» »

Kann Sex für Frauen auch ohne Orgasmus erfüllend sein?

B@ambIiene


Sex ohne Orgasmus wäre für mich jedenfalls unbefriedigend.

Glaub ich dir sofort. Aber Menschen sind unterschiedlich. Und Männer und Frauen sowieso! ;-D

Glaub deiner Freundin einfach, zerdenk nicht alles und lass dich im positiven Sinne "gehen".

Was soll ich jetzt machen? Einfach die Sache gut sein lassen?

Du sollst nach dem Sex nie fragen ob sie einen orgasmus hatte. Lieber einfach noch ein paar Minuten das eben erlebte ausklingen lassen und "abkuscheln". Wenn sie mehr will, wird sie es schon kommunizieren.

jetzt fällt mir noch was ein! Schreib ich dir über PN.

s!imoc9o


Wenn eine Frau nicht kommt dann frag ich mich ab wann sie ist dennoch "zufrieden"?

Es muss ja schon eine gewisse Schwelle geben sonst wäre es für eine Frau ja überhaupt kein Unterschied

ob sie 30 Sekunden Sex hat und der Mann kommt oder ob sie 10 Minuten Sex hat und der Mann kommt.

Also gibt es nen Punkt beim Sex wo sie dann für sich entscheidet dass sie jetzt

ausreichend stimuliert wurde und auch ohne Orgasmus glücklich ist?

Ich kann mir nicht vorstellen wie das abläuft.

jsust_alookDixng?


Ab wann sie zufrieden ist... das ist schwer zu sagen, da gibts keine Zeitbeschränkung oder sonst was.

m;itle8s5erixn


Und ich dachte immer, dass nur Frauen zu viel nachdenken. %-|

Mach Dir doch nicht so viele Gedanken, es klingt so als wäre alles in bester Ordnung!

KKurxt


Sex ohne Orgasmus wäre für mich jedenfalls unbefriedigend

Du sagst es ... für Dich ... und das mag auf viele (Männer), vielleicht sogar auf die meisten (Männer) zutreffen, aber definitiv nicht auf alle.

Und bei Frauen sieht es wieder anders aus ... da hat der Orgasmus einen ganz anderen Stellenwert.

Gegen Ende vom Sex sagt sie auch oft ich soll nicht in ihr kommen sondern ihr auf die Brüste spritzen.

Ich habe nichts dagegen aber ich frag mich ehrlich was hat eine Frau davon? Ich kenn sowas nur aus

Pornos und da machen es die Frauen ja nicht weil sie es so schön finden sondern weil es eben so gemacht

wird.

Und auch Frauen schauen Pornos und probieren das aus ... und haben vielleicht sogar Spaß daran.

Pornos sind in der Tat keine "Lehrfilme" ... und es muss einem nicht alles Spaß machen, was darin gezeigt wird.

Aber wenn man neugierig ist und etwas ausprobiert, dann kann man dabei durchaus auch etwas finden, was einem Spaß macht ... wo man vielleicht so nicht drauf gekommen wäre.

Ich dachte früher auch AV ist nichts für Frauen und wird in Pornos nur praktiziert, weil Männer das sehen wollen ...

Bis ich dann mal eine hatte, die es sehr gerne mochte.

Und da frage ich doch nicht warum ... da genieße ich eine weitere Möglichkeit des Liebesspiels.

s*im;oco


Kennt jemand das Buch der perfekte Liebhaber? Das kann man sich auf youtube anhören. Der Autor ist eine Frau und die meint dort auch dass für Frauen der Sex wichtiger ist als der Orgasmus.

Das wußte ich bisher nicht. Aber das Buch ist auch etwas umstritten deswegen weiß ich nicht wirklich wieviel das taugt.

Ich hab paar Rezis gelesen wo besonders Frauen über das Buch gemeckert haben. Ich weiß nicht obs so einfach ist dass man son Buch liest und dann weiß man was Frauen wollen.

j=ust_tlookixng?


Erstmal: nein, so einfach ist es nicht weil nicht alle Frauen gleich ticken.

Ich habe die 3-teilige Serie... Jugendsünde und "wow, was es da für versaute Bücher bei diesem neuen Amazon gibt".

Manches ist ganz nett, das meiste wird 100 Mal wiederholt und den Rest kannst kicken.

rSazVoBrx80


Kennt jemand das Buch der perfekte Liebhaber?

Nö habe ich nicht nötig ]:D

shimoxco


Ich würde schon gern was dazulernen und Tricks rausfinden wie man Frauen noch besser befriedigen kann.

j|ust__lo[okfing?


Hör auf von "Frauen" zu sprechen. Du kannst nie alle Frauen mit dem gleichen Verhalten befriedigen. Mehr dazu hast du per PN bekommen.

srens\ibelCmaxn


Kennt jemand das Buch der perfekte Liebhaber?

Probieren geht über Studieren.

sVimocco


Ich werd mir das Buch mal anhören kann ja nichts schaden oder?

Aber auf der anderen Seite frag ich mich auch wieso sollen Männer überhaupt für alles verantwortlich sein?

Wenn die Frau weiß wie sie es mag kann sie es ja einfach sagen. Wenn sie es aber selbst nicht weiß was soll

der Mann denn dann bitte machen?!

s<ensi$belxman


Aber auf der anderen Seite frag ich mich auch wieso sollen Männer überhaupt für alles verantwortlich sein?

Das hat überhaupt nichts mit Mann oder Frau zu tun- jeder Mensch ist am Ende für sein Tun selbst verantwortlich.

Wenn die Frau weiß wie sie es mag kann sie es ja einfach sagen. Wenn sie es aber selbst nicht weiß was soll

der Mann denn dann bitte machen?!

Wenn man etwas nicht weiß, probiert man es aus. Ansonsten: Frauen sagen das in der Regel auch. Zudem gibt es neben der verbalen Kommunikation auch noch Mimik und Gestik- aber dieser kommunikative Teil scheint wohl in der Generation Smartphone unterbelichtet zu sein.

-svietnvamesxin-


Ich denke mir das Frauen sich da in die eigene Tasche lügen. Sex oder Petting ohne Orgasmus, ist nicht so schön, wie mit einem Orgasmus. Es ist nicht schlecht, aber es ist eben auch nicht so toll. Frauen sagen das oft, damit sie den Mann nicht unmännlich dastehen lassen, oder gar als Frigide hingestellt werden. Das gleiche bei Männern mit der weiblichen Figur, da sagt doch auch seltenst einer, dass sie nun Fett geworden ist ;-) .

Deiner Freundin geht es genauso, Sex mit Orgasmus ist schöner, als ohne. Denn da gibt es noch die Storys von Frauen die den Orgasmus vortäuschen..warum gibt es das wohl? Frauen lieben einen Mann, möchten ihn möglichst zufrieden stellen und daher wird der Orgasmus von manchen auch gerne mal vorgetäuscht, damit er als der grosse Stecher da steht. Ich selbst mache das nicht so, warum soll ich was vortäuschen und ihn in seiner Leistung bestätigen, die er gar nicht erbracht hat? ;-)

-rvietnaSmedsixn-


Und ich werde dann unzufrieden, wenn es kurz ist ;-). Ich erwarte Ausdauer, sonst nervt es mich, Petting z.b. muss ausdauernd sein, damit es mich zufrieden stellt. Ich mags gerne ausführlich :-X . Die meisten Männer wohl eher nicht. Prallen tun sie alle, ohja gerne lange und verwöhnend und dann kommt dabei nur eine 10 Minuten Vorspielnummer Zustande. Das ist dann auch nicht zufriedenstellend. Hab da schon meine Anforderungen, früher wo ich jung und naiv war, da habe ich mich auch gefreut wenn mein Freund zufrieden war. Heute nicht mehr..denke das es vielleicht auch mit der Erfahrung bzw. Reife im Alter zu tun hat-vielleicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH