» »

frisch zusammen - kein Sex?

g,ingleralme8x8


Danke für deine beruhigenden Worte *:) Ich will halt auch alles richtig machen, weil ich irgendwie fühle, dass es was besonderes ist. Wirklich tausend Dank!

rUaz[or8x0


Gerne :-)

Alles Gute :)^

Uyom%o x3


War schonmal jemand in einer ähnlichen Situation, nämlich das Frau eher bereit ist als Mann?

Ja. Und zwar zu einem Zeitpunkt, in dem ich sogar schon längst ein erfahrener junger Mann war und als Liebhaber durchaus ausreichend selbstbewusst. Mein Zögern lag also nicht etwa an Verunsicherung. Davor war ich auch schon mit mehr als einem Mädchen am ersten Abend im Bett. Trotzdem dauerte es bei dieser nächsten Beziehung geschlagene drei Wochen, bis ich zum ersten Mal mit ihr schlief. Obwohl sie schon vorher wollte. Hauptgrund war, dass ich die vorige Beziehung, die vier Monate zuvor unter außergewöhnlichen Umständen endete, noch nicht richtig verdaut hatte. Die neue Beziehung lief sexuell nur etwas zögerlich an, war aber dann völlig normal und hielt etliche Jahre.

Im Fall deines Freundes sehe ich es als das Wahrscheinlichste an, dass er unsicher ist. Unerfahrenheit? Körperbau? Falls es das ist, kannst du durch Einfühlsamkeit viel erreichen. Aber es kann auch ganz andere Erklärungen geben, wie mein eigenes Beispiel zeigt.

An deiner Stelle würde ich mir nicht zu viele Gedanken machen. Sei einfach einfühlsam!

g|ingJeralre88


Ich denke, es ist eine Mischung aus Unerfahren- und Unsicherheit. Er sagte auch mal, er hätte beziehungstechnisch nicht so viel Erfahrung wie ich, dabei hatte ich selbst erst 3 Beziehungen (kein ONS, keine Sexbeziehung). Er hat auch mal erzählt, dass es bei ihm länger dauert, mit einer Frau zu schlafen. Vermutlich dachte ich halt aufgrund unserer Basis würde das nun anders sein. Aber es ist ja kein Problem, ich habe mir halt nur Gedanken gemacht. Und obwohl er seine Gefühle besser hütet als ein Staatsgeheimnis, sagte er mir, dass er mit mir glücklich ist.

Ich werde es auch nicht thematisieren, denn das baut irgendwie automatisch Druck für ihn auf und das möchte ich auf gar keinen Fall x:) Und Vorfreude ist die schönste Freude x:)

sJensiobelm%an


Und eigentlich bin ich glücklich darüber, jemanden gefunden zu haben, der nicht nur Sex sucht,

Bist du sicher? Warum muss jemand, der gerne Sex mag nur diesen suchen? Bist du sicher, dass er überhaupt Sex gerne mag?

cPompyhfreaxk


Wie ist er denn sonst so? Es gäbe ja noch die Möglichkeit, dass er (genau wie du) dich eigentlich gern mal auch "intimer kennen lernen" möchte, aber nicht so recht weiß, wie er das anpacken soll und ob du damit einverstanden wärst?

Wenn man länger zusammen ist, geht das ja mit ein paar gezielten Griffen oder schönen Worten nicht so schwer, die entsprechende Aktivität "vorzuschlagen", aber wenn man sich in der Hinsicht noch eher fremd ist, fällt vielleicht der "erste Schritt" schwer. Vielleicht hat er auch genau die gleichen Gedanken wie du.

Ich verstehe aber auch, dass du keinen Druck aufbauen willst. Auch leichte Anspielungen in welcher Form auch immer, dass du "bereit wärst für den nächsten Schritt", könnten ihn wohl verunsichern, wenn er eben noch nicht bereit dazu ist. Ein abgeklärtes Gespräch ("Du, also ich wollte nur sagen, dass wir von mir aus gern…, falls du nichts dagegen hast, sag mir halt Bescheid gell!") würde andererseits den Zauber, der dem Anfang inneliegt, zerstören. Letztlich muss einer von euch irgendwann den ersten Schritt wagen, auch wenn der/die andere dadurch leicht unter Druck geraten könnte. ":/

B)ehi\nd VThe Sxcenes


Ich glaube, nachdem ich das alles hier gelesen habe, dass ihr beide Angst habt, etwas falsch zu machen. Das ist ja auch grundsätzlich erstmal sehr schön, denn es zeigt ja, wieviel euch beiden an eurer Liebe liegt. Vielleicht hat er aber auch insbesondere davor Angst, beim ersten Mal regelrecht zu versagen (vielleicht im Sinne von keine Erektion bekommen vor lauter Nervosität oder so etwas). Nicht umsonst hat er ja mehrfach seinen Disclaimer benutzt und darauf hingewiesen, dass er eben nicht so erfahren ist (und, daraus abgeleitet, dass Du Dir bitte von den ersten Malen nicht zu viel versprechen solltest). Warte halt noch einige Tage, und wenn ihr das nächste Mal mehr Zeit füreinander habt und so richtig schön kuschelt, ergibt es sich entweder von selbst, oder Du nimmst dann einfach mal sanft seine Hand und legst sie auf Deine Brüste. Das Signal sollte er dann aber verstehen. ;-)

Alles Gute für euch Beiden!

Atntoniso Vivvaldi


Hach ja, gute Idee, seine Haende sanft zu Deinen Bruesten zu fuehren ... |-o x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH