» »

wie lange halten eure männer durch

P)lattf#usxs


Darf ich auch als Mann darauf antworten?

Ich glaube mein schnellster Schuss kam nach 15 Sekunden. Den gab es aber zum Glück nur 1-2 mal in meinem Leben.

Im Schnitt würde ich sagen, 20 Minuten.

Wenn meine Frau ausgehungert ist, dann auch mal ne Stunde. Mehr - dann gehen wir in den Club, dann sollen sich andere die Mühe machen sie zu beglücken :-D

kXarl9541


Ich möchte mal unterscheiden zwischen "mal" schnell kommen und keinen "normalen sex" haben zu können.

Mal vor lauter Erregung sofort zum ersten Schuss zu kommen ist in jungen Jahren doch auch ganz normal. Beim nächsten mal ist es anders....

Wenn das aber immer wieder so ist dann hilft entweder xaramax Gel oder Du gehst mal zum arzt. Wie das bei jungen Menschen ist weiß ich nicht aber bei uns ....

schau einfach selber nach. xaramax. jimdo. com

Ansonsten Kopf hoch, vieles ändert sich mit der Zeit.....

F]cbnxeu


Bin selber ein Mann habe eher ne sehr lange vorhaut und meine Eichel ist sehr empfindlich muss da doch sehr aufpassen.

Unser sex reiner gv. Ist meist 10min aber weil wir wissen wie es ist gibt es immer längeres Vorspiel das sie auch was davon hat sonst ist unfair.

Quckie geht bei mir recht gut in Missionar wenn ich Schnell stoße komme ich in 2min. Gut für Outdoor sex wie im Urlaub vor paar wochen ;-D ;-D ;-D

P\upsFi2x004


Ja die gibt es .mein Mann.

Wenn er einen Tag zuvor gekommen ist ,kann es sogar noch länger dauern.ist aber nicht immer so.ist auch sccon mal vorgekommen ,dass er noch 10 Minuten gekommen ist .

Und ich spreche hier von (Penetration "am Stück")

C6hegeLvara


Das geht von 5 Minuten bis auch mal 3 Stunden. Wobei es durchschnittlich 20-35 Minuten der Fall ist.

kSarl54x1


Hallo,

da schreiben Sie aber eher von Ihrem Durchschnitt. Denn der allgemeine Durchschnitt soll ja unter 10 Minuten liegen. Aber wie hier auch schon oft gesagt, geht niemand mit der Stoppuhr ins Bett und es ist eher die gefühlte Zeit und die gegenseitige Zufriedenheit wichtig. Dabei kommt es immer auf beide Partner an.

Ob jemand ein Hilfsmittel braucht oder nicht und ob er das will ,liegt doch immer im Auge des individuellen Betrachters.

Ich bin mit dem Gel von xaramax zufriedener und meine Frau auch. Von einem Bekannten weiß ich, dass es seiner Frau oft zu lange geht. Also so unterschiedlich wie wir Menschen sind sind auch unsere Vorlieben.

Auch ist es doch so, dass man in einer Partnerschaft nicht in allen Belangen harmonieren kann. Die Frage ist eben nur wie wichtig einem das ist und ob man sich dadurch beeinträchtigt fühlt oder nicht.

Schönen Abend Allerseits

m2arija44


Ja und was möchtest Du uns damit sagen? Wer sich hier in diesem Forum, bei diesem Thema einfindet, gehört doch sicher nicht zu der Gruppe die mit der aktuellen Situation zufrieden ist.

Für Euch Männer ist es normal, dass wir jahrzehnte lang Hormone schlucken, damit der Spaß nicht zu kurz kommt.

Wenn man aber Euch abfordert was dagegen zu tun, dass man ständig zu kurz kommt, artet das in einer riesen Diskussion aus.

Ich finde im Bett ist die Gleichberechtigung noch lange nicht angekommen......

E;iZnManZnx65


Ich finde im Bett ist die Gleichberechtigung noch lange nicht angekommen......

Maria, da hast du natürlich vollständig recht. Wird es auch nie geben. Aber hier

Für Euch Männer ist es normal, dass wir jahrzehnte lang Hormone schlucken, damit der Spaß nicht zu kurz kommt.

muss ich dir widersprechen. Wenn die Frau Hormone schluckt, dann verliert sie sehr oft eben die Lust, und dann kommt der Spass erst recht zu kurz... ;-D

LFov?Hu`s


Der Spaß kommt vor allem dann zu kurz, wenn einer auf den anderen sauer ist. Egal warum.

kaarl5x41


Ja leider Maria44, da muss ich zustimmen. Zumindest ist der Frust den Du zu haben scheinst ziemlich deutlich zu vernehmen.

Wenn Du das auf Deinen Partner überträgst in dieser Situation, schaffst Du einen Multiplikator. Das heißt ganz einfach "Was ich nicht kann, lass ich sein...." und damit gebt Ihr Eurem Liebesleben wirklich den Gnadenstoß.

Aber Eure Beziehung besteht doch nicht nur daraus. Rufe Dir die anderen positiven Aspekte ins Gedächtnis wenn Dich solche Gedanken übermannen (frauen)

Zeige Ihm Deine Zuneigung und vor allem, so blöd es klingt, auch wenn es Dein Partner weiß, dass Du es herunterspielst, hilft es Ihm. Der Geist will manchmal auch belogen werden.

Wir sind nach langer Suche nun gespannt wie sich anfängliche, positive Erfahrungen weiter entwickeln und ob es so bleibt oder vielleicht noch besser wird.

Wenn Du den Menschen liebst versuche mit Ihm Lösungen zu finden.

Allerdings musst Du Ihm auch unmissverständlich klar machen, dass Du Dich nicht gut fühlst und es Dich belastet. Du aber mit Ihm zusammen eine Lösung suchen möchtest.

Schönen Abend Dir

m;ari+a4x4


......Ja ich weiß. Nur leider kann man manchmal nicht aus seiner Haut und macht sich Luft.

Ich denke schon, dass ich mich sehr verständnisvoll verhalte. Auch bin ich es der nach Lösungen sucht.

Ich habe das Gefühl es bleibt alles an mir hängen.

Wenn ich dann mal sage ich bestelle was, das könnte ja vielleicht helfen, dann ernte ich oft nur ein Achselzucken und ein kurzes Ja mach...

Ist mir schon klar, dass ich damit automatisch zum Ausdruck bringe, dass ich unzufrieden bin. Aber wie sollte ich denn sonst? Ich muss ja mit Ihm darüber reden und kann Ihn nicht einfach überrumpeln.

m)ari?a4x4


......Ja ich weiß. Nur leider kann man manchmal nicht aus seiner Haut und macht sich Luft.

Ich denke schon, dass ich mich sehr verständnisvoll verhalte. Auch bin ich es der nach Lösungen sucht.

Ich habe das Gefühl es bleibt alles an mir hängen.

Wenn ich dann mal sage ich bestelle was, das könnte ja vielleicht helfen, dann ernte ich oft nur ein Achselzucken und ein kurzes Ja mach...

Ist mir schon klar, dass ich damit automatisch zum Ausdruck bringe, dass ich unzufrieden bin. Aber wie sollte ich denn sonst? Ich muss ja mit Ihm darüber reden und kann Ihn nicht einfach überrumpeln.

M.ila"9x0


;-D vielleicht maximal 10 Minuten, aber nur unter ziemlich großer Beherrschung. (sonst max. 5)

das ich beim "normalen" Sex auch auf meine Kosten komme, habe ich schon längst aufgegeben. ]:D

D>V+D Fkreaxk


Mein Mann kommt meistens schon nach 30 Minuten und ich komme meistens garnicht. Befriedige mich deswegen auch oft selbst. Aber ich liebe meinen Mann.

EjhemaligGer Nutzerr (#5752236)


Mein Mann kommt meistens schon nach 30 Minuten

Warum " schon"? ":/ ":/ 30 Minuten finde ich ziemlich lange ...Oder meintest du Sekunden? :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH