» »

Nachbarin stöhnt so laut das es weh tut ...

jnu0sut_lookNing?


Ok. Lieber TE - wie wäre es mit Absätzen und etwas weniger verworrenen Zusammenhängen?

Wenn du nicht mit ihnen/ihr, dann schreib einen Brief und klebe ihn an die Tür.

Wobei dein Minirockthema (soweit ich es erkennen konnte) auf ein anderes Grundproblem schließen lässt. Oder ich bin zu lange in diesem Forum.

jausctV_loobkingx?


Ich schwöre da war ein "sprechen willst" noch mit drinnen.

iIlsem51


:)= wow..nah das ist doch kein ding, lass sie doch und wenn es dir dabei noch gut geht um so besser. es gibt doch wirklich nichts schöneres, als lautes gestöhne und dabei selbst noch geil zu werden....oder? ich würde sagen ausgelassener sex eben....und voll genossen....komm auf den geschmack und du hörst die beiden nicht mehr....alles gute dir...ilse

SWeraHp+hixna 1


Ich kann das absolut nachvollziehen. Wir hatten auch mal so einen Fall im Haus. Mich persönlich stört es ja weniger, aber mein Kind kam jedesmal aus dem Schlaf gerissen raus und fragte nach, wieso die Frau so weint und ob sie Schmerzen hätte..... Letztendlich weinte er dann mit.... weil ich es ihm nicht erklären konnte.

Lösung wäre "Fenster schliessen". Ich habe die Mieter dann daraufhin angesprochen. Abgesehen davon, dass mein Sohn keine Nacht schlafen konnte, weil eben Geschreie von nebenan.

Reaktion war, dass die mich und meine Familie dann gemieden haben. Also Unverständnis. :(v

s4eynsi=belxman


du hörst sie, das macht dich scharf. Tjo. Wie gesagt, geh' rüber und sag' ihnen, sie sollen leiser sein.

Noch besser: Geh rüber und frage, ob du mitmachen kannst ]:D . Trau dich.

MPada/me iChaUrentxon


dann schreib einen Brief und klebe ihn an die Tür.

anonym natürlich.

woolfmsteJppen


:)= wow..nah das ist doch kein ding, lass sie doch und wenn es dir dabei noch gut geht um so besser. es gibt doch wirklich nichts schöneres, als lautes gestöhne und dabei selbst noch geil zu werden....oder? ich würde sagen ausgelassener sex eben....und voll genossen....komm auf den geschmack und du hörst die beiden nicht mehr....alles gute dir...ilse

:)^ :)=

A<ntoniox ViBvxaldi


Eine aehnliche Situation hatte ich auch ein paar Jahre lang, erst mit einem alleinstehenden, etwas aelteren Herrn, fuer den ich mich ehrlich gefreut habe, als er endlich eine Frau gefunden hatte, die mit ihm richtig "geschnackselt" hat (erst war nur sie immer lauter zu hoeren, am Ende nur kurz er :-D ), und dann mit seinem Nachmieter, bei dem ich mich noch heute frage, wie er es schaffte, am laufenden Band hoechst attraktive Frauen anzuschleppen x:) :-o |-o und zu derartigen Geraeuschen zu bekommen. - Ich hab's immer positiv aufgenommen und mich fuer eigene "Taten" inspirieren lassen .... |-o :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH