» »

Beschnitten ja oder nein?

S4han-e5x4


Ich habe 2 Freunde in meinem Bekanntenkreis, die sich als Erwachsene haben beschneiden lassen.

Beide unabhängig voneinander, bereuen es im nachhinein. Die Gefühle sind halt nicht mehr so intensiv, da die Eichel ja nicht mehr geschützt ist und somit permanent Reibung in der Unterhose ausgesetzt ist.

Solange es nicht medizinisch notwendig ist, würde ich es nicht machen lassen.

W{aterWli2


Mir ist das völlig... äh... Latte... ;-D

Ich merk da keinen wirklichen Unterschied und unempfindlicher ist doch gut, dann kann er länger durchhalten. ;-)

M/r. Fo"resxkin


Die Länge des Durchaltens hängt aber nicht davon ab, ob jemand beschnitten ist.

Es gibt Schnellspritzer bei den beschnittenen und lange durchaltende bei den unbeschnittenen.

MNelCx77


Mal eine Frage an die Damen hier, würdet Ihr Euch was an der Vagina weg operieren lassen, weil es den Männern besser gefällt ?

BLluerRabbixt89


Ich merk da keinen wirklichen Unterschied und unempfindlicher ist doch gut, dann kann er länger durchhalten. ;-)

Es kann zwar durchaus vorteilhaft sein wenn der Mann ein bisschen länger durchhält, aber leider kann das auch sehr schnell zu einem extremen Nachteil werden. Glaub mir, spätestens wenn es trotz Gleitgel anfängt langsam wund zu werden und einen die körperliche Ausdauer nach 3 Stunden rumgeturne verlässt ohne dass man auch nur in die Nähe eines Orgasmus kommt (was nicht heißt es würde sich nicht gut anfühlen, nur halt eben nicht genug stimulierung damit man kommt) wäre es einem lieber schneller kommen zu können.

Genauso würdest du dir als Frau wohl auch bisschen veralbert vorkommen wenn du deinem Mann was gutes tun willst und er selbst nach 2 Stunden "Verwöhnprogramm" deinerseits einfach nicht kommt. Klar, der Orgasmus ist nicht das große Ziel das auf jeden Fall erreicht werden muss, aber grad wenn sowas mehrfach hintereinander passiert sind die "Kavaliersschmerzen" die entstehen können alles andere als angenehm.

Die Länge des Durchaltens hängt aber nicht davon ab, ob jemand beschnitten ist.

Nicht ausschließlich, aber es trägt doch ziemlich viel dazu bei. Es gibt zwar ein paar Ausnahmen, aber die Faustregel ist trotzdem "Beschnitten = Orgasmus lässt länger auf sich warten" (was wie weiter oben gesagt nicht unbedingt positiv sein muss).

soensilbelxman


Vielleicht mal eine [[http://dccdn.de/pictures.doccheck.com/images/d33/08b/d3308b6ed145a42f0f4eddbdca74cdcc/51453/l_1407850715.jpg Statistik dazu]]

saenYs9ibelmxan


der [[http://flexikon.doccheck.com/de/Sexuelle_Auswirkungen_der_Zirkumzision Text dazu]]

MDr. UFore+skin


Danke! :)^

MPelCx77


Danke :)^

Srha}ne5x4


Ich merk da keinen wirklichen Unterschied und unempfindlicher ist doch gut, dann kann er länger durchhalten. ;-)

Vielleicht, oder vielleicht "kommt" er dann überhaupt nicht mehr, weil er eben viel weniger spürt ;-)

TTrauWrigesxAuge


Finde beschnitten auch viel schöner :-) Aber würde natürlich niemals einen Mann von der Bettkante treten, wenn er es nicht wäre. Am Ende zählt vieles mehr über die Anziehung was wichtig ist

aJlRl\e6xm78


Ich behalt mein Zipfelchen!

Wenn man das Zipfelchen aus religösen Gründen abschneidet, hat man nicht alle Lat... am Kopf. ;-)

Aus medizinischen Gründen, akzeptier ich es schon eher.

Hygiene ist kein Problem. Wenn man duscht, sollte man auch sein Zpfelchen und an seine Eichel denken.

JBancinaT85


Wie findet ihr es wenn der Mann beschnitten ist?

Ist das eher besser?

Nein. Sind unsensibel.

s{pNatzh2x009


stimmt nicht Janina ;-D *:)

DBorisx0815


Ich hatte zwar noch nie einen beschnittenen, aber ich für mich kann sagen, dass mir dabei etwas fehlen würde.

Wenn da etwas aus hygenischen Gründen entfernt wurde, dann ist es doch sowieso schon ecklig, denn waschen setzt man doch vorraus.

Aber beim blasen würde mir persönlich da etwas abgehen, wenn die Vorhaut nicht mehr da wäre. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH