

Antworten
Kvurt


Vielleicht kaufst Du dann nur solche, wo drauf steht, was drin ist ... dann kannst Du selber entscheiden, was Du verwendest.

Wieso darf sowas über da drin sein? Ich finde das unglaublich. Das ist ja dasselbe als würde man es direkt essen

Ganz ehrlich ... über das Essen und darüber, was da alles drin ist und auch drin sein darf, darüber mach ich mir tatsächlich sehr viel mehr Sorgen.

CTomraxn


Hol dir einfach Aquaglide. Auf Glycerin/Wasser-Basis, fettfrei, ph-Neutral. Damit schadest du dir sicher nicht, und wir haben sehr gute Erfahrungen damit. Ist auch in der Tube lange haltbar.

Msan:n0s42


Warum immer auf spezielle Produkte ausweichen, wo in der Küche doch eh schon alles vorhanden ist?

Gut, wenn man mit Kondomen verhütet, da weiß ich jetzt nicht wie sich die Öle darauf auswirken. Müßte man mal googeln. Aber ohne Kondome gehen Kokosöl und alle möglichen anderen Öle wie z.B. Arganöl wunderbar. Wenn man die in Bio-Qualität zu Hause hat, warum sich nicht dort bedienen? Da weiß man dann was drinnen ist. Kann man auch wunderbar zur Massage verwenden. Bei uns ist das Kokosöl besonders beliebt.

KNurt


Gut, wenn man mit Kondomen verhütet, da weiß ich jetzt nicht wie sich die Öle darauf auswirken.

Kondome und Öle gehen grundsätzlich nicht, da muss es etwas auf Wasserbasis sein.

a.nnxi4u


Ich hab aber gelesen Öle soll man nicht nehmen weil die Pilze verursachen können.

Habt ihr mal euren FA gefragt ob man Salatöle nehmen darf?

M:annx042


Also in diesem Thread sind einige auch vom Koosöl begeistert.

[[http://www.med1.de/Forum/Gynaekologie/657356/ Trockenheit der Scheide]]

Ansonsten finde ich durch googlen eher, dass das Kokosöl eher den Pilzen entgegen wirkt als, dass es sie fördert. Kommt natürlich auch darauf an was die Quelle ist. Diejenigen, die das Kokosöl verkaufen, erwähnen manchmal auch, dass es sich gut als natürliches Gleitmittel bewährt.

Ich will hier keine Werbung machen, deshalb solltet ihr selber mal googlen. Eine richtige unabhängige Seite habe ich auf die Schnelle nicht gefunden. Und ja, es wird bestätigt, dass Kondome und Öl, auch wenn es sich um natürliche Öle handelt, sich nicht vertragen. Aber wenn man mit Kondomen verhütet, muß man ja auch nicht unbedingt die trockenen Dinger verwenden, sondern bei Bedarf zu den Feuchten greifen.

a>nnix4u


Aber was ist wenn son Öl die Flora in der Vagina verändert? Glaub ich hab das mal gelesen.

MNanUn04x2


Aber was ist wenn son künstliches Gleitgel die Flora in der Vagina verändert?

Ich glaube das muß jede Frau mit sich ausmachen. Bei den Gleitgelen ist dir ja auch unwohl, sonst hättest du den Thread ja nicht eröffnet. Wobei es auch ein Gleitgel gibt, das laut Hersteller auf der Basis von Kiwis hergestellt wird. Also vielleicht so ein Zwischending zwischen künstlich und natürlich ist.

s)ensiXbelmxan


Die Aufnahme zahlreicher Stoffe über die Haut ist keineswegs vernachlässigbar und durchaus vergleichbar mit Nahrungsmitteln. Probier z.B. sowas wie (flüssiges) Carnaubawachs ... (auch wenn es verrückt klingt)

Jsan aius DU


Hobbythek Gleitgel

Mach dir dein Gleitgel doch einfach selber, dann kannst du selbst entscheiden ob da Konservierungsstoffe rein kommen oder nicht.

[[http://www.tippsundtricks24.de/gesundheit/sexualitaet/rezept-gleitcreme-gleitgel-selbermachen/]]

C$omrvaxn


Probier z.B. sowas wie (flüssiges) Carnaubawachs ... (auch wenn es verrückt klingt)

Damit poliere ich mein Auto. ]:D

Ich glaube, die Assoziation bekäme ich nie aus dem Kopf, und dann wär's vorbei mit dem Spass.

sVev7entjhreKe


passt doch, ein Auto kann auch ein sexuelles Statussymbol darstellen ;-D

ein Fiat Panda zwar nicht, aber es gibt ja auch noch andere

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH