» »

Ständig eine Errektion in der Schule wegen Leggings, Hot Pants!

G^ürteOltiexr32


Dass es einen Schuluniform-Fetisch geben mag ist richtig. Nur dürfte es für 95% bis 99% der Männer so sein, dass Hotpants und tief ausgeschnittenes Top mit durchdrückenden Nippeln dann doch erregender ist als eine Schuluniform, wo der Rock eine Handbreit überm Knie aufhört und man auch nicht von tiefen Ausschnitten sprechen kann.

Was machen dann Leute, die auf Füße in Flip Flops stehen. Die müssen dann im Majroca-Urlaub ständig ihren Ständer in der Hose hochbiegen damit man ihn nicht so gut sieht.

Es geht doch letztlich um den kleinsten gemeinsamen Nenner. Wegen 5 von 100 Schuluniform-Fetischisten würde ich Schuluniformen trotzdem zulassen. Wegen 95 von 100 (die restlichen 5 sind schwul) abgelenkten Jungs, die unter Kurvendiskussion auf einmal was ganz anderes verstehen als im Mathebuch und wegen der sexuellen Spannungen, die den Arbeitsalltag behindern, würde ich zu sexy Kleidung eben nicht zulassen und durch weniger sexy Kleidung oder Schuluniform ersetzen. Das sieht auch attraktiv aus, ohne zuviel zu reizen.

Dieses reflexhafte Aufschrei-Verhalten gegen zumutbare Regeln nervt mich gerade dann, wenn es nicht mehr um die vernünftigste Lösung geht, sondern um emotionale "Anti Spießer Reflexe".

Ich schaue mir besonders gern sexy Frauen an, aber der Arbeitsplatz sollte eben nicht der Zurschaustellungsort dafür sein. Das ist schlicht unprofessionell. Aber gut. Ich bin raus aus dem Thema.

Mauma, ich respektiere natürlich Deine Meinung.

roazoxr80


Was soll den das jetzt mit der Fetisch-Schiene ??? Es geht doch sicher lediglich darum, dass sich bei Leggins halt die Figur gut abzeichnet und man bei Hotpants sehr viel Bein und der Ansatz der Pobacken sieht. Was beides für den TE offenbar sehr erregend ist. Aber ich denke, das hat nichts mit den Leggins oder Hotpants selber zu tun...

Ich denke, der TE ist halt noch in einem Alter, wo man schnell und ab kleinen Dingen erregt sein kann. Siehe mein Beitrag vom 21.07. / 14:33. Bei ihm ists halt bei Hotpants und Leggins so. Bei mir war es in dem Alter bei Girls im Bikini. Deswegen hatte ich doch keinen Bikini-Fetisch. ":/

F;aode-;to1-grey


Ich denke, der TE ist halt noch in einem Alter, wo man schnell und ab kleinen Dingen erregt sein kann

... und ich denke, der TE hat der Community einen Bären aufgebunden. Aber ich kann mich natürlich auch irren.

TgedO-Mosxby


So ändern sich die Zeiten. Sowas gabs zu meiner Schulzeit nicht. Weder Leggings, noch Hotpants. Mensch, was waren die Mädchen damals brav. Ausnahmen gabs zwar, aber extrem selten und die wurden dann für ihren Mut bewundert, sowas in der Schule anzuziehen. Die waren aber meist schon 16-18. Heute tragen Mädchen aller Altersstufen solche Kleidung. Komisch, dass heute alle so aufreizend rumlaufen. Das einem Mann da die Augen aus dem Kopf fallen und die Hose beulen wirft, ist nur logisch. Ich bin heilfroh, dass meine Schulzeit schon länger zurück liegt. Das wäre extrem hart geworden. Die Konzentration wäre bei mir gleich 0 gewesen. Einzige Lösung. Man setzt sich in die erste Streberreihe und sieht nur den Lehrer, aber für den Fall das man hinter so einem Mädchen sitzt, gute Nacht. In dem Alter kann man eigentlich nichts kontrollieren. Die Frauen, die immer meinen, dass man in dem Alter seine Sexualität im Griff haben sollte, haben keine Ahnung wie das ist. Für die Schule halte ich solch aufreizende Kleidung übertrieben. In der Bank läuft auch keine Frau mit Hotpants rum.

rUazor;80


ich denke, der TE hat der Community einen Bären aufgebunden. Aber ich kann mich natürlich auch irren.

wieso bist du (auch bei anderen Threads) so misstrauisch?

FgaIde-2to-gxrey


wieso bist du (auch bei anderen Threads) so misstrauisch?

Na ja, der TE hat sich neu angemeldet, schreibt einen Eingangspost und das war's. Die Community zerbricht sich den Kopf über sein Problem, aber er persönlich meldet sich nicht mehr zu Wort.

Zudem macht er Angaben, die zumindest erklärungsbedürftig sind:

Ich bin 19 und mache Abitur.

Wann denn? In diesem Jahr doch wohl nicht mehr:

[[http://www.abiturtermine.de/pruefungstermine-2015/ Abitur 2015]]

Aber vielleicht bin ich ja auch auf dem falschen Dampfer. Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.

j ust_lojoking?


Also das Abi stört mich nicht wirklich. Ich hab Matura gemacht ca. 2 Wochen vor meinem 20. Geburtstag.

T/ed-MSoxsby


Sind Männer da eigentlich gleichberechtigt? Wenn man Leggins nimmt die wirklich jede Kontur zeigen. Lassen wir das einen Mann tragen, wo man dann sogar erkennt was für ein Pfund er in der Hose hat. Wieso als Mann nicht gleich mit engen Retropants in die Schule?

Die kurzen Hotpants mit den sichtbaren Pofalten. Die zeigen mehr Po als die Unterwäsche der meisten Männer. Bauchfreie Tops für Mädchen. Ja gut, Männer müssen ihre Brustwarzen nicht bedecken, also warum nicht oberkörperfrei und seinen Sixpack den Mädchen präsentieren?

Das diese Debatte einseitig geführt wird ist klar, weil kein Mann oder Junge so freizügig rumläuft. Da gehts dann um Muskelshirts. Oh weh, man sieht den Oberarm der Jungs. Wie schlimm.

r(azorx80


wieso bist du (auch bei anderen Threads) so misstrauisch?

Na ja, der TE hat sich neu angemeldet, schreibt einen Eingangspost und das war's. Die Community zerbricht sich den Kopf über sein Problem, aber er persönlich meldet sich nicht mehr zu Wort.

Könntest recht haben... ":/

Fjade--to-gr{ey


Also das Abi stört mich nicht wirklich. Ich hab Matura gemacht ca. 2 Wochen vor meinem 20. Geburtstag.

Das Alter ist dabei nicht ausschlaggebend, sondern der Termin. In allen deutschen Bundesländern sind die Abiturprüfungen 2015 längst abgeschlossen.

IQwillalwoaysDlovexyou


Sind Männer da eigentlich gleichberechtigt?

Wenn sie es wollten, könnten sie es meiner Meinung nach sein.

Wenn man Leggins nimmt die wirklich jede Kontur zeigen. Lassen wir das einen Mann tragen, wo man dann sogar erkennt was für ein Pfund er in der Hose hat. Wieso als Mann nicht gleich mit engen Retropants in die Schule?

Ja, wieso nicht? Macht das doch :-) An den Schulen, an denen Mädchen das (noch) dürfen, dürfen es Jungs natürlich auch.

Die kurzen Hotpants mit den sichtbaren Pofalten. Die zeigen mehr Po als die Unterwäsche der meisten Männer. Bauchfreie Tops für Mädchen. Ja gut, Männer müssen ihre Brustwarzen nicht bedecken, also warum nicht oberkörperfrei und seinen Sixpack den Mädchen präsentieren?

Ja, wer oder was hindert euch? Nehmt die Freiheit, die ihr als Männer habt, nämlich die Brustwarzen nicht bedecken zu "müssen", doch einfach in Anspruch. Ich finde aber, gleiches Recht für alle. Wieso sollen Frauen im öffentlichen Schwimmbad eigentlich ihre Brüste bedecken müssen? Wieso sind ihre Brustwarzen, wenn sie sich ohne gepolsterten BH unter einem Shirt abzeichnen, tabu und bei Männern ganz normal? Aber sei's drum. Von mir können jedenfalls alle jungen Männer bauchfrei und in Hotpants oder Leggins zur Schule gehen :-) Ich bin mir sicher, sie dürfen es genau so wie Mädchen.

Ynanunich


Naja, der TE hat sich neu angemeldet, schreibt einen Eingangspost und das war's. Die Community zerbricht sich den Kopf über sein Problem, aber er persönlich meldet sich nicht mehr zu Wort.

Zudem macht er Angaben, die zumindest erklärungsbedürftig sind:

Ja tut mir leid, dass ich mich erst melde. Bin momentan im Urlaub und kann daher übers Handy schreiben.

Abitur beende ich nächstes Jahr, also 2016.

Das Problem ist einfach, dass ich es nicht verstehen kann, dass mädchen so ihre reize spielen lassen.

Ich bin halt so einer, der schnell eine Errektion bekommt & wenn ich dann sowas wie enge Leggings sehe bekomme ich direkt eine Errektion.

Ich habe aber dennoch Charakter und bin nicht so ein Machotyp der mit allem rumprahlen muss.

Mich stört halt nur die ständige Errektion.

Ich habe mir eure Antworten durchgelesen und bedanke mich für eure Anteilnahme.

Hab da noch eine Frage.

Legt sich dieses "Problem" irgendwann?

s&en1sibel7man


Legt sich dieses "Problem" irgendwann?

In der Regel ja. Das hängt im Wesentlichen von dir selbst ab, inwieweit es dir gelingt, dich nicht ablenken zu lassen (das trifft ja nicht nur auf die sexuelle Ebene zu)- das musst du aber wollen.

r?azorx80


Legt sich dieses "Problem" irgendwann?

Ja wie ich auch schon geschrieben habe.

YdaYnnixch


In der Regel ja. Das hängt im Wesentlichen von dir selbst ab, inwieweit es dir gelingt, dich nicht ablenken zu lassen (das trifft ja nicht nur auf die sexuelle Ebene zu)- das musst du aber wollen

Gut, dann muss ich wohl weiterhin die Zähne zusammen beißen. Meine Noten leiden aber nicht darunter. Ich schaffe es noch in den Klausuren zu "verkacken". Liegt wohl daran, dass ich zuhause gut lernen kann, da ich dort ja nicht durch Leggings abgelenkt werde.

Ja wie ich auch schon geschrieben habe

Dein Beitrag hab ich schon gelesen. Wollte nur mal von anderen hören, ob das wirkich so sein wird

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH