» »

Sex während der Schwangerschaft

H:osc"hix30 hat die Diskussion gestartet


Meine Freundin ist schwanger. Ganz anders als man immer hört, hat sie überhaupt keine Lust mehr

auf Sex. Habt ihr ähnliche Erfahrungen ? Wie kann ich das ändern ?

Selbst wenn wir denn mal haben, ist das mit dem Bauch schwierig. Was für Stellungen macht ihr ?

Ist das richtig, dass es nicht schädlich für das Kind ist, wenn ich meinen Samen weiterhin

in ihre Scheide spritze ?

Danke für eure Antworten !

Antworten
MVel7C7x7


Hallo Hoschi36,

es gibt natürlich Frauen, die haben dann wirklich absolut keine Lust mehr auf Sex, dann gibt es Frauen, die nicht genug davon bekommen können und es gibt Frauen die wollen aber haben pure Angst um das Ungeborene.

Ich kann nun leider nicht sagen, in welche Kategorie Deine Frau gehört.

Sollte sie Angst um das Ungeborene haben, so kann ich nur sagen, dass sie es nicht braucht, das Kind ist so geschützt, es passiert nichts.

Auch ist der Samen ungefährlich, das kleine Wesen schwimmt in einer Fruchtblase die mit Fruchtwasser gefüllt ist. So ähnlich wie ein Luftballon mit einer Murmel drinnen und Wasser.

Mit dem Bauch kann ich leider nicht genau schildern, wie die Stellung geht, ist einfach etwas kompliziert, ich versuche es aber dennoch.

Du liegst auf der Seite und Deine Partnerin auf dem Rücken im rechten Winkel zu Deinem Körper.

Das eine Bein steckt sie zwischen Deine Beine und das andere über Deinen Körper, nun dürften sich Eure genitalien berühren und Du kannst sanft in sie eindringen.

Ds war eine Stellung, die ich auch in der zeit hatte, der Bauch ist so keinem im Weg.

Viel Glück für die Entbindung :)*

P{latt;fusxs


@ Hoschi30

Ich habe insgesamt 6 Kinder und meine Frauen (war mehr als einmal verheiratet) immer bis zum letzten TAg gepoppt.

Alle Kinder sind gesund.

C8lark8 K.


Also meine Frau hatte nicht weniger Lust.

Teilweise eher das Gegenteil.

Mein Sperma habe ich auch in der Schwangerschaft immer in ihre Scheide gespritzt. Das haben wir auch bis zum letzten Tag so gemacht.gleich nach dem Sex ging es dann los...

Stellung ging eigentlich alles irgendwie. Am besten wenn sie vor mir auf dem Tisch etc lag bzw sie auf mir sass und geritten ist

BdorKussentxorti


Hallo Hoschi,

bei mir/uns ist es haargenau das gleiche.

Meine Frau ist jetzt in der 20. Ssw. und wir hatten in diesen 20 Wochen nicht einmal richtigen Sex und ganze 4x haben wir uns gegenseitig zum Orgasmus gestreichelt.

Ständig hat sie was anderes, mal ist es ihr zu heiss, dann hat sie Kopfweh usw.

Sie weist mich richtig gehend ab, ich meine, klar ist Die SW sicher nicht immer angenehm und es gibt sicher auch nicht so schöne Begleiterscheinungen, aber ich

habe oftmals das Gefühl, Die SW kommt ihr gerade recht, um keinen Sex haben zu müssen...ich weis auch nicht, ziemliches Gefühlschaos gerade bei mir und reden will sie auch nicht wirklich drüber, wenn ich davon anfange zu sprechen, versucht sie immer direkt das Thema zu wechseln...

Also, wie Du siehst, biste nicht allein...von wegen in der SW werden Die Frauen heisser *lol*

P latVt(fuss


@ Borussentorti

Ich behaupte immer, Schwangere sind nicht zurechnungsfähig und ich glaube, damit liege ich ganz richtig :-)

Von unserem Bekannten die Frau hatte, sobald sie schwanger war oder stillte, wie verschlossen. Er durfte sich ihr dann nicht einmal zum Kuscheln nähern!

Meine Frau hingegen bekam dann nie genug.

So kurz vorm Werfen wurde es dann aber schon schwierig. Der dicke bauch, da musste Mann schon ganz schön gelenkig sein :-O

fNoss3y2x6


Samen weiterhin in ihre Scheide spritze UND Schwangere sind nicht zurechnungsfähig UND so kurz vorm Werfen

:-o Man man man – bin ich nur so "sensibel" oder sind das Stammtischausdrücke unter Männern… ":/

dneXOidxeMo


@ Borussentorti

finde dich damit ab, das die Sache mit dem Sex gelaufen ist.

]:D

Frau hat Kind und damit hat sie ihre Schuldigkeit getan fürs Vaterland.

o:)

Sie wird ab sofort 1000 und einen Grund finden keinen Sex mehr mit dir zu haben.

Mein Beileid. :°_

KCurt


Sperma in der Scheide kann aber die Wehen fördern.

Das darin enthaltene Prostaglandin wird z.B. auch eingesetzt um bei Terminüberschreitung die Wehen einzuleiten.

Uns hat der Gyn sogar geraten dann Sex zu haben, weil die Medikamente dazu sehr viel stärker wirken, der natürliche Weg also die Wehen etwas sanfter einsetzen lässt.

Die Libido war übrigens in beiden Schwangerschaften kaum anders ... das bedeutet in dem Fall, sehr gering.

Dyie S9ehe+rin


danke fossy @:)

s3ensiibelxman


Bei einem halbwegs normalen Verlauf der Schwangerschaft steht dem GV eigentlich nichts im Wege- außer dass Mann infolge des Bauches der Schwangeren etwas anders vorgehen muss. Es gibt genügend Stellungen, die ein relativ ungehindertes Sexleben ermöglichen (z.B. die "Löffelchenstellung" ist eine davon"). Der Sex kann oft bis zum letzten Tag der Schwangerschaft gehen und für Frau und Mann erfüllend sein und auch der Samen stört in der Regel nicht. Immerhin kann auf alle Formen der Schwangerschaftsverhütung verzichtet werden- das ist doch schon mal nicht schlecht ...

Das Baby ist hinreichend geschützt sofern der Sex nicht zu ruppig erfolgt.

Ängste sind diesbezüglich oft vollkommen unbegründet und beruhen auf falschem Glauben- Wissen wäre da angebrachter.

B_orustsesntortxi


So, heute einen sehr schönen Tag mit meiner Frau verbracht. Sind jetzt heim gekommen und ich hab es einfach mal versucht und wollte sie verführen...Ergebnis: Pustekuchen...eiskalt abgeblitzt... >:(

Heute morgen haben wir aber wenigstens mal ansatzweise drüber gesprochen, sie begründete ihre ständige Unlust mit den hohen Temperaturen und dass sie Sex dann nicht mag...dann meinte sie, dass es jetzt ja wieder etwas kühler wird und das dann vielleicht was geht...was es ja augenscheinlich doch nicht tut...

So langsam hab ich echt keine Lust mehr, jedesmal versuche ich sie zu verführen und jedesmal gibts nen Korb, nö Danke....soll sie mal kommen, wenn sie Lust haben sollte...solange werde ich halt wohl oder übel selbst Hand anlegen ??? müssen

KPantenmeZchan(ikexr


Dann mach das doch neben ihr. Lass dich dabei von ihr küssen, oder anfassen, vielleicht bekommt sie dabei ja auch Lust auf mehr. Es ist klar, dass man auf seine schwangere Partnerin Rücksicht nimmt, aber immerhin hat Mann, der mitunter ebenfalls schwanger ist, auch Bedürfnisse. Das kann man vermitteln, ohne Druck auszuüben.

sRensibexlman


Es ist klar, dass man auf seine schwangere Partnerin Rücksicht nimmt, aber immerhin hat Mann, der mitunter ebenfalls schwanger ist, auch Bedürfnisse.

Naja, bei mir würden nicht meine eigenen Bedürfnisse im Vordergrund stehen- ich würde mich vielmehr fragen, warum die Frau keine Lust mehr hat.

DOie SdeheCrin


ch würde mich vielmehr fragen, warum die Frau keine Lust mehr hat.

also ehrlich... sie hat es doch gesagt! kann man ihr doch einfach mal glauben! ich habe bei diesen wahnsinnstemperaturen momentan auch eher lust auf faule streicheleien, als denn auf leidenschaftliche sexorgien! und wenn ich mir dann vorstelle, ich wäre auch noch schwanger...?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH