» »

Noch kein Sex mit über 40: Wirklich ungewöhnlich?

TIhe+rapeu:t0x1


Er hat doch eindeutig geschrieben, dass er nicht anpassungsfähig ist, Sonderwünsche hat und auch gar keine Zeit hat und sich auch keine Zeit nehmen will.

Was will er? Vielleicht hat er irgendwann mal Zeit zur SB.

k+me+y


@ qudoku

Es wäre ja durchaus hilfreich zu erfahren was ich denn dafür tun soll?

Es gibt sehr viele Dinge die man machen kann. Die Frage ist doch ob es auch eine realistische Chance gibt.

Wenn es realistische Chancen gibt wäre ich ja durchaus bereit sie zu ergreifen bzw. etwas zu ändern.

Niemand kann dir sagen "Hey, mach das dann lernst du eine Frau kennen, die dich mag.".

Du gehst das ganze von der falschen Richtung an. Du stellst dich hin und sagst: "Wenn es die Chance gibt, mache ich was.". So läuft das aber nicht! Das geht andersherum.

Tu etwas, damit du überhaupt die Möglichkeiten hast Chancen zu erhalten. Je mehr, je besser. Opfere Zeit für Freizeitaktivitäten wo sich theoretisch die Chance bieten könnte. z.B. Vereine oder Bars... oder schau mal ob es in deiner Gegend irgendwelche "Single-Partys" gibt und spring über deinen Schatten und geh da mal hin. Auch wenn am Ende gar nichts dabei raus kommt. Liebe und Beziehungen kann man nicht erzwingen.

Wenn dir das deine Zeit nicht wert ist, dann deutet es einfach eher darauf hin, dass es dir gar nicht so wichtig ist. Und dann wird dir keiner helfen können.

Ausser Mrs. Right läuft dir dann irgendwann doch noch zufällig über den Weg. Darauf würde ich mich aber nicht verlassen. :)

c>ompiyfreaxk


"Sonderwünsche"? Welche denn?

Zusammen wandern gehen und keinen Hund haben sind wohl kaum Sonderwünsche. Also der TE wäre in meiner Attraktivitätsskala jetzt gestiegen wenn er ungefähr mein Alter hätte, nur ich bin halt keine Frau. ;-D

So ganz klar ist mir das Problem noch nicht, welches der beiden ist es denn?

- Du möchtest "nur" Sex haben?

- Du möchtest kein Single mehr sein?

Ersteres ist sicher relativ leicht machbar, solange du halbwegs gepflegt bist, so dass die Damen nicht gleich vor dir weglaufen. ;-D Erst Recht mit Hilfe des Internets. Sicherlich gibts auch Frauen, die den Gedanken ganz nett finden, jemandem Sex "beizubringen". Ich mein – bei Sex gibt es doch echt alle möglichen Vorlieben, von besonders jung bis besonders alt über besonders erfahren… warum dann nicht "besonders unerfahren".

Das mit "kein Single mehr" ist auch nicht undenkbar. Wird eben etwas schwieriger, du müsstest wohl Vorbehalte wie sie hier schon angeklungen sind ausräumen. ("Sicher gibt es einen Grund, warum er noch nie eine hatte… Bestimmt ist er eigentlich schwul… Der weiß gar nicht, wie man mit Frauen umgehen muss! Und wie man an eine Beziehung herangeht!") Also ganz ehrlich, ich hab nun einige Jahre Beziehungserfahrung auf dem Buckel, aber ich könnte jetzt nicht sagen, was ich dabei groß "gelernt" haben soll und eine wichtige Voraussetzung für das Führen von Beziehungen im gehobenen Alter wäre. Jede Beziehung ist anders und hat eigene Regeln, da kann "Vorwissen" aus alten Beziehungen sogar schädlich sein. ("Aber meine Ex hat immer…!" oder wie? ]:D )

D>anxte


Vielleicht hat er irgendwann mal Zeit zur SB.

Scheint er ja auch nicht zu wollen.

Zumal er meine Frage, WAS er überhaupt will, noch nicht beantwortet hat.

f(iewhqxe


Er war extra bei Urologen um zu prüfen ob das beste Stück überhaupt einsatzfähig ist. Sozusagen Funktionsprüfung vom Fachmann.

K~a,ntenmeachanixker


Es soll auch asexuelle Männer geben.

q"udsokxu


Ich fürchte bei einigen liegt ein Missverständnis vor. Ich dachte eigentlich das so etwas selbstverständlich ist. Sorry, falls ich mich nicht so präzise Ausgedrückt habe. |-o

Also nochmal ausführlicher formuliert:

Die Ärzte fanden es ungewöhnlich das ich noch keinen Sex mit einer Frau (oder sonst einem Lebewesen ;-D ) hatte.

Falls das irgendwie unklar war bitte nochmal kommentieren ob ihr das wirklich ungewöhnlich findet.

Mein nennen wir es mal "solo sexleben" ist völlig normal. Ich hoffe ich muss hier nicht in Details gehen... :-p

Biete doch einfach einen Kurs Office für Hausfrauen an der VHS an. Oder eine Vortrag übe Wander-apps und GeoCaching.

Die Idee hatte ich auch schon. Oder einfach einen VHS Kurs mit hohem Frauenanteil besuchen. Vielleicht ein Kochkurs da ich gerne (und gut :-q ) koche. Aber kochen Frauen <40 heute überhaupt noch? Mal sehen...

Das mit "kein Single mehr" ist auch nicht undenkbar. Wird eben etwas schwieriger, du müsstest wohl Vorbehalte wie sie hier schon angeklungen sind ausräumen. ("Sicher gibt es einen Grund, warum er noch nie eine hatte… Bestimmt ist er eigentlich schwul… Der weiß gar nicht, wie man mit Frauen umgehen muss! Und wie man an eine Beziehung herangeht!")

Nach dem was ich hier bisher gelesen habe werde ich eine Lehre ganz bestimmt ziehen:

Es keiner Frau sagen. Wozu auch? Glaubt mir ja eh keiner. ;-D Wieso sollte ich dann ehrlich sein? Ich werde irgend eine kleine Beziehung halt erfinden müssen.

Sorgen macht mir da eher "Bestimmt ist er eigentlich schwul…". Wäre ich es, hätte ich bei den vielen Anfragen von Männern bestimmt den richtigen gefunden. Aber zumindest Sex gehabt.

Frauen haben schon manchmal seltsame Vorstellungen über Männer...

Außerdem denke ich schon, mit Frauen umgehen zu können. Mein Problem ist es erst einmal überhaupt eine zu finden.

c8o|mpy$freaxk


Kochkurs klingt nicht schlecht, über den Frauenanteil weiß ich aber auch nichts. Also ich denke mal, da deine Hobbys sich nicht auf klischeehaftes "Fußball gucken, Bier trinken und mit meinen Kumpels grillen" beschränken, sondern mit "Kochen und Wandern" schon mindestens zwei (für manche Menschen) interessantere Elemente beinhalten, hast du gegenüber manch anderem einen Vorteil, der vielleicht diese Unsicherheit wegen "der hatte ja noch nie eine Beziehung" ausgleichen kann.

Wobei all das für ONS eigentlich echt egal ist, vermute ich. Wenn es nur um Sex geht bist du selbst und deine Geschichte gar nicht so wichtig, Hauptsache du siehst einigermaßen gut aus, und da schon diverse Männer bei dir "angefragt" haben kann man wohl davon ausgehen, dass du auch manchen Damen gefällst. Selbst wenn du dir Geschichten darüber ausdenkst, was für ein Weiberheld du bist, und das dann irgendwie auffliegen sollte.. Macht ja nix, die siehst du hoffentlich dann eh nie wieder. ;-D

Und wenn es doch was engeres sein soll, dann hilft eben wirklich nur: Frauen kennenlernen. Da fängt man ja dann i.d.R. nicht damit an, sich über seine ganze Vergangenheit auszutauschen, es genügt ja anzudeuten, dass man derzeit Single ist. Also ist es auch erstmal egal, wie viele Beziehungen du schon hattest. Wenn du dann eine Frau kennenlernst und sie sympathisch findest, und sie dich auch, dann ergibt sich der Rest irgendwann schon. Wenn es dann langsamer "enger" zwischen euch wird fände ich es schon sehr seltsam, wenn sie abhaut, sobald du ihr sagst, dass das deine erste Beziehung wäre. (Aber ich kann da für nix garantieren, von Frauen-Besonderheiten hab ich echt keine Ahnung. Ich denke mir nur immer, dass die schon so ähnlich sein müssten wie Männer. ;-D )

jlust_lo"oki5ngx?


Ich sehe da auch ein paar Probleme - und zwar auch langfristig. Wenn du eine Frau findest, dann musst du flexibler werden. Du hast jetzt schon keine Möglichkeit einen Wanderverein unterzubringen. Wie soll ich sagen, Frauen sind meist nicht anspruchsloser als ein Verein.

k}mey


Wenn du eine Frau findest, dann musst du flexibler werden. Du hast jetzt schon keine Möglichkeit einen Wanderverein unterzubringen. Wie soll ich sagen, Frauen sind meist nicht anspruchsloser als ein Verein.

Das sowieso. Aber nicht nur. Er muss schon vorher flexibler werden. Er sagt, dass er irgendwie bei seinen derzeitigen Betätigungen irgendwie keine Möglichkeit hat Frauen kennenzulernen... also sollte er flexibler in seinen Betätigungen werden. Ich meine Kochkurs ist ein netter Gedanke. Man sollte sich aber auch von dem Gedanken verabschieden "Ich mach einmal einen Kochkurs und dann hab ich eine Frau gefunden." - außer man hat wahnsinniges Glück. Davon würde ich aber nicht unbedingt ausgehen. Von daher heißt die Devise die "Suche" breitflächig anlegen, bei so vielen Tätigkeiten wie nur möglich. Und das heisst halt für diese Tätigkeiten auch bereit zu sein Zeit zu investieren. ^^

Mit "Ich wandere gerne... vielleicht könnte ich in einem Wanderverein ja eine Frau kennenlernen... aber Vereine sind so unflexibel. Also lasse ich es." kommt man halt nicht so weit. :-/

jlust_olookixng?


Ja, aber ich hatte gehofft, da das bereits mehrfach gesagt wurde, dass ich es nicht nochmals wiederholen müsste. Und dass dann, selbst wenn man die Hürde "Ich suche schlanke Frau die Familie will, keinen Hund hat und sich nicht daran stört, dass ich 40-jährige Jungfrau bin" genommen wurde noch lange nicht alles eitel Wonne ist.

F?ade-Jtox-grey


Wenn du eine Frau findest, dann musst du flexibler werden. Du hast jetzt schon keine Möglichkeit einen Wanderverein unterzubringen.

Das muss ja nicht so bleiben. Ich denke, es wird sich im Falle eines Falles eine gewisse Eigendynamik einstellen. Die Prioritäten werden sich verlagern und der TE wird sich wundern, wie flexibel er plötzlich werden kann - und das im Idealfall wie von selbst! x:)

Y,tonxg11


Er war extra bei Urologen um zu prüfen ob das beste Stück überhaupt einsatzfähig ist. Sozusagen Funktionsprüfung vom Fachmann.

;-D Das ist also so, als wenn einer mit'm Trabbi vor seinem ersten Formel 1 Rennen zum TÜV fährt ;-D Theoretisch ist alles perfekt....er könnte also auch gewinnen und sich von den zwei geilen Mäusen zum Schluss den Schampus übern Koppe kippen lassen ;-D !

qiuZdoxku


Ich sehe da auch ein paar Probleme - und zwar auch langfristig. Wenn du eine Frau findest, dann musst du flexibler werden. Du hast jetzt schon keine Möglichkeit einen Wanderverein unterzubringen. Wie soll ich sagen, Frauen sind meist nicht anspruchsloser als ein Verein.

Flexibler? Sorry, aber Frauen reden doch gerne darüber wie schwierig es ist, Privatleben und Beruf zusammenzubringen - meinst du im ernst Männer hätten nicht die gleichen Probleme? Ich bin schon so flexibel wie es mein berufliches Umfeld erlaubt.

Überhaupt Gruppen - fast jedes mal wenn ich an eine Gruppe gebunden bin, treffe ich auf interessante Frauen, die ich nicht ansprechen kann weil die Gruppe z.B. weiter will, berufliche Gespräche Priorität haben, etc.

Anbaggern und Gruppen passen meiner Meinung nicht gut zusammen.

Ja, aber ich hatte gehofft, da das bereits mehrfach gesagt wurde, dass ich es nicht nochmals wiederholen müsste. Und dass dann, selbst wenn man die Hürde "Ich suche schlanke Frau die Familie will, keinen Hund hat und sich nicht daran stört, dass ich 40-jährige Jungfrau bin" genommen wurde noch lange nicht alles eitel Wonne ist.

Die "Hürde" ist nun wirklich gering. 40-jährig sieht man mir angeblich nicht an, Jungfrau glaubt mir eh keiner, hübsche schlanke Frau die Familie will gibt es sehr viele. Die einzige echte "Hürde" ist eher der Hund - wieso haben so viele Single-Frauen einen Hund? Letztens im Park eine hübsche Blondine gesehen die mich angelächelt hat, aber dann wieder in Hunde-Begleitung. Ohje. :|N

Und es sind bestimmt noch eine menge kleiner Probleme anzugehen falls das Kennenlernen klappen sollte. Aber wieso planst du schon die nächsten Schritte, wenn du noch Probleme beim ersten hast?

jTustT_lookxing?


Ich sprach auch nicht von Verein und Frau gleichzeitig. Aber wenn du alleine im Beruf schon so ausgelastet bist, dass du keinen Verein unterbekommen kannst, wo soll dann die Frau platz haben?

Jungmann glaubt dir vielleicht keiner - aber ob man Beziehungserfahrung hat oder nicht merkt man schon. Und mit Ende 30 oder so jemanden ohne Beziehungserfahrung "nehmen", das werden wohl nicht so viele.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH