» »

Singles und Sex

lws20 hat die Diskussion gestartet


hey leute,

unter euch sind doch sicher auch ne menge singles.

man liest doch immer, dass singles so und so oft im monat sex haben (z.b. 5-10mal).

würde mich mal interessieren, wo solche leute immer geeignete partnerInnen finden.

wo geht ihr hin, wenn ihr es mal wieder braucht (außer bordell natürlich :-) ) ???

schönen gruß

Antworten
-yL5eoniex-


med1 scheint auch als Kontaktbörse nicht schlecht zu sein ;-)

Ansonsten auf den entsprechenden Kontaktbörsen-Seiten im Internet.

So schwer ist es wirklich nicht.

Cvonnai/ssexur


@ Is20

man liest doch immer, dass singles so und so oft im monat sex haben (z.b. 5-10mal).

Ich war (immer wieder) lange Zeit Single, habs aber auch nicht annähernd auf 5-10mal Sex im Monat gebracht. Wo hast du denn die Zahlen her?

Oder hab ich vielleicht keine Ahnung und trage meinen Nickname zu unrecht? ;-)

l?s20


@Connaisseur

wie war das denn in deinen singlezeiten?

wie oft und wo ergaben sich gelegenheiten?

c!saae7u0


also das letzte mal als ich single war - eine zeit von 3 monaten - eins muss man allerdings wegzählen, da hab ich nicht mal daran gedacht, trennungsschmerz :-( ja, und in den zwei anderen monaten hatte ich sage und schreibe 4x sex, davon einmal mit dem ex und 2x mit nem guten bekannten/quasi fickfreund, ein ons war auch dabei. single zu sein ist halt doch nicht es wahre für ein ausgeprägtes sexualleben, sofern man nit ein sehr offener mensch ist und vor ons nit zurückschreckt. bin da nit so der typ dazu, will lieber was festes

lg

Pnoixng


@ leonie

Das kannst Du so nicht vergleichen. Meine Erfahrung ist, dass es für Frauen wesentlich einfacher ist jemanden für Sex zu finden als für Männer (Selbstverständlich gibt es Ausnahmen)

S'quizzexl76


Wenn man es darauf anlegt ist es leicht. Ein Besuch in den Nachtclubs die dafür bekannt sind dass die Besucher nur wegen Sex dort hingehen lohnt immer. Habe ich früher auch oft 1-2 Mal die Woche gemacht. Da der Sex jedoch zu oft richtig mies, bzw. langweilig war, hat es sich nicht weiter für mich gelohnt.

KiungF_uKittexn


Poing

Aber mit irgendwem müssen die Frauen ja Sex haben, ausser sie sind lesbisch und somit erübrigt sich die Frage eigentlich wer mehr Sex "findet" :D

PAoing


@ KungFuKitten.

bin zwar kein Mathematiker aber ich denke ich rechne richtig.

Der Anzahl der Akte ist natürlich bei beiden Geschlechtern gleich (Wegen zu schwer lassen wir gleichgeschlechtliche Akte mal weg)(wobei ich nicht schwulenfeindlich bin)

Sagen wir mal es gibt 100 Frauen und 100 Männer. (Natürlich gibt es mehr aber so ist überschaubarer. Das Halb halb verhältnis ist entscheidend)

Jetzt schlafen 80 Frauen abwechselnd mit 20 Männern. Die anderen 20 Frauen haben keine Lust oder wollen nen richtig festen Partner.

Die anderen 80 Männer haben somit kein Sex.

Es könen (mathematisch) also mehr Männer kein Sex haben als Frauen.

DQesir$elesxs


Ich bin zwar selber kein Single aber bekomme über meine Freundin so mit, was bei Ihren Single-Freundinnen so sexmässig läuft. Die eine hatte schonmal monatelang keinen Sex, dann nur einmal mit einem guten Fickfreund und dann wieder monatelang nix. Die andere geht ab und zu zu ihrem Ex und das wars.

Meine männlichen Single-Freunde sind ganz unterschiedlich. Der eine war mit 25 noch Jungfrau und hat total wenig Sex, der andere lernt übers Internet eine nach der anderen kennen und hat ständig wechselnde Sexpartnerinnen. Wie oft der Sex hat weiss ich nicht genau aber halt immer wenn er es braucht.

Also wenn ich nochmal Single wäre, würde ich auch übers Internet meine Bekanntschaften schliessen.

KWungF)uKgitte&n


stimmt, aber dann haben manche Männer besonders viel Sex :-D.

P{oinxg


Stimmt auch

POoBiFnxg


Andere Frage

Da Ihr ja alle sagt, übers Internet findet man als Single Sex:

Was ist wenn man eine feste Beziehung hat, und mehr Sex will. Wo findet man eine Frau die in der ähnlichen Situation ist und auch eine Affäre sucht. Singlebörsen fallen m. E. flach, weil man die Partner suchenden Frauen ja von vornherein belügt.

Internetseiten für diesen Fall haben einen so hohen Männerüberschuss, dass es schon fast nicht mehr darstellbar ist.

mVichIa25


@ poing...

sehr gute frage... die ich mir ebenfalls schon länger stelle!

SfchClumpf&ina


Warum haben soviele Mädchen einen Fickfreund? Ich höre das immer wieder auch aus dem eigenen Freundeskreis.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH