» »

Anzahl Sexualpartner

FJremDdexr222


Hallo Antonio Vivaldi

Deine Beiträge kann ich nur alle empfehlen. Du hast die richtige Lebensphilosophie. Du wirst auch bestimmt im Alter noch glücklich sein. Was ich bei manch Anderen, die hier so freizügig mit den vielen Partnerschaften umgehen, nicht annehmen kann.

Wobei ich nicht sage, dass man nur eine Partnerin/Parter im Leben haben muss. Denn nicht gleich findet man die Richtige/den Richtigen. Aber von einer Blume zur anderen zu fliegen wie eine Biene, das wird nicht zu einer langanhaltenden Beziehung und auch nicht zu einem schönen Alter führen, davon bin ich überzeugt.

z3incnyy


@ zinny

Ja, Du laesst es aus, was alles zaehlt ;-) - vielleicht auch die Menschen, bei denen man nur das Haendchen gehalten hat? Oder zaehlen alle diejenigen, denen man einmal einen Kuss gegeben hat? Oder ist das Kriterium, dass der Penis in einer Koerperoeffnung gesteckt haben muss und ein Hoehepunkt erreicht worden ist? ":/

Händchenhalten und ein Kuss sind aus meiner Sicht keine sexuellen Handlungen....

Also zähle ich diesen Personenkreis auch nicht zu meinen "Sexualpartnern".

G#rarutGon


@ Fremder222

Im Alter kann man freilich noch Sex haben. Wenn man mit Bordellen zufrieden ist.

Du hältst es also für ausgeschlossen, daß sich Singles Ü50 auch nochmal finden und verlieben können?

Warum sollten Menschen ab einem gewissen Alter niemanden mehr für eine Partnerschaft finden oder Sex auf "normalem Weg" haben können?

Ich könnte eine lange Reihe von nun älteren Mensch aufzählen, die einsam und verbittert sind. Die meisten hatten in jungen Jahren (also bis ca. 50) Partnerschaften oder auch lose sexuelle Verbindungen, ohne feste und langjährige Bindung. Alle, ohne Ausnahme, sind heute im Alter nicht mehr sehr glücklich. Nicht, weil sie gebrechlich sind, sondern weil sie einsam sind.

Und du glaubst, daß alle Menschen, die im Alter nicht einsam sind, deswegen automatisch glücklich oder glücklicher sind?

Meinst du nicht auch, daß es viele Ehemänner und Ehefrauen Ü50 gibt, die zwar ein nach außen hin glückliches Leben haben, tolle Vorzeige-Ehen führen und in den höchsten Tönen von ihren Kindern und Enkelkindern schwärmen, aber tief drinnen auch sehr verbittert und unglücklich sind? Die sich oftmals heftig mit ihren Partnern streiten und bei denen auf sexueller Ebene schon lange nichts mehr läuft, aber die halt nur aus Gewohnheit, Bequemlichkeit, aus finanziellen Gründen oder "den Kindern/Enkeln zuliebe" noch zusammenbleiben oder auch weil sie einfach den Absprung und den Beginn einer neuen Beziehung nicht mehr schaffen? Und die sich dann aber vielleicht auch in Bordellen oder bei Seitensprüngen das holen, was sie in der Ehe nicht mehr bekommen, aber zusätzlich noch mit mehr oder weniger schlechtem Gewissen dabei.

Nein danke, aber bevor ich so eine Ehe im Alter führen müßte, nur um nicht einsam zu sein, würde ich lieber alleine bleiben.

Es hat eben alles seine Vor- und Nachteile und es gibt keinen Lebensstil, der nur Vor- oder nur Nachteile mit sich bringt.

Jeder muß einfach seinen Weg finden.

F^remdAer2x22


Wir haben wohl von dem Begriff "Alter" eine verschiedene Vorstellung. Für mich ist 50 noch recht jung. Das Alter beginnt nach meiner Erfahrung erst mit ca. 70. Davon ging ich aus. In diesem Alter ist es schon recht schwierig, eine neue Partnerschaft anzufangen. Ausnahmen gibt es natürlich auch hier.Wenn man mit Alter das zarte Alter von 50 meint, dann sieht das alles freilich ganz anders aus.

Und ja, Grauton, du hast ja Recht. Natürlich gibt es "Vorzeigeehen", die das in Wirklichkeit nicht sind. Aber das ist ja ein ganz anderes Thema.

bGerkLel


@ Christian5500

Du kannst gern eifersüchtig sein - doch weiter hilft dir das auch nicht. Spontan sage ich mal, nur weil sie xy mit jemand anderem gemacht hat, heisst das ja noch lange nicht, das sie es auch mit dir tuen möchte bzw. überhaupt noch tuen möchte.

Hast Du ihr gegenüber schonmal geäußert, was Du dir wünschst? Sprichst Du über solche Dinge mit ihr? (ohne Vorwürfe und : du machst nie - Sätze bitte) Gibt es vielleicht andere Dinge die sie in Eurer Partnerschaft belasten?

GpraLutoxn


In diesem Alter ist es schon recht schwierig, eine neue Partnerschaft anzufangen. Ausnahmen gibt es natürlich auch hier.

Von Ausnahmen würde ich aber auch bei Ü70 nicht unbedingt sprechen.

Es kommt halt immer auf die Person, das Aussehen, die Körperpflege und das Auftreten an, ob man in "freier Wildbahn" noch Chancen hat oder nicht. Und natürlich auch auf den Gesundheitszustand.

Natürlich gibt es "Vorzeigeehen", die das in Wirklichkeit nicht sind. Aber das ist ja ein ganz anderes Thema.

Gehört aber auch hier her, wenn sinngemäß behauptet wird, daß man im Alter nur dann glücklich sein kann, wenn man nicht alleine ist.

S;ilbemrmünxze85


Wiedermal das Thema. hier nun an der Anzahl der Ex Sexpartner.

Gegen Frage: Sind drei OK, oder alles unter 10??

Sei eher froh das es wohl bei dir als "Nummer 12 oder 13 " bleibt und nicht morgen Nummer 14 kommt und dann die 15;16 und 17

G#rauYtxon


Sei eher froh das es wohl bei dir als "Nummer 12 oder 13 " bleibt

Naja, die Garantie dafür hat er ja nicht und so wie ich ihn verstehe, hat er auch kein allzu großes Interesse, die Beziehung fortzuführen, sofern sich auf sexueller Ebene nichts bessert.

Da kann ich ihn zwar in gewisser Hinsicht verstehen, aber diese Vorhaltungen seinerseits in Bezug auf das, was vor ihm passiert ist, finde ich trotzdem nicht in Ordnung.

Ebensowenig die Einstellung, daß es nur einem Mann zusteht, ONS zu haben und sich sexuell auszutoben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH