» »

Erstes mal

t%heponeanVdonly2x7 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich hatte heute mein erstes Mal. Obwohl wir Mengen an gleitgel verwendet haben und ich (einigermaßen) entspannt war, hat es sehr weh getan. Und vor allem: es hat geblutet wie sau... Naja, mittlerweile hat es aufgehört zu bluten und alles ist gut. Das einzige ist: da ich im Moment noch seeehrleichte Blutungen wegen meine Periode habe und einen Tampon benutzen wollte, war da immer noch der gleiche Wiederstand wie vorher (nur leicht und hatte ich schon immer)- als ich dann mit einem handspiegel nachschaute, sah ich, dass mein Jungfernhäutchen immer noch da war und allenfalls das Loch in der Mitte minimal größer. Meine Frage ist jetzt: reißt diese Haut da unten noch irgendwann oder dehnt sich nur das Loch? Von Blut her müsste es eigentlich locker! gerissen sein. Hoffe, das ganze ist nicht zu verworren...:)

Antworten
TLalu_alxa


Ich vermute, dass dein Häutchen etwas dicker ist, deshalb hast du diese Schmerzt so empfunden. Es war damals bei mir nicht anders und mit jeden Geschlechtsverkehr wurde es irgendwann immer besser. Geblutet hab ich nicht, allerdings hatte ich leichte Schmierflüssigkeit gehabt, rosa gefärbt.

t{heonesand0only27


Ok danke für deinen Beitrag.

Ich hoffe, es wird die nächsten Male besser werden. Aber es hat so krass geblutet, war schon leicht unheimlich und jetzt ist alles vorbei...

T#alu_lxa


Das ist von Frau zu Frau anders. Wie mit der Periode. Eine Bluffer stärker, die andere weniger. Mach Dir keine Gedanken. Es gibt schlimmeres ;-)

tNheone6aDndoVnlyx27


Es blutet leider wieder. Weiß jemand, wie lange das dauern kann, bis es verheilt ist?

c4riec0harxlie


Ich muß dir leider von Blutungen bei den ersten drei Mal berichten. Das erste Mal war am schlimmsten, auch schmerztechnisch und es hat tatsächlich zwei Tage gedauert, bis das Gefühl von Wunde und Verletzung und allgemeinem Unwohlsein dann vorbei war.

Das Hymen verschwindet/löst sich auf.

D6erRanlteruxdi


Keine Ahnung.optimistisch die

MVeDlxC77


Bei mir hat es trotz vielen Verkehrs lange gedauert, bis das Häutchen weg war.

Ich konnte fast 2 Jahre jedem neuen Sexualpartner erzählen, dass ich noch Jungfräulich bin.

Geblutet hat es nur beim ersten mal stärker und auch schmerzen waren nur beim ersten mal.

Derzeit rate ich vom Gebrauch von Tampons ab, da eine offene Wunde da ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH