» »

Meine Freundin befridigt mich nicht

S9lin21612 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich hab ein Problem mit meiner Freundin und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Also meine Freundin und ich sind schon seit einem halben Jahr zusammen. Wir treffen uns regelmäßig und schlafen auch öfters bei dem anderen. Nun zu meinem Problem: Sie macht mich immer richtig scharf auf sie und lässt mich dann auch an sie ran. Aber sie gibt mir nie etwas zurück und sagt dann jedesmal nur "ein anderes mal vielleicht". Nun wollte ich euch fragen was ihr dazu sagt.

Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps wie sich das ändern kann.

Antworten
MQr. Fo=reskixn


Die Aussage "sie lässt mich an sich ran und gibt mir aber nichts zurück" lässt viel Spielraum für Spekulation zu. Was ist denn das Problem?

Diie USeherxin


wie alt seid ihr beiden denn? welche sexuellen erfahrungen hat denn jeder von euch?

t5sunamMi_:xe


Ich habe einige unpassende Beiträge gelöscht.

E|hemali9ger *Nutzer% (#%4382x45)


"ein anderes mal vielleicht". Nun wollte ich euch fragen was ihr dazu sagt.

Ich würde sagen, das ist eine Ausrede.

Da hilft nur offen darüber reden. Was ihr gefällt, was ihr nicht gefällt, wo sie noch unsicher ist, was sie nie machen würde usw.

Wenn du die Antworten dazu alle zusammen hast, kannst du dir ja noch mal überlegen, ob dir das genügt und ob es für dich passt, weil auf Dauer ist unbefriedigender Sex ein Beziehungskiller schlechthin.

S_li]n1l61x2


Wir sind beide 17. Also sie lässt sich fingern und ab und zu mal auch oral, aber das wars dann auch. Sie hat mich in der ganzen Zeit nicht einmal untenrum angefasst und das ist dann echt schon deprimierend.

Also ich habe schon Erfahrungen gemacht, aber ich bin ihr erster Freund. Ich lasse es schon langsam angehen und versuche mit ihr darüber zu reden, aber jedesmal kommt wenn ich sie z.B. frage was ihr denn gefällt "keine Ahnung" oder wenn ich sie frage ob sie es mir auch machen kann "vielleicht ein anderes mal". Also kann ich gar nicht richtig mit ihr über das Thema Sex reden, was mir echt schwer fällt weil ich sehr offen über alles reden kann.

a+sy.l1y


Sie ist unerfahrenen. Entsprechend auch unsicher. Deshalb weiss sie weder was ihr gefallen könnte ( das wird sie erst nach und nach hersusfinden) noch traut sie sich wohl dich anzupassen (könnte sich schließlich blamieren oder so...)

Lass ihr bitte Zeit!

SwliKn16J1x2


Das kann ja gut sein, aber wieso redet sie dann nicht mit mir darüber sondern findet immer ausreden. Meiner Meinung nach müsste man in einer Beziehung offen über sowas reden können.

E!hemaliVger Nutzer (#l4382x45)


Ich nehme an, ihr seid noch nicht allzu lange zusammen. Da wirst du wohl noch etwas mehr Geduld haben müssen. Wenn sie noch unerfahren ist, dann dauert das eben noch etwas. Wenn du sie wirklich liebst, dann wird dir das hoffentlich auch die Mühe wert sein. Fortpflanzen kann sich jeder, guten Sex muss man lernen wie alles andere im Leben auch, der eine hat mehr Talent, der andere eben weniger. Sei zärtlich, verständnis- und liebevoll zu ihr. Stell dir vor, du musst einen Eisberg mit deiner Liebe zum Schmelzen bringen. Sei romantisch und versuche, nicht jedes mal aufs "Ganze" zu gehen, dann wird das schon. Sei froh, dass du keine "Sexbombe" kennengelernt hast, denn das könnte dich mit deinen 17 Jahren anders herum genauso überfordern.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH