» »

Schlecht im Bett und lieblos

F6l=o1p23456T78x9 hat die Diskussion gestartet


Hey ich bin seit 5 Monaten mit meiner Freundin zsm. ich bin ihr erster richtiger freund. Ich hatte vor ihr schon 2 andere. So jetzt zu meinem Problem: im Bett ist sie sehr langweilig immer nur das selbe und sie fässt mein pen*s auch nie an oder bläst mir einen. Von ihr kommt einfach garnichts. Meine Ex Freundinnen haben es immer mal gemacht und jetzt kommt nichts mehr. Wir haben oft Streit und dann auch kein versöhnungssex. Ich weiß nicht wie es weiter gehen soll ich bin sexuell total unbefriedigt.

Antworten
D\aJnte


Ich mache es mal kurz: Sie wird sich nicht ändern. Entweder du gewöhnst dich daran, oder du trennst dich.

Wenn ihr sowieso dauernd Streit habt, ist das vermutlich ohnehin das Beste.

K9ante0nmech<anikexr


Najo, du bist ihr erster, woher soll sie denn wissen, worauf du stehst? Weshalb führst du sie nicht? Du hast Hände und einen Mund.

cUompy]frexak


Wir haben oft Streit

Das klingt fast nach einem größeren Problem als der nicht so befriedigende Sex. Am Sex kann man arbeiten, vielleicht solltest du es so machen, wie der Kantenmechaniker vorschlägt – deine Wünsche zeigen, aber natürlich auch sie nach ihren Wünschen fragen. Wenn der/die andere aber einfach nur so daliegt und nix tut ist es wirklich nicht so richtig spaßig, aber woher soll sie das wissen? (Wobei, bei manchen ist das auch ein Zeichen, dass auf den nächsten Befehl gewartet wird, aber ich glaube das wäre beim ersten Mal ziemlich untypisch. ]:D )

Wenn man oft streitet passt aber einfach irgendwas nicht. Überleg mal, ob sich das ändern lässt, oder ob ihr vielleicht nicht so gut zusammen passt?

und dann auch kein versöhnungssex

Das gibts mit mir auch nicht. Wenn ich wirklich wütend bin, wie nach einem Streit, darf man mich nichtmal berühren und ich will meine Ruhe haben. Je nach Frustrationsgrad dauert es einige Stunden bis der Ärger verflogen ist, oder sogar bis zum nächsten Tag. Dass auf einen ernsthaften Streit automatisch im Anschluss Sex folgen muss halte ich also für ein Gerücht. :=o (Kleine Diskussionen sind natürlich was anderes.)

C\omsran


Wir haben oft Streit und dann auch kein versöhnungssex.

Na sowas aber auch! %-|

Ich weiß nicht wie es weiter gehen soll ich bin sexuell total unbefriedigt.

Du bist ein Scherzkeks. Wenn die Beziehung so schlecht und unbefriedigend ist, warum haltet ihr sie aufrecht?

S"chgwarzx666


Wenn der/die andere aber einfach nur so daliegt und nix tut ist es wirklich nicht so richtig spaßig, aber woher soll sie das wissen?

Ganz so einfach ist es nicht. In meiner jugendlichen Sturm- und Drang Zeit gab es Einige, die schon beim ersten Mal oder den nachfolgenden Malen tierisch abgingen, als ob sie nie etwas anderes gemacht haben, andere lagen halt da wie Brett und daran hat sich bei einigen auch nie etwas geändert, andere wiederum haben schnell "dazugelernt". Es ist also persönlichkeitsabhängig, jeder neue (Bett)Partner ist quasi ein Überraschungspaket. Wenn sich über lange Zeit jedoch nichts tut, wird sich auch nichts ändern, dann ist man aber auch meist sexuell inkompatibel. Ich kenne das aus Erfahrung, kommt kein Feedback vom Partner, fühlt man sich schnell selbst so, als ob man etwas nicht richtig macht oder "es nicht drauf hat", so ist es jedoch nicht, mit dem nächsten Partner geht dann vielleicht wieder die Luzie ab.

F'ynnh1x5


Am Sex kann man arbeiten

Ich schmeiß mich weg, wie sich das anhört ;-D ;-D ;-D

Aber mal im Ernst, du schreibst du bist ihr erster Freund mit dem sie sexuell aktiv ist.

Wie alt seit ihr beide denn? Und hast du es schon einfach mal mit ganz normal reden versucht und ihr erklärt was dir gefällt?! Oder was ganz anders. Woher weißt du ob es ihr überhaupt gefällt?

Ihr müsst miteinander reden, nicht sagen wir streiten, es gibt keinen Versöhnungssex alles ist scheiße.

G!rautxon


Wir haben oft Streit und dann auch kein versöhnungssex. Ich weiß nicht wie es weiter gehen soll ich bin sexuell total unbefriedigt.

Einfache Frage:

Was hält dich noch bei ihr?

DFie S?eherxin


ich frage mich gerade, wer schlecht im bett ist und wer lieblos ;-)

s}ens.ib.elmaxn


ich frage mich gerade, wer schlecht im bett ist und wer lieblos

Wenn ich dem TE die Frage aus meiner Sicht beantworten würde, würde ihm das bestimmt nicht gefallen.

Daie tSehaerixn


also, ich hätte genau diese beantwortung lieber einem geschlechtsgenossen des TE überlassen o:)

Atnonsymxus


Dann musst du dich trennen, wenn es dir nicht passt. Ganz einfach :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH