» »

Sexuelle Abenteuer via Online-Plattformen

NGordix84


Ich hatte damals solche Filter nicht gesetzt einfach weil es so ist wie razor schrieb und ich tatsächlich keinen festgelegten Frauentyp gesucht habe. Für mich ging es einfach darum das die Frau auf dem Foto sympatisch war, da spielte es keine Rolle das das eine Date dann 1,60m und das nächste 2m war. Und im Bett ist das eh völlig egal, die Qualität des Sex hat nichts mit der Körpergröße o.ä. zu tun sondern (für mich) damit das die Chemie stimmt.

rXaznorx80


Präzisierung: haben sich mir auch viele Möglichkeiten geboten, die innerhalb meiner gesuchten Bereiche waren

rBazIor8x0


und ich tatsächlich keinen festgelegten Frauentyp gesucht habe.

genau so.

Wenn ich meine Traumfrau beschreiben müsste, hätte die dunkle Haare, blaue Augen, wäre eher klein, schlank, hätte eine mittlere Körbchengrösse etc... Finde ich jedoch nur solche Frauen sexuell attraktiv? Nein! Der gewisse Ausdruck ist entscheidend, den man aber nicht in Worten fassen kann. Und deshalb waren in meinem Bett auch schon blonde Frauen oder solche mit braunen Augen etc.

mdist*ymou#ntaixns


Eine Nachfrage: Wenn alles andere top wäre und die 3cm unter der Mindestgrösse das einzige wäre was nicht stimmt, wäre dann dieser Mann wirklich ein No-Go...?

Nein, so eng sehe ich das dann auch nicht, da würde ich mir die Person auf jedenfall noch mal genauer anschauen. Wobei der Mann bei mir auf keinen Fall kleiner sein sollte als ich, das ist dann schon ein no go. Für mich! Es gibt ja auch andere, die stört das nicht.

Ich habe meinen Filter auch extra so (eng) gesetzt, dass ich schon noch Toleranzen nach oben und unten habe. Ich werde nämlich eh von Männern, die knapp außerhalb meines Filters liegen angeschrieben. Und das reicht mir auch. Wenn der Filter nicht so eng gesetzt wäre, würde ich vermutlich so viele Nachrichten bekommen, dass ich viel zu viel Zeit aufwenden müsste, die alle durchzusehen %:| (hab ja noch anderes zu tun) und die Anzahl der Männer, die für mich ohnehin rausfallen, wäre viel größer. Ich bin auch keine, die mit 10 Männern gleichzeitig schreibt. Wenn mir einer gut gefällt, bleib ich erst mal bei dem dran und gehe solange auch nicht mehr online.

Mit Typ Mann meine ich jetzt auch nicht, dass er braune oder blonde – kurze oder lange Haare, blaue oder grüne Augen hat, braun gebrannt oder heller Hauttyp. Sondern allgemein eher die Statur (und da spielt nun mal Größe und Gewicht mit rein). Wenn das nicht wirklich passt und die Nachricht haut mich auch nicht gerade um, dann ist er halt raus.. Irgendwo muss man ja selektieren. Bei den angegebenen sexuellen Vorlieben genauso. Da gibt es einfach No Gos für mich. Wenn mir einer ganz gut gefällt, aber bei den sexuellen Vorlieben: wünchenswert Gangbang drin steht, ist er raus.

mkistyymouVntaixns


Und um es nochmal hervor zu heben:

Es geht mir um Sex, nicht darum um Freunde oder den Partner fürs Leben zu finden.

Bei einer normalen Datingplattform würde mein Filter anders aussehen.

r=azo_r80


Irgendwo muss man ja selektieren. Bei den angegebenen sexuellen Vorlieben genauso.

Ja ist schon klar.

und die Nachricht haut mich auch nicht gerade um

Was war denn das blödste oder lächerlichste, das dir je geschrieben wurde? ;-D

rjazoxr80


Und um es nochmal hervor zu heben:

Es geht mir um Sex, nicht darum um Freunde oder den Partner fürs Leben zu finden.

Bei einer normalen Datingplattform würde mein Filter anders aussehen.

Ja das möchte ich bei mir auch noch gesagt haben. Als ich oben meine Traumfrau beschrieben habe, meinte ich damit NICHT die Traumfrau für eine Beziehung. Denn da kommt es ja dann noch auf weit mehr als die Optik an.

Wärst du aber offen dafür, eine Beziehung einzugehen oder würdest du abklemmen wenn du merkst, dass sich da Gefühle entwickeln?

Bei mir war es so, dass ich mich mit der letzten ein paar Mal getroffen habe, wir Sex hatten, und inzwischen bin ich ein halbes Jahr mit ihr zusammen x:) obschon für uns beide damals der Sex im Vordergrund stand :-)

KWurSt


da spielte es keine Rolle das das eine Date dann 1,60m und das nächste 2m war. Und im Bett ist das eh völlig egal, die Qualität des Sex hat nichts mit der Körpergröße o.ä. zu tun sondern (für mich) damit das die Chemie stimmt.

Das ist wohl richtig, aber die Körpergröße ist schon etwas, was auch im Bett eine Rolle spielt ... rein logistisch.

Es reicht halt nicht, wenn es in der Mitte passt.

Wobei der Mann bei mir auf keinen Fall kleiner sein sollte als ich, das ist dann schon ein no go.

Ich habe es inzwischen schon aufgegeben Frauen überhaupt anzuschreiben, wenn sie größer sind (obwohl mir persönlich das egal ist und sowohl (ex und noch) Ehefrau, als auch meine jetzige Partnerin eine ganze Ecke größer sind als ich)

Aber ich kann schon verstehen, wenn Frau das wichtig ist, gerade, wenn es "nur" um Sex geht.

Allerdings kann ich nicht verstehen, wenn eine Frau 155 groß ist, aber bei der Untergrenze dann 180 angibt ...

Aber muss ich ja nicht verstehen ... nur akzeptieren. ;-D

NPordix84


Das ist wohl richtig, aber die Körpergröße ist schon etwas, was auch im Bett eine Rolle spielt ... rein logistisch.

Ja, aber auch nur eingeschränkt. Klar, wenn ich 2,10m groß bin und die Frau 1,50m dann wird es rein logistisch sicher schwierig. Bei nem Unterschied von +-20cm sieht die Sache dagegen anders aus, das spielt im Bett dann weniger die Rolle.

WLaschb!ärx007


Darf ich mal fragen - wenn das hier kein Geheimnis ist - welche seriöse Plattformen es denn überhaupt gibt? Dachte bisher, dass es nur Plattformen gibt, wo man den Usern mithilfe von "Trolls" das Geld aus der Tasche ziehen will!

L<ord9 Honxg


Meine Erfahrungen mit sexuell orientierten Datingplattformen sind folgende:

Als Mann:

Voellig sinnlos, da muss man schon ein Model sein um eine Chance zu haben oder eben 100e Frauen anschreiben. Das eine bin ich nicht, das andere mache ich nicht. Ergo, keinerlei Reaktion seitens derer die ich angeschrieben habe. Ich habe auch das Gefühl. das Nachrichten gar nicht gelesen werden. Naja, verständlich wenn Frau so viele bekommt.

Als Paar Kein wirkliches Paar, eher eine Interessengemeinschaft für spezielle Interessen::

Falls man einen Mann für einen 3er suchen wuerde dann wäre das eine Sache von Minuten wenn man keine Ansprueche stellt.

Sucht man eine Frau, gleiche Erfahrung wie wenn man als Mann sucht.

Sicht man ein Paar findet man Männer. Oder halt Paare wo sie völlig passiv ist und nicht an der Kommunikation teilnimmt. Der Mann ist dann immer total heiss auf meine Partnerin und versucht alles um sie alleine zu treffen. Die Frauen wirken dann da so also ob sie den Typen machen lassen weil sie wissen, dass er eh scheitern wird.

Als Resumee wuerde ich sagen, kann man sich sparen online zu suchen, wenn man keine Frau ist.

Und auch als Frau ist es kein Spass wuerde ich sagen.

k3aterc$harlixe


@ waschbär

Darf ich mal fragen - wenn das hier kein Geheimnis ist - welche seriöse Plattformen es denn überhaupt gibt? Dachte bisher, dass es nur Plattformen gibt, wo man den Usern mithilfe von "Trolls" das Geld aus der Tasche ziehen will!

[[www.joyclub.de]]

@ lord hong

Als Resumee wuerde ich sagen, kann man sich sparen online zu suchen, wenn man keine Frau ist.

ich würde sagen: nö. wir haben da durchaus sehr positive erfahrungen als paar gemacht.

Und auch als Frau ist es kein Spass wuerde ich sagen.

nochmal nö. meine süße hat ein sich vor einem jahr etwa einzelprofil zugelegt. sehr kurzweilig ist das manchmal... 8-)

aber vielleicht kommt es ja auf die präsentation und die konversation an

Q7uKintuxs


Als Frau ist man auf solchen Sex-Seiten klar im Vorteil. Da wimmelt es von notgeilen Kerlen, die auf der Suche nach Sex sind. Umgekehrt, als Mann auf der Suche nach notgeilen Frauen ist es deutlich schwieriger. ;-D

k:atjerchLarlxie


vor allem wenn man notgeil ist

Q-uIint`us


Wegen tiefgründigen Konversationen meldet man sich auch bei Sex-Seiten nicht an. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH