» »

Entjungferung mit starker Blutung

D2ie RSehxerin


Dann haben diese Frauen immer noch nicht begriffen und erkannt, daß Immanuel Kant im Dezember 1783 die Frage "Was ist Aufklärung?" wie folgt beantwortet hat: "Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Umündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Anleitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines andern zu bedienen. Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!

und die möglichkeit, dass sich mädchen/frauen durchaus ihres verstandes bedient haben, trotzdem aber ihre jungfräulichkeit im rahmen eines "ersten males" verlieren wollen? siehst du die überhaupt?

E_hemaligeHr Nu!tzedrx (#39571)


und die möglichkeit, dass sich mädchen/frauen durchaus ihres verstandes bedient haben, trotzdem aber ihre jungfräulichkeit im rahmen eines "ersten males" verlieren wollen? siehst du die überhaupt?

Selbstverständlich sehe ich diese Möglichkeit und erkenne diese auch an. Nach einer Umfrage besteht jedoch in diesem Fall auch hierzulande die Mehrheit der Mädchen darauf, in der Cowgirl-Stellung über dem Mann zu sein, damit allein das Mädchen - und niemand anders - den Zeitpunkt des Eindringens des Penis in die Vagina und die damit zusammenhängende Zerstörung des Jungfernhäutchens bestimmt.

D@an"txe


Nach einer Umfrage besteht jedoch in diesem Fall auch hierzulande die Mehrheit der Mädchen darauf, in der Cowgirl-Stellung über dem Mann zu sein, damit allein das Mädchen - und niemand anders - den Zeitpunkt des Eindringens des Penis in die Vagina und die damit zusammenhängende Zerstörung des Jungfernhäutchens bestimmt.

Großer Gott, wo nimmst du diesen Schwachsinn überhaupt her?

Woher kommt deine Fixierung auf dieses Thema? Gibt es für diesen Fetisch einen Namen?

Kein Wunder, dass der TE sich hier nicht mehr blicken lässt.

DgieK Sethveroixn


das ergebnis verstehe ich nicht? hat die mehrheit der befragten angegeben, dass sie das so machen wollen, oder dass sie das so gemacht haben?

mir z.b. war es viel lieber, dass der männliche part das mit schwung und ohne zu zögern erledigt hat, weil ich wahrscheinlich nicht konsequent gewesen wäre (allerdings hat der typ nicht gewusst, dass ich noch jungfrau bin).

f o]ssy2x6


(allerdings hat der typ nicht gewusst, dass ich noch jungfrau bin).

...was mich an den Witz erinnert : Wenn ich gewusst hätte dass du noch Jungfrau bist, hätt ich mir Zeit gelassen! - Wenn ich gewusst hätte dass du dir Zeit lässt, hätt ich meine Strumpfhose vorher ausgezogen!!! ;-D


|-o sorry Seherin @:)

DYie SehHerixn


ey fossy... der ist noch älter als ich ;-)

fVoss|y26


der ist noch älter als ich

;-) Ich weiß, aber der Witz schoss mir spontan durch den Kopf als ich denen letzten Satz las… :)_

E0hemaliRger gNutzaer (\#395x71)


das ergebnis verstehe ich nicht? hat die mehrheit der befragten angegeben, dass sie das so machen wollen, oder dass sie das so gemacht haben?

Sie haben das so gemacht.

D|ie Se6herin


na, dann scheinen sie sich doch ihres verstandes bedient zu haben!?

E4hemaliger& Nutzoer (#395x71)


Großer Gott, wo nimmst du diesen Schwachsinn überhaupt her?

Woher kommt deine Fixierung auf dieses Thema? Gibt es für diesen Fetisch einen Namen?

Dies liegt an dem, was Du hier eingangs geschrieben hast, und an nichts anderem. - Als ich vor langen Jahren die Oberstufe eines Gymnasiums besucht habe, hatten wir einen in der Klasse, dessen einziges Hobby darin bestand, Mädchen zu deflorieren; darüber hat er dann immer ausführlich montags berichtet. Jedenfalls ist dieser in der vorletzten Klasse abgegangen, als alle herausgesiebt worden sind, von denen zu erwarten war, daß sie das Abitur nicht bestehen werden. Ich habe dann nur noch mitbekommen, daß er dann anschließend bei der Bundeswehr Berufssoldat geworden und dort in der Materialverwaltung tätig gewesen ist. - Nachdem ich ihn längere Zeit nicht mehr gesehen habe, sprach mich plötzlich ein mir unbekannt erscheinender stark gealterter Mann an, ob ich ihn nicht wiedererkennen würde. Tatsächlich habe ich ihn erst an der Stimme wiedererkannt, da sich diese als einziges Merkmal eines jeden Menschen auch im Alter nicht ändert.

D?ante


Jedenfalls ist dieser in der vorletzten Klasse abgegangen, als alle herausgesiebt worden sind, von denen zu erwarten war, daß sie das Abitur nicht bestehen werden. Ich habe dann nur noch mitbekommen, daß er dann anschließend bei der Bundeswehr Berufssoldat geworden und dort in der Materialverwaltung tätig gewesen ist. - Nachdem ich ihn längere Zeit nicht mehr gesehen habe, sprach mich plötzlich ein mir unbekannt erscheinender stark gealterter Mann an, ob ich ihn nicht wiedererkennen würde. Tatsächlich habe ich ihn erst an der Stimme wiedererkannt, da sich diese als einziges Merkmal eines jeden Menschen auch im Alter nicht ändert.

Ja, äh, tolle Geschichte und so, aber was hat das jetzt mit deiner Hymenfixierung und deinem Entjungferungsfetisch zu tun?

Meinst du, seine Bemühungen zur Devirginisierung seiner Mitschülerinnen haben ihn schneller altern lassen ??? ??

Dies liegt an dem, was Du hier eingangs geschrieben hast, und an nichts anderem.

Hä? Weil ich geschrieben habe, dass ich 3 Frauen entjungfert habe (was sich so ergeben hat, ich war da nie scharf drauf oder so), hast du jetzt einen Sich-selbst-entjungfern-mit-dem-Haarbürstengriff-Fetisch?

Hätte ich BLOß nichts gesagt.

PS: Vermutlich ist der Urs nur heute noch neidisch auf seinen potenten Ex-Mitschüler, der so viel Erfolg bei Jungfrauen hatte.

Darum das ständige Draufrumreiten auf Selbstdefloration und das frühzeitige Altern seines riemigen Ex-Kommilitonen.

Eohe2malTigerh NutzIer (#3<95x71)


Somit betrachte ich die Diskussion als beendet, nachdem Dante offensichtlich überfordert ist, in eine tiefer- und weitergehende Argumentation und Reflexion einzutreten. Dies konkret: Sofern sich hier jemand weder scheut noch schämt, Ausdrücke wie "äh" oder "Hä?" zu gebrauchen, ist dies nicht nur unter jedem nur denkbaren Niveau, vielmehr zeugt dies dafür, daß eine jede Auseinandersetzung mit Aussagen des Betreffenden Zeitverschwendung ist.

Dgie LSeherixn


Urs

jetzt wirkst du aber ehrlich gesagt wie jemand der sich der diskussion entzieht, weil ihm die argumente ausgehen!

j:usqt._loxoking?


Somit betrachte ich die Diskussion als beendet

Dafür bin ich einfach mal dankbar. Und meine Stirn auch.

D^anxte


Oha! Fühlt sich da jemand ertappt?

Ach nein, das eine "äh" wars, klar...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH