» »

Bin nicht gekommen mache mir sorgen (Mann)

C<ypxeez hat die Diskussion gestartet


Hallo ich bin 16 Männlich und bin mit meiner Freundin seit fast 3 Monaten zusammen ich hatte vor ca 1,5 Monaten mit ihr mein erstes mal sie hatte davor schon Sex gehabt und auch mit mehreren glaube 2-3 Andere weiß nicht ob das jetzt was zur Sache tut aber vlt hilft das ja ...

Auf jeden Fall hatten wir während der Ferien die wir hatten ( gehen noch zur schule) ziemlich oft Sex fast jeden tag und auch mehrmals war auch immer wunderschön etc doch heute war es einfach total komisch wir hatten ganz normal Sex es war auch wie vorher auch immer total schön aber ich kam einfach nicht nach ca ner 3/4 std haben wir's dann gelassen vorher hatte ich noch nie Probleme damit zu kommen außer wir hatten vorher innerhalb von ein paar stunden schon 2-3 mal dann hat's natürlich länger gedauert aber is doch eig normal oder ? oder kann es einfach sein das es bloß ein Einzelfall ist ?

Naja danach hat sie sich voll die Vorwürfe gemacht das sie daran schuld ist sie denkt ich finde sie nicht hübsch genug oder dass bei ihr etwas nicht stimmt :-/ was nicht der Fall ist ich liebe sie und finde sie extrem hübsch das ist aber ja eig. egal ich hab halt die frage woran könnte das liegen ??? mich macht es einfach total traurig das sie sich die schuld gibt ...

hoffe ihr könnt mir vlt helfen

LG Cypeez

Antworten
D>axnte


Falls du dich wunderst, dass niemand antwortet:

Ein Text fast völlig ohne Satzzeichen ist kaum lesbar.

Wenn du das nochmal auf Deutsch formulierst, dann wirst du auch sicherlich hilfreiche Antworten bekommen.

Ich habe beim Lesen nach der Hälfte aufgegeben.

T=heragpeut0x1


Wenn der Sex so ist wie du schreibst, ist das kein Wunder.

Khurt


Über die Ursache kann ich Dir nichts sagen, da reicht ein falscher Gedanke, eine kleine Ablenkung ... und schon flaut die Erregung etwas ab.

Und das führt dann schnell dazu, dass man nachdenkt ... Wieso jetzt?, Wieso mir? Wie erkläre ich das? Ich möchte aber ... und dann geht schlicht gar nichts mehr.

Wie gesagt, das ist nur eine Möglichkeit, es gibt noch etliche andere.

Der eigentliche Punkt ... der menschliche Körper ist keine Maschine und funktioniert nicht auf Knopfdruck ... auch nicht, wenn mit 16 noch die Hormono überschäumen und man den Eindruck hat, dass einmal anfassen genügt und schon geht's los.

Sich dann darüber Gedanken machen oder gar Sorgen macht da gar nichts besser ... hat aber gutes Potential alles noch schlimmer zu machen, weil Du beim nächsten die Sorgen nicht abschalten kannst und denkst "hoffentlich nicht schon wieder" ... mit dem Effekt, dass ehr nicht funktioniert.

Wenn dann auch die Freundin noch anfängt sich Gedanken zu machen und irgendeine "Schuld" bei sich sucht bleibt der Spaß beim nächsten mal dann vollends auf der Strecke.

Kurz und gut ... das ganze hat überhaupt nichts zu bedeuteten, vielleicht brauchte Dein Körper bei so viel Ferien und teilweise mehrfach täglich Sex einfach mal Pause.

Ich nenne es auch viel lieber Liebesspiel, denn genau das soll es sein ... ein Spiel, was Spaß macht ... und da gehört alles dazu und nicht nur der Orgasmus, der ein paar Sekunden am Ende ausmacht.

Und genau das solltest Du auch Deiner Freundin sagen ... wenn Du mal nicht kommst, dann ist da niemand "schuld", dann braucht Dein Körper nur mal Pause ... und kommt beim nächsten mal (die Pause muss ja gar nicht unbedingt so lang sein) um so heftiger.

J`ollyROogexrs


mach dir keinen kopf. sowas passiert den besten. manchmal geht es einfach nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH