» »

Er will nicht mit mir schlafen

lXittlQercose`090x8 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem:

Mein Freund (32) und ich (22) sind seit Oktober letzten Jahres zusammen (ok mit kurzer beziehungspause) und verstehen uns eigentlich wirklich gut. Das einzige Problem was ich momentan immer mehr habe ist, dass er einfach keinen Sex will. Wir sehen uns eigentlich immer an den Wochenenden und ab und zu abends unter der Woche (weil wir beide einfach manchmal nicht-korrelierende Arbeitszeiten haben) und es ist auch wirklich alles schön. Wir kuscheln und machen auch miteinander rum, aber immer wenn es daran geht, wirklich richtig mit mir zu schlafen, macht er nen Rückzieher. (Also es läuft sonst alles inklusive Oralverkehr und gegenseitige Befriedigung - das will er auch gerne und es ist auch immer Schön)

Gut, ich bin noch Jungfrau ( das weiß er auch) und sein Argument ist dann halt immer irgendwie sowas wie "das soll doch was Besonderes sein" und deswegen will er noch warten und all sowas. An sich ist das ja auch superlieb, aber ich habe ihm auch schon mehrfach eindeutig gesagt, dass ich gerne richtig mit ihm schlafen würde. Da kamen dann oben genannte Argumente oder sowas wie "na ja jetzt ist es schon so spät und es soll doch schön sein - das machen wir dann demnächst"... Aber demnächst ist halt noch nicht eingetreten. Mittlerweile komm ich mir halt auch ein bisschen dumm vor, ihn "anzubetteln" mit mir zu schlafen, um mir dann wieder ne Abfuhr abzuholen... Habt ihr irgendwelche Tipps, Tricks oder Vermutungen woran das liegen könnte? Ansonsten muss ich ihn wohl nochmal darauf ansprechen....

Danke schonmal @:)

Antworten
rqazo[ri8x0


Hallo littlerose0908

Hmm... Ich finde es ein bisschen seltsam, dass sich ein Mann der 32 Jahre alt ist, so verhält. Ihr seit mit kleinem Unterbruch schon 10 Monate zusammen, das ist ja schon fast ein Jahr... Und es gab noch keinen Sex, obschon du dies möchtest.

Hat er möglicherweise trotzt seines Alters noch nicht viele sexuelle Erfahrung? Und/oder nicht so ein grosses Selbstvertrauen, Angst dass er etwas falsch machen könnte weil du noch Jungfrau bist? Wobei eben, für einen Mann in seinem Alter ist das irgendwie schon nicht so passend.

Ja ich würde ihn nochmals ruhig darauf ansprechen und ihn fragen (falls das Argument stimmt) was er denn mit dem Besonderen genau meint, auf das er wartet, bzw. diesen besonderen Moment könnte ja man auch herbeiführen... Ansonsten soll er mit der Wahrheit rausrücken, falls es etwas anderes gibt als Grund.

M.adame' ChFarentoxn


Hatte er denn schon Sex? Hat er Potenzprobleme? Probleme mit deiner Jungfräulichkeit?

An deiner Stelle würde ich eine Erklärung verlangen , monatelang mit blöden Ausreden zu kommen ist doch ein Witz

Hhaba_Vxio


Puh, das ist im Grunde genommen ein reifer Mann und er sollte dir schon erklären was wirklich sein Problem ist. Dir würde ich auch raten mit ihn darüber vernünftig zu sprechen. Äußere ihn deine Wünsche und dass du dir das wirklich wünschst. Ich glaube, ich könnte keine 10 Wochen aushalten ;-D

llittolero%se090x8


Also an sich hat er keine Potenzprobleme, alles andere klappt hervorragen. Und da ist es eben nicht so, dass er es nicht will - im Gegenteil. Es ist ja schon so, dass er ein bisschen über mich herfällt, wenn wir uns sehen (natürlich nur im positiven Sinne). Aber es passiert dann eben alles außer richtiger Sex. Ob und wie viele Erfahrungen er hat kann ich jetzt nicht so gut abschätzen - er hatte auf jeden Fall auch schon Beziehungen; allerdings ist er häufig unterwegs und war auch lange Single - wie erfahren er also wirklich ist, weiß ich nicht (ohne ihn irgendwas unterstellen zu wollen, aber Männer sind da ja manchmal eigen)

Danke schonmal @:)

Hsaba3_*Vio


Er ist viel unterwegs? Vielleicht hat er eine andere?

sgensibIelmaxn


Steckt er in irgendeinem religiösen geistigen Gefängnis?

llittle.ros0eD090k8


Haha (tschuldigung),

Nein also mit viel unterwegs meinte ich: beruflich viel unterwegs. Und da bin ich mir sicher, dass er keine andere hat - aber gut, dass der Vorschlag kam. ;-)

Zur religiösen Einstellung: soweit ich weiß, ist da auch nichts zu finden...

Wenn er mich ganz ablehnen würde oder komplett nicht intim werden wollte, würde ich das ja eher verstehen, als so...

M~elJC7x7


Ich finde es auch schon etwas merkwürdig, doch vielleicht will er eben wirklich auf den "richtigen " Augenblick warten, sich erst sicher sein, dass das zwischen Euch hält. es hilft nur ein wirklich klärendes Gespräch und auch dass Du ihn nicht weiter an bettelts, das ist unter deiner Würde!

Mhr.- Fore<skxin


Nich betteln, sondern den besonderen Augenblick festlegen, ankündigen und durchziehen. Du willst es, also sorge dafür, das es passiert!

M'elCs77


Gestallte dazu doch Deine Wohnung am WE mal in einem schönen romantischen Licht und mache dazu ein leckeres essen, mit Lebensmitteln die aphrodisierend wirken, lege nette Musik auf, dann dürfte sich das ganze von selbst ergeben.

liittleOrosex0908


Na ja betteln ist vielleicht übertrieben... Das Problem an den Vorschlägen (die generell super klingen) ist ja nur, dass sie nicht funktionieren werden. Es ist ja nicht so, dass wir keine romantischen Abende miteinander verbringen; er fängt ja auch immer mit Kerzen etc an. Nur wenn ich ihm dann sage, dass ich anstatt dass wir uns gegenseitig befriedigen (oder zusätzlich) ich eben auch gerne mit ihm schlafen würde, dann meint er eben es wäre nicht der richtige Zeitpunkt... Und es dann einfach Geschehen zu machen - soll ich ihn einfach dazu zwingen? Ich mein einvernehmlich sollte es ja schon sein...

Mqr. NF(or'esxkin


Vielleicht hat er ja grundsätzlich was gegen Vaginalverkehr, eventuell Angst vor einer Schwangerschaft?

YEtonrg11


Nach 10 Monaten Beziehung ist es noch nicht der richtige Zeit, seine Freundin zu deflorieren :-o ":/ ? Der Mann hat keinen Bock auf Sex mit deiner Muschi. Thats all :-D !

M/elC7x7


Zwingen sicherlich nicht! !!

Wie verhütest Du denn?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH