» »

Kann Sex für Frauen auch ohne Orgasmus erfüllend sein?

reaz]or8x0


Man sollte einfach ehrlich sein. Einen Orgasmus vorzutäuschen hat nichts mit Ehrlichkeit zu tun. Und das ist in erster Linie den Frauen anzukreiden. Egal warum sie es tun. Ich reagiere deshalb so empfindlich darauf, weil ich halt im Gegensatz zum TE kein Problem habe, wenn die Frau nicht kommt und mir das auch so sagt. 1000 Mal lieber als wenn sie mich anlügt und sagt, sie sei gekommen.

mGisty`mount:ains


Warum sollte es z.B. Frauen keinen Spaß machen, ihren Partner (gelegentlich) einen Orgasmus vorzutäuschen?

Mit sowas fange ich erst gar nicht an.

Wenn mir der Sex gefällt, gehe ich auch ohne Orgasmus ab.. ;-) bzw. ich bin sicher der Mann merkt mir auch so an, dass es mir gefällt. Etwas vorzuspielen, was ich nicht so empfinde, finde ich beim Sex irgendwie fehl am Platz. Ich will ja keinen Porno drehen... ;-D

Wobei ich diesem Satz auf jedenfall zustimme:

Die Erregung des anderen kann jedenfalls auch sehr erregend für mich sein.

rsazor8d0


Etwas vorzuspielen, was ich nicht so empfinde, finde ich beim Sex irgendwie fehl am Platz.

:)^ Genau, und nicht nur beim Sex, sondern auch sonst.

Dgie qSeh3erixn


Man sollte einfach ehrlich sein. Einen Orgasmus vorzutäuschen hat nichts mit Ehrlichkeit zu tun.

ich gebe dir ja weitgehend recht, aber zum einen kenne ich wirklich genug frauen, die eben einen mann wie den fadenstarter haben und den armen kerl nicht frustrieren wollen - dann nimmt so ein ab und zu vorgetäuschter höhepunkt durchaus auch mal den druck raus. darf halt nicht zur gewohnheit werden.

und es gibt auch durchaus spielchen, bei denen frau einen mann ganz schön anheizen kann durch "orgasmus-gestöhne" - da kann danach aber dann ja gesagt werden "so, ich bin noch nicht fertig"!

rGazoxr80


ich gebe dir ja weitgehend recht, aber zum einen kenne ich wirklich genug frauen, die eben einen mann wie den fadenstarter haben und den armen kerl nicht frustrieren wollen - dann nimmt so ein ab und zu vorgetäuschter höhepunkt durchaus auch mal den druck raus. darf halt nicht zur gewohnheit werden.

hmm ":/ ja also wenn ich als Frau so einen Mann wie der Fadenstarter hätte, würd ich glaub sowieso ausflippen %-| ;-D

EVhemal`iger NutzIer (#4<38245)


ich gebe dir ja weitgehend recht, aber zum einen kenne ich wirklich genug frauen, die eben einen mann wie den fadenstarter haben und den armen kerl nicht frustrieren wollen - dann nimmt so ein ab und zu vorgetäuschter höhepunkt durchaus auch mal den druck raus. darf halt nicht zur gewohnheit werden.

und es gibt auch durchaus spielchen, bei denen frau einen mann ganz schön anheizen kann durch "orgasmus-gestöhne" - da kann danach aber dann ja gesagt werden "so, ich bin noch nicht fertig"!

Liebe Die Seherin, vielen Dank dafür! Das nimmt wenigsten mal etwas die "Verspanntheit" hier raus.

Es soll ja Menschen geben, die gehen zum Lachen in den Keller. Und womöglich Menschen, die beim Sex noch nie was zu Lachen hatten...

m\istyQmo5untxains


und es gibt auch durchaus spielchen, bei denen frau einen mann ganz schön anheizen kann durch "orgasmus-gestöhne

Also ich könnte das wie gesagt nicht. Ich kann auch ohne Orgasmus den Sex genießen und heiß finden und dabei "laut sein".

Es gibt sicher Frauen, die das Stöhnen übertreiben können und bei denen es sich noch gut anhört.

Aber ich kann mir auch vorstellen, dass es sich bei vielen total künstlich anhört und das fände ich dann doch ein bisschen befremdlich und abtörnend.

Bzw danach könnte ich mich wahrscheinlich köstlich amüsieren darüber.

DHie S2eheWrxin


Also ich könnte das wie gesagt nicht. Ich kann auch ohne Orgasmus den Sex genießen und heiß finden und dabei "laut sein".

eben, ich auch und ich kann auch darauf eingehen, was mein mann dabei heiß findet - ohne uns beide zu "belügen" ;-)

m!istymvounta!ixns


eben, ich auch und ich kann auch darauf eingehen, was mein mann dabei heiß findet - ohne uns beide zu "belügen" ;-)

:)^

c5riaecharlxie


...also ich hatte noch nie während des Aktes einen Orgasmus. Und ich bin Ü40. Ich ziehe meine Befriedigung tattsächlich aus der Befriedigung des Mannes, ich mag es, wie er sic hbewegt, wie er sich räkelt und wohl fühlt, wie er reagiert, riecht, schmeckt,.... man bekommt während des Sex soviel von ihm, dass alle Sinne anregegt sind und der O gar nicht so wichtig ist....

corigechAarlie


Also gibt es nen Punkt beim Sex wo sie dann für sich entscheidet dass sie jetzt

ausreichend stimuliert wurde und auch ohne Orgasmus glücklich ist?

:)=

c!riechaBr@lie


ch weiß aber auch nicht ob sie gekommen wäre wenn ich noch 5-10 Minuten länger durchgehalten hätte.

ein vaginaler O, nur durch rein raus oder die "natürlichen" Bewegungen des Mannes, halte ich eh für ziemlich selten (?)

also ich könnte mir vorstellen, dass es durch Druck klappt, sowohl von ihm als durch mich selbst, aber da muß er sich eigentlich genau gar nicht bewegen, sondern einfach nur stillhalten und man drückt sich gegen ihn - finde ihc auch fies und für ihn diskriminierend....

Wo ich nun darüber nachdenke, ja, das kenne ich nun doch....

edxpeSrte5x6


wer lügt besser, Frauen oder Männer? Beim Thema Sexualität sollte man vorsichtig sein, was einige von sich geben. 90 % aller sexuellen Behauptungen sind gelogen, habe ich mal irgendwo gelesen. Einige Männer oder auch Frauen können z.B. meterweit ejakulieren, glaubt das auch ernsthaft jemand?? ;-D ;-D ":/

c6rie]cLharxlie


.....was meinst Du mit "lügen"?

Dass wenn die Frauen hier vollkommen anonym sagen, dass ein O nicht unbedingt nötig ist,

dass wir lügen?

Oder dass er lügt, wenn er meint, dass er es nicht glauben kann bzw. es ihn stört?

Wer lügt denn?

PWIA


Kann Sex für Frauen auch ohne Orgasmus erfüllend sein?

können kann das schon... Für MICH gehört der krönenden Abschluß aber dazu.

Natürlich ist der Weg das Ziel, ich stehe auch auf gemütlichen lang andauernden "Slowsex", mit Karnickel/Pornogerammel kann ich nichts anfangen.

Ich habe eher das Problem dass ich zu schnell komme, deshalb habe ich das Problem eigentlich nicht und wenn ich mal tatsächlich nach dem jeweiligen Partner gekommen bin werde ich in der Regel mit allen Möglichkeiten dort hingeführt wo ich hin will... am liebsten "Beam me up, Scotty"... la petite mort, 30 Sekunden AAAAAAAAAAAAAAAAARRRRRRRRRRRRRGGGGGGGG - 5 Minuten Koma... wie auch immer.

Das gilt natürlich andersherum genau so...

Kratz mich, beiß mich, reiß die Tapeten von der Wand - ABER lass mich nicht unfertig liegen ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH