» »

Umfrage - Kann Sex und Liebe wirklich getrennt werden?

Yptonxg11


Expertchen, geh mal zum Therapeuten. Vielleicht kann er dich unterf.ckten Miesepeter etwas aufpäppeln ;-D ?!

fbos}sy26


Alles verklemmte Spießer, Männlein wie Weiblein, die soziale Ängste haben.

Das ist die Meinung eines "Experten"... %-| der schon "ganz Deutschland" analysiert hat ;-)

FYrangki4x8


Ich habe das Gefühl das es da unendlich viele Ansichten gibt. Ich bin mir sicher das wirklich niemand sagen kann das er niemals würde. Man muss doch erst einmal sehen um wieviel verschiedene Gefühle es geht. Da ist die Liebe, das höchste aller Güter . Die solltenur einem Partner gelten ohne wenn und aber. Da ist aber noch der andere schweinehund, das Begehren. Und ich glaube, das hier der Unterschied nicht gemacht wird. Wenn ich jemanden interessant finde und ihn begehre, dann heißt das nicht das ich ihn liebe, aber das Gefühl jemanden zu Begehren oder extrem zu Begehren, das reicht definitiv für sex. Aus Erfahrung weiß ich, sex aus Begehren, ist etwas ganz anderes als liebessex. Für mich geht sex ohne Liebe, aber nicht ohne Gefühl. Lieben tue ich nur eine Frau und das ist gut so.

T&algu_la


tja, die Leichtigkeit und Lockerheit fehlt den Menschen in Deutschland. Alles verklemmte Spießer, Männlein wie Weiblein, die soziale Ängste haben.

Expertchen ist glaub ich auch nicht der jüngste, vermute ich mal und alles was in diese Welt passiert ist verklemmt, umlocker, ballaballa.

Ich würde gerne wissen, was du damit genau meinst mit dem oben zitierten von mir Text, denn du geschrieben hast.

rwalf1600694


Ich würde sogar so weit gehen und würde sagen Sex ohne Liebe geht......

Liebe ohne Sex tut auf Dauer einem von beiden weh.....

eTxper.te5x6


talu_LA; damit meine ich, dass es für durchschnittliche bis attraktive Männer extrem schwierig ist, Sex zu haben ohne tief in den Geldbeutel zu greifen.

Y&towng1x1


dass es für durchschnittliche bis attraktive Männer extrem schwierig ist, Sex zu haben ohne tief in den Geldbeutel zu greifen.

Nur noch mal zur Sicherheit :=o ....du meinst also, das "durchschnittliche" bis attraktive Männer ein Problem damit haben, bei einer Süßen in der Falle zu landen, ohne dafür zu bezahlen :-o ? Im Umkehrschluss greift also dann der unterdurchschnittlich attraktive Mann die geilen Schnecken ab ???

Egal was du rauchst...das Zeug ist :)^ !

TkwisterySisxter


Es geht bedingt.

Bei mir muss die Ästhetik stimmen. Ich stehe auf einen bestimmten Typ Mann. Punkt! Und ein totales arrogantes, selbstgefälliges Arschloch darf er auch nicht sein. Und eine gewisse Intelligenz muss da sein um dass ich ihn so toll finde, dass ich mit ihm in die Kiste will. Dann bestünde aber die Gefahr, dass er mir so gut gefällt, dass ich womöglich Herzklopfen bekomme.

Mit einem Typen ins Bett zu gehen, der optisch so gar nicht mein Fall ist oder der charakterlich/intellektuell ein Tiefflieger ist - nein danke. Da sorg ich dann lieber selbst für die entsprechende Entspannung bzw. greife auf Bewährtes zurück.

MSelC7x7


Ich von meiner Seite aus kann sagen, ja ich kann Liebe und Sex trennen.

Habe allerdings dann in der Ausübung andere Maßstäbe wenn ich nicht verliebt bin.

Ich küsse nur wenn ich liebe und somit immer nur meinen Partner.

Av kommt auch nur in Frage wenn ich Liebe.

So könnte ich die Liste noch weiterführen.

Sesx ohne Liebe ist für mich die reine penetration und dient für mich nur zur körperlichen Befriedigung, klar auch die Seele bekommt ein wenig dadurch ab, doch wenn es um meine Seele geht, dann ist sie erst tiefenversorgt, wenn ch Sex mit meinem

Freund habe, dann erst bin ich Glücklich... @:)

So bin ich derzeit also sehr, sehr glücklich mit meinem Sexualleben, da ich enen Freund habe. ;-D ;-D ;-D

Danke mein Herzblatt, dass es Dich gibt und Du mir Deine Liebe schenkst @:) @:) @:)

Davor war ich jahrelang nur zufrieden.

E{hemialiger Nutz-er (#5752x36)


Sex und Liebe können auf jeden Fall voneinander getrennt werden. Ich zB möchte zur Zeit keine feste Beziehung und dennoch nicht auf Sex verzichten. Mit ONSs und Sexfreundschaften klappt das hervorragend. Natürlich muss ich "ihn"dann schon sehr attraktiv, sympathisch , gepflegt etc finden, um Sex zu haben aber tiefere Gefühle sind dabei nicht im Spiel. Allerdings muss ich Mel C. Recht geben, ohne dass Liebe im Spiel ist, mache ich bestimmte Praktiken nicht.

WMaIte&rlix2


mit dem einen machst liebe-und von dem anderen lässt dich halt gut bearbeiten ;-D ;-D ;-D

Und dann fragste dich, was du mit dem Liebestyp eigentlich noch willst... ]:D ]:D ]:D

Ich finde auch, man kann das sehr gut trennen. Ich mein Sex ist nichts, was jetzt unbedingt Liebe ausdrückt, daher bewerte ich es auch nicht so hoch. Liebe ist gut, weil man dann regelmäßiger und irgendwie auch besseren Sex hat, aber ansonsten kanns auch ohne Liebe toll sein.

Ich bin grad in so einer Phase, wo ich mir nicht wirklich vorstellen kann, einen tollen Mann für die Liebe zu treffen. Da ich aber auch lange gar keinen Sex hatte, will ich das jetzt irgendwie ein bisschen nachholen. Also halt ohne Liebe. Offen drüber reden im Freundeskreis etc. mach ich aber nicht, das ist dann doch zu intim irgendwie und ich bin vielleicht grad eine "Schlampe" aber das muss in meinem Umfeld nicht jeder wissen. ;-)

Wgat'erlix2


ohne dass Liebe im Spiel ist, mache ich bestimmte Praktiken nicht.

Ja geht mir auch so... :)z

A2rn!o20R15


Da ich aber auch lange gar keinen Sex hatte, will ich das jetzt irgendwie ein bisschen nachholen.

Hier auf med1 ???

kemexy


Theoretisch kann ich Liebe und Sex trennen... in der Praxis klappt es dann nicht ganz immer, da ist es auch schon passiert, dass sich danach Gefühle entwickeln |-o

A6rgno2z015


Es heißt ja immer, dass Männer das leicht trennen können und Frauen nicht.

Ich kann mir aber es mir aber ehrlich gesagt nicht wirklich vorstellen, Liebe und Sex zu trennen. Obwohl der Gedanke schon ziemlich reizend ist...

Andererseits habe ich in letzter Zeit doch einige Frauen gesprochen, die gerne Sex ohne Liebe haben. Nur sie geben es nicht zu. Diese Frauen haben auch nie einen ONS, sondern sie lernen einen Mann kennen, den Sie lieben, gehen am gleichen Tag mit ihm in die Kiste und stellen nach zwei Tagen fest, dass sie sich geirrt haben und die Liebe schon wieder vorbei ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH