» »

Sexuelle Abenteuer via Online-Plattformen

mList&ymounvtaixns


Also ich wollte eigentlich nur sagen,

Wenn der Sex einfach nur schlecht war, kann man am Ende noch drüber lachen, wenn es einem nicht gefallen hat, kann man enttäuscht oder frustriert sein.. aber wenn man es überhaupt nicht wollte bzw es über sich ergehen lässt... das ist ein ganz mieses Gefühl an dem man echt noch länger zu knabbern hat.

Aber gut das ist auch irgendwie off topic ;-D ist schon zu spät für mich *lach

myistyymou6ntainxs


Nachdem ihr euch dann mit jmd aus dem Netz das erste Mal getroffen habt, habt ihr euch dann eher immer real getroffen oder auch viel über schreiben/Bilder schicken heiß gemacht?

rHaz*or80


Nachdem ihr euch dann mit jmd aus dem Netz das erste Mal getroffen habt, habt ihr euch dann eher immer real getroffen oder auch viel über schreiben/Bilder schicken heiß gemacht?

So wohl als auch... Und wenn Nacktbilder, dann NIE mit Gesicht.

Ich hab mal mit einer auf der Plattform geschrieben, nach wenigen Stunden haben wir unsere Handy-Nr. ausgetauscht, und es kam gleich ein Nacktbild von ihr, in sexy Pose, aber mit erkennbarem Gesicht. Nicht dass es mich nicht heiss gemacht hätte ;-D aber das war ziemlich naiv von ihr...

rraz.or80


So ich klinke mich hier mal aus, ich bin für die nächsten Tage mit meiner Süssen weg. Danke an dich mistymountains für den interessanten Erfahrungsaustausch und danke auch an die anderen. Das war für mich hier drin wohl der interessanteste Faden seit jeher.

N{ann(i77


Bei längeren Geschichten werden durchaus auch mal Fotos ausgetauscht, aber natürlich immer ohne Gesicht oder andere Erkennungsmerkmale, in meinem Fall Tattoos.

Das aber wirklich mal nur zwischendurch, reale Treffen sind bevorzugt. ;-D

rVazo)rF8x0


sei noch zu erwähnen dass es KEIN Fakebild war, denn ich habe sie am nächsten Abend getroffen ;-D

*:)

Qouibntxus


Fakes sind immer ein Problem bei solchen Online-Dingern. Kenn das von einem Kumpel, der sich mit einer treffen wollte, wo ich von Anfang an beim betrachten der Bilder gemerkt habe, dass "Sie" in Wirklichkeit ein Fake ist. Am Ende saß er in der Bar rum und von der "Dame" weit und breit keine Spur ;-)

RyajMerAch3anxt


Ich finde das spannend, eine Überforderungsgeschichte mal aus zwei Perspektiven zu lesen. Razors Frau hätte was sagen müssen. Nannis Typ hätte was merken müssen. So sind irgendwie praktischerweise immer die anderen schuld, wenns nicht wunschgemäß läuft. Man könnte natürlich auch sagen, dass razor hätte was merken und nanni hätte was sagen müssen.

Ich finde, wer die Situation kontrolliert (führt, dominiert, bestimmt, den Ton angibt, benutzt usw.) ist verantwortlich für den Rückkopplungsprozess. Wenn der schiefgeht, hat genau einer seine Aufgabe nicht erfüllt.

Q?uinatus


Kann aber auch sein dass sich beide Seiten bei der Sache zu viel zugemutet haben und irgendwann ist diese Situation halt entglitten.

NFannci77


Ich möchte ihm nicht allein die Schuld geben, den ja ich hätte was sagen müssen. Dennoch hat er Dinge getan die nicht abgesprochen waren und das ich keinen Spass hatte war mir bestimmt anzusehen.

Wie gesagt ich war mit Schuld an der Situation, aber er hat die Grenzen deutlich überschritten.

Q:uintxus


Es ist müßig darüber zu diskutieren. In Zukunft kann man aus solchen Sachen nur lernen, mehr auch nicht.

Luo%rd 4Honxg


Fakes sind immer ein Problem bei solchen Online-Dingern.

Deswegen schickt man ja die Profilbilder als erstes durch eine inverse Bildersuche ;-)

Q`uintxus


Und was ist der Nutzen davon?

cnardTigxan


Schönen guten Tag :-)

Einen wirklich interessanten Faden habt ihr da am laufen ;-D Nachdem ich einiges durch gelesen habe, gebe ich auch noch meinen Senf dazu.

Erstmal: Sag mal razor80, kann es sein, dass du dich der TE irgendwie annähern willst..? ]:D Oder nimmt dich einfach sonst Wunder was passiert wäre, wenn ihr beide bei einer solchen Seite registriert wärt? Und an Quintus: Irgendwie habe ich den Eindruck, dass sich mistymountains und razor gut verstehen, passt dir nicht und du achtest deshalb darauf, deine Präsenz hochzuhalten :-D Das nur am Rande, ist schon lustig so Wortwechsel von aussen zu beobachten ;-D

Also meine Erfahrungen mit Datingplattformen sehen so aus:

Viele Frauen geben ja gar nicht zu und können nicht dazu stehen dass sie auf Sex aus sind. Schon dass sie überhaupt auf so einer Seite registriert sind, scheint ihnen unangenehm zu sein. Wenn man sie nach ihrem Anmeldungsgrund fragt heisst es immer "Ach einfach so aus Neugier. Mir war gerade langweilig. Solche Seiten sind eigentlich gar nicht mein Ding und es ist mir etwas peinlich hier zu sein bla bla bla". Kommt schon Girls was soll denn das?

Anyway - Ich konnte ein paar wenige, aber dafür gute Erfahrungen machen mit wirklich sexy Frauen, die auch noch richtig cool drauf und sympathisch waren. Ich könnte beispielsweise nie mit einer doofen Tussi (tschuldigung der Ausdruck) was anfangen, auch nicht wenn es nur um Sex geht und sie klasse aussieht.

rIazoLr80


Zum Glück habe ich nochmals reingeschaut, dann kann ich noch einige Dinge klarstellen.

@ Cardigan

Was ist denn das für eine Sch**** die du da laberst? Ich habe eine Freundin und es wäre lediglich interessant zu wissen, ob sich mistymountains und ich aufgrund gewisser Ähnlichkeiten auf so einer Plattform "gefunden" hätten. Und ob die örtliche Distanz allenfalls ein Hindernis gewesen wäre. Das ist alles..! Wenn ich mich ihr würde annähern wollen, hätte ich ihr wohl eher eine Privatnachricht geschickt als das hier für alle sichtbar zu machen...

Und deine Äusserung an Quintus (er kann sich dann noch selber verteidigen) ist ja so was von an den Haaren herbei gezogen. Es darf sich doch hier jeder so oft äussern wie er möchte.

Mann mann mann, so was nervt.

Und wenn wir schon dabei sind...

@ RajMerchant

Es hätte in erster Linie an IHR gelegen, in ihrem Profil ehrlich zu sein. Ihr Profil stand am Anfang des ganzen nachfolgenden Austauschs zwischen ihr und mir, und wenn da schon was nicht stimmt, hat das Folgen. Mehr als detailliert rückfragen kann man nicht. Vielleicht hätte ich beim Akt selbst etwas merken können, ok, aber bestimmt nicht vorher.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH