» »

Nach dem Sex fast keinen Kontakt

Dh_0x1 hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe User

Ich habe , wie sicher viele von Ihnen, ein (kleines) Problem mit einem Typen den ich seit ca. einem Monat kenne.

Wir haben uns in Wien kennengelernt in einer Bar (aber jedoch über diese Online Plattform "Tinder")......dazu muß ich sagen, dass ich da eher immer so skeptisch dem gegenüber stand weil ich weiß das die meisten nur auf Sex aus sind :)

Alsooooo.....Es fing eigentlich alles so an:

meine Freundin und ich saßen im Park und schauten uns zum Spaß die ganzen Typen durch und dann kam sein Profil und meine Freundin hat dann ur schnell auf das Herz gedrückt und somit schrieb er mir dann auch gleich. Er ist Tourmanager und war an dem Abend in Wien mit einer Ein-Mann-Band auf Tour. Er fragte mich ob ich auch in dieses Lokal kommen möchte, aber ich war wie gesagt sehr skeptisch und hatte große Zweifel. Ich schrieb "vielleicht". Eine andere Freundin meinte so "a geh, geh doch hin, was hast du schon zu verlieren" wenn's nicht passt dann kannst ja eh gehen usw. Tja ich überlegte lange und kam dann doch zum Entschluss das ich dorthin gehe, aber nur mit meiner Freundin zusammen haha :).....Bis ich mich fertig gemacht und zusammengerichtet hatte dauerte es etwas und ich kam später dort an. Wie ich ihn dann gesehen habe, war es etwas komisch, naja zumal er mein erstes Date auf Tinder war und zum zweiten war er doch süßer als auf dem Foto. Wir unterhielten uns auf Englisch und dann wieder einbisschen auf Deutsch. War etwas schwer und anstrengend sodass ich kurz gedacht habe dass es besser wäre wir sollten uns nicht mehr unterhalten haha. Ich konnte nicht so gut Englisch und er nicht so gut Deutsch. Also ganz so schlimm war's jetzt auch nun wieder nicht, teilweise kam auch etwas lustiges. Es gab kurz einen Moment wo er mich küssen wollte und ich hab dann aber den Kopf zurückgedreht. Tjo, dann hat er keine Versuche mehr gewagt. Also ich will damit sagen, dass er nicht aufdringlich war, das fand ich eben sehr gut! Wir waren nachher dann in einer Disco fort bis irgendwann in er früh und haben getanzt. Ich habe eher mehr daran gedacht ihm das Wiener Abendleben besser vorzustellen....Naja dann musste er eh schon gehen und irgendwie war ich ja froh darüber das er ging (keine Ahnung warum-vielleicht wegen der Kommunikation)....Dann hab ich ihn zur Ubahn begleitet und dort haben wir uns dann umarmt und er meinte so "wir hören uns noch!".....Gleich am nächsten Tag haben wir uns wieder geschrieben, weil ich doch irgendwie ein schlechtes Gewissen bekommen habe dass ich ihn nicht bis zur Haustür des Aufenthaltes begleitet habe und so kam dann eine Nachricht nach der anderen von ihm. Wir haben an dem Tag und die darauf folgenden 4 Wochen jeden Tag geschrieben. Wir kamen uns näher mit den Worten und haben dann viel über Ex-Partner usw geredet. Er schickte mir ständig Fotos von seiner weiteren Tour, was mich sehr wunderte aber sehr freute. Ich habe mich sehr durch die täglichen Gespräche an ihn gewöhnt und wenn wir uns mal nicht gehört haben oder ich zb nicht gleich zurückgeschrieben habe dann kam von ihm ein "huhu?"..... Also um es etwas besser auszudrücken er hat mich durch die Gespräche sehr beeindruckt und ich hatte das Gefühl das ich mich sehr wohlfühlen könnte bei ihm. Ich lernte ihn in diesen 4 Wochen kennen und er gefiel mir immer mehr und mehr. Er hat mich oft gefragt, ob ich nach Berlin (wo er eigentlich wohnt) ihn besuchen komme und ich war natürlich wieder skeptisch dem gegenüber und habe mal nein gesagt dann mal vielleicht dann mal ein anderes Mal.....und dann hatte er mich an der Angel mit einem einzigen Satz "I would have you even for only one time and take the pain of afterwards-anyway. Where most people try to avoid even getting to this situation. You would probably think, why would I go to Berlin if this make no sense in the long run? You would be right, my brain works different.I would say to myself, that I prefer having an amazing week with you also if it costs in letting you go after. Because I know that in the lon run we have only sweet memories. And I always prefer that than to avoid and not trying stuff". (Ich war außerdem auch noch nie in Berlin deshalb hab ich auch zugesagt)....Wir haben auch bis Berlin jeden Tag auch weiterhin gechattet und die Gespräche wurden natürlich immer intensiver und intensiver. Als wir uns dann in Berlin am Flughafen sahen, oh gott, hatte ich da Herzklopfen und dann haben wir uns umarmt so fest es ging und standen dann ca. 2 min lang nur so da und bewegten uns nicht. Es war so intensiv! ich hatte echt das Gefühl wow das fühlt sich sowas von sicher an und gut und einfach toll....Bei ihm hab ich auch das Herz rasen gespürt! Wir sind dann zu ihm nachhause und hatten Sex (was natürlich klar war)....Ich blieb dort 4 Tage bei ihm und er war der netteste Typ den ich bis jetzt je getroffen habe. Er war so aufmerksam, ruhig, gechillt und wir hatten zwar noch immer dieses kleine "Kommunikationsproblem", aber mit der Zeit ging das dann eh . Am Sonntag flog ich wieder nach Wien zurück. Er begleitete mich zum Flughafen und ich habe dann (was mir sehr peinlich war im Nachhinein) angefangen zu weinen aus dem Grund weil ich das Wochenende so genoss und ich mit ihm eine sehr schöne Zeit verbracht habe. Er meinte dann "ich werde versuchen im Oktober wieder eine Tour nach Wien zu bekommen, dann können wir uns dann sehen".....Tjo, am Sonntag haben wir uns gehört wie ich ihn Wien angeflogen bin und dann ab Montag kam dann immer weniger und weniger von ihm. Er hat sich dann eh kurz mal bei mir entschuldigt, dass er nicht mehr so viel schreiben kann weil er mit seiner Firma so viel zu tun hat und die nimmt ihm sehr viel Zeit weg. Was ich eh vollkommen verstehe zumal er auch ab und zu auf der Tour solche Sätze geschrieben hat wie zb "ich schreibe gleich einen Moment! habe Stress Babe!" Aber dennoch habe ich ein sehr komisches Gefühl eben weil es sich vorher so echt angefühlt hat und jetzt fühle ich mich wie eine ausgenutze "Schlampe" wenn ich das so sagen darf......Ich denke mich hat es erwischt und ich habe keine Ahnung was ich dagegen tun soll! Also nur zur Info, ich schreibe ihm überhaupt nicht so viel weil ich Verständnis dafür habe dass er keine Zeit hat usw. Aber ich würde einfach nur gern wissen wollen ob ihr auch solch eine ähnlich Situation über Tinder erlebt habt oder hat das eh nix damit zu tun und er hat das Interesse an mir verloren :/ hmmmm....also ich wäre sehr dankbar über einpaar Erfahrungen eurerseits oder eurer Meinung. Danke

Antworten
G7rauxton


Also ich hab mir jetzt mal die Mühe gemacht und deinen langen Text gelesen, was aber angenehmer gewesen wäre, wenn du öfter mal Absätze eingebaut und mehr Kommas an den richtigen Stellen gesetzt hättest. ;-)

Und das könnte mitunter auch ein Grund dafür sein, warum dir bisher noch niemand geantwortet hat.

Denn durch solche Monstertexte pflügt keiner gerne.

Aber ich würde einfach nur gern wissen wollen ob ihr auch solch eine ähnlich Situation über Tinder erlebt habt oder hat das eh nix damit zu tun und er hat das Interesse an mir verloren

Naja, was soll man dir da sagen?

Über Tinder hab ich sowas noch nicht erlebt, weil ich von Tinder, Lovoo und dem ganzen Mist nicht viel halte, aber das ist ein anderes Thema.

Aber letztlich spiel es ja auch gar keine Rolle, wie ihr euch kennengelernt habt, denn am Ergebis würde das ja nichts ändern.

Oder glaubst du, es wäre anders gelaufen, wenn du ohne Tinder einfach nur zufällig in dieser Bar gewesen wärest und ihn dort kennengelernt hättest?

Und ob er noch Interesse an dir hat oder nicht und was genau er von dir will (nur Sex oder auch mehr), das kann nur er selbst wissen und sonst niemand.

Interessant zu wissen wäre vielleicht noch, wie alt ihr beiden eigentlich seid.

Aber ganz unabhängig davon ist es immer schwierig, auf so eine Distanz eine Beziehung zu führen.

Er in Berlin, du in Wien, wie lange soll sowas gut gehen?

Wenn es wirklich ernst mit euch werden sollte, dann führt kaum ein Weg daran vorbei, daß einer von euch beiden umzieht.

Besteht dazu keine Bereitschaft oder Möglichkeit, dann hake die Sache ab und verbuche es einfach als netten Flirt.

SHchwarjz66x6


Reicht ein Beitrag nicht?

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/707230/]]

M>elCx77


Hake es unter Erfahrung ab, denn so wie es sich anhört besteht bei ihm weniger Interesse.

I9sabxell


Bitte [[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/707230/ hier]] weiter.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH