» »

kein Interesse an Sexualität

hGanneb-1j hat die Diskussion gestartet


Hallo ich bin Hanne 19 Jahre alt und ich glaube es ist mit mir etwas nicht in Ordnung!

Ich habe komplett kein Sexuelles Verlangen. Also weder nach Sex noch auf Selbstbefriedigung.

Mit 14 als alle meine Schulkameradinnen Interesse an das andere Geschlecht entwickelten habe ich aus dem Gruppenzwang raus auch einen Freund gehabt der mich auch entjungfert hat und dann ab und zu Sex mit mir hatte. Ich fand aber das Ganze völlig uninteressant! Ich habe auch nie das Bedürfnis mich selbst zu befriedigen. Mit 18 habe ich dann versucht ob mich Frauen mehr interessieren aber auch das ist nix für mich!

Ist so was Normal? Habe ich eine Krankheit? Was meint ihr?

Antworten
Gori:nseuKcatexr


Es gibt ja durchaus asexuelle Menschen, die ganz einfach kein Verlangen in der Richtung haben. Googel mal nach Asexualität, Anaphrodisie, Sexuelle Appetenzstörung... Kann diverse Ursachen haben.

Hättest du denn gerne sexuelles Verlangen? Hast du das Gefühl, dir fehlt was? Oder bist du selbst eigentlich ganz zufrieden so wie es ist, und vergleichst nur mit anderen Menschen?

h{anne$-xj


Irgendwie fühle ich mich UNNORMAL! Die ganze Welt ist sehr sexuell orientiert und mich lässt das komplett kalt! Verstehst du was ich meine? Es ist nicht so das mir was fehlt aber ich fühle mich anders! War neulich bei einer Freundin zu einer Dildoparty eingeladen und ich konnte nicht mitreden.....!

Die Mädels meinten ich wäre verklemmt dabei bin ich das nicht sondern ich habe nur absolut kein sexuelles Verlangen!

Habe ich mich einigermaßen verständlich ausgedrückt?

gVrososerxwels


Sex ist doch keine Pflicht.

GtrGin@seKXater


Also wenn du dich so wie du bist wohl fühlst mit dir selbst und dir nichts fehlt, dann genieße einfach dein Leben. Vielleicht wäre es dann aber auf Dauer zumindest im näheren Bekanntenkreis eine Idee, wenn du denen gegenüber zumindest ansatzweise deine spezielle Situation erklärst. Dann vermeidest du in Zukunft solche nervigen Kommentare a la "verklemmt" etc.

Andererseits überlege ich, falls bei dir z.B. nur ein Hormonlevel etwas zu niedrig wäre oder Ähnliches: Sexualität ist zum einen mit die stärkste unter(bewusste) Triebfeder des Menschen und sie ist zum Anderen ganz einfach was Wunderschönes. Vielleicht kämst du ja mit kleinem medizinischen Aufwand plötzlich auf den Geschmack und entdeckst etwas vollkommen Neues, Wunderbares... Wäre doch schade, oder? Wie wärs, wenn du dich bei einem geeigneten Doc mal unverbindlich beraten und dahingehend durchchecken lassen würdest? Tut nicht weh, und wenn nichts dabei gefunden wird, dann weißt du immerhin, dass bei dir alles in Ordnung ist.

MselC7x7


Liebe Hanna,

wie Grinsekater schon schrieb, kannst Du ja erstmal zu einem Doc gehen, um abklären zu lassen, ob das ganze bei Dir auch eine Hormonelle Störung sein kann.

Wenn nicht, dann nehme Dich an wie Du bist und versuche nicht den Zwängen der Gesellschaft nach zu geben. Es gibt und gab immer wieder menschen, die keine Lust auf Sex hatten, sehe hierzu nur die unzähligen Nonnen und Klosterbrüder.

Du bist so wie Du bist in Ordnung und brauchst Dich nicht unnormal zu fühlen, denn wie gesagt Du bist da nicht die einzige in der Welt die keine Lust auf Lust hat.

Liebe Grüße

h3anyne-xj


sehe hierzu nur die unzähligen Nonnen und Klosterbrüder.

Ich glaube das es einen Unterschied macht ob man aus religiösen Grund abstinent ist oder einfach weil man kein verlangen danach hat! Es sollte aus religiöser Sicht ja ein Opfer sein ;-)

Was für ein Arzt könnte meinen Hormonhaushalt kontrollieren?

M(ePlCf7x7


Sicherlich, es sollte eigentlich ein verzicht aus religösen Gründen sein, doch vielfach ist dem eher eben weil man keine Lust hat auf Sex.

Dir könnte entweder eine gute Gynäkologin helfen oder auch ein Endokrinologe, der ist für alles was es an Hormonen im Körper gibt zu ständig.

H=ype3rion


Hier zwei Links zum Thema Asexualität

[[http://www.spiegel.de/panorama/asexualitaet-wenn-menschen-keine-lust-auf-sex-haben-a-854038.html]]

[[http://www.t-online.de/lifestyle/gesundheit/id_44291318/asexualitaet-warum-manche-menschen-keine-lust-auf-sex-haben.html]]

hran'nex-j


Danke für die Antworten!

Ist hier noch jemand Asexuell ?

Mer. }Fore7skin


Es gibt spezielle Foren, in denen Du Dich mit anderen asexuellen austauschen kannst. Hier könntest Du auch jemanden antreffen, die Wahrscheinlichkeit ist aber geringer als in einem spezialisierten Forum.

d*irMrly


Sehe das auch wie alle anderen... ich würde mal mit einem Arzt oder einer Ärztin darüber reden einfach um vielleicht auszuschließen, dass das irgendwelche körperlichen Gründe hat.

Und falls es dann keine körperlichen Gründe hat, solltest du dich so annehmen wie du bist. Du fühlst dich "unnormal" hattest du gemeint, aber das finde ich persönlich nicht unbedingt etwas negatives. Im Gegenteil, es macht einem auch zu etwas besonderem. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH