» »

Hiv übertragen durch wechseln des Kondomes

Ucser'531x2 hat die Diskussion gestartet


Kann man sich mit Hiv anstecken wenn man beim oralsex sich abwechselt und dabei immer das gleiche Kondom verwendet(Also es dann immer abziehen und den anderen drüberziehen). Wenn keiner davon ein Samenerguss hatte, kann man sich dann dabei mit Hiv anstecken wegen wechseln des Kondoms? Habe das schonmal gefragt aber nie eine Antwort bekommen, nur so was wie : Wie kann man das nur machen. Deshalb bitte ich jetzt um eine ernste Antwort.

Antworten
NXeu(Sacxh


Wie kann man das machen, war auch meine erste Reaktion.

Aber da wolltest du ja nicht hören.

Also ich würde sagen Nein, da dann ja Max der Lust tropfen an der Innenseite des Kondoms ist. Und falls es keine offene wunde am Penis gibt, sehe ich keinen infektiösen weg. Oder habt ihr das Ding auch noch auf links gedreht?

Aber trotzdem macht da nicht, sicher ist anders.

Warum machst du denn sowas? :-o

NIordi8x4


Warum machst du denn sowas? :-o

Darauf wird er nicht antworten, ist ja immerhin schon der dritte Thread zu dem Thema. Und das bei nem Cent Artikel wie nem Gummi, die man ja eh in ner Packung zu X Stück kauft.

t+sunam(i_xxe


Die ernste Antwort lautet auch hier:

Kondome sind Einmalartikel.


Ich schließe an dieser Stelle

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH