» »

Frauen, erwartet ihr mindestens Durchschnitt beim Penis?

bmirte9x0


naja kommt nicht immer auf die größe an aber so 16 plus sollten es schon sein |-o

Ffermagxli


ja, jünger wäre auch echt fragwürdig ...

Mal ehrlich, das ist ähnlich holzpfadig, wie "über Kleidergröße 34 ist mir zu fett" oder "unter Cup-D läuft grundsätzlich nix". Zum Glück für beide Seiten gibt's noch immer Menschen beiderlei Geschlechts, die ihre Partnerwahl nicht alleine an ihre sexuellen Wunschvorstellungen ausrichten. Man könnte ja auch mal der Idee nachgehen, dass man öfter miteinander spricht, als schläft.

Kwur:t


naja kommt nicht immer auf die größe an aber so 16 plus sollten es schon sein

Das ist das Schöne an Aussagen wie Deiner.

Da kann man sich die Finger wundschreiben, um Männern, die nunmal keine 16+ haben, mal dazu zu bringen, sich weniger Gedanken um ihr "Defitzit" zu machen, sondern lieber mal aktiv zu werden, denn auch für ihren "Topf" gibt es einen "Deckel".

Und mit einem Satz wird der Minderwertigkeitskomplex wieder gefüttert und aus 12,5cm wird wieder ein "Mikropenis".

Vielen Dank dafür. :)=

@ Flozino:

Du hast Recht ... alle Frauen suchen nur überdurchschnittlich viel in der Hose.

Lass Dir die 12,5 x 3,7 auf die Stirn tätovieren ... dann gibt es wenigstens keine blöden Kommentare mehr im Bett ... weil bis da kommt es dann ja eh nicht mehr.

:|N %-|

EShemPaliger? NZutzer x(#576791)


Zum Glück für beide Seiten gibt's noch immer Menschen beiderlei Geschlechts, die ihre Partnerwahl nicht alleine an ihre sexuellen Wunschvorstellungen ausrichten.

Warum kommen solche Aussagen immer von Männer? und wenn mal von einer Frau, dann sehr schwammig definiert. Es scheint ja irgendwie für die Frauen doch wichtig zu sein.

scheint aber wohl heutzutage so zu sein, dass für den Großteil der Damen eine gewisse Penisgröße eben Grundvoraussetzung für eine gute Beziehung ist, wo der Sex ja auf längere Zeit ansprechend sein sollte.

Lass Dir die 12,5 x 3,7 auf die Stirn tätovieren ... dann gibt es wenigstens keine blöden Kommentare mehr im Bett

Ich glaube aber, wenn die Frau gleich weiß, dass man sich Größentechnisch bei einem 11 Jährigen Jungen befindet, wird die Frau kaum auf einen sexuellen Kontakt aus sein...

MQatzxeG


Ich glaube aber, wenn die Frau gleich weiß, dass man sich Größentechnisch bei einem 11 Jährigen Jungen befindet, wird die Frau kaum auf einen sexuellen Kontakt aus sein...

Da täusch dich mal nicht, die meisten Frauen sind nicht so Genitalienbesessen wie der Großteil der Männer.

Eqhemal#igerL NutzeTr (#-57E6791)


Da täusch dich mal nicht, die meisten Frauen sind nicht so Genitalienbesessen wie der Großteil der Männer.

wie kommst du da drauf?

Weil dir die netten Damen das so sagen. Klar sagen die meisten dir nicht direkt, dass es schon wichtig ist....

Genitalbesessen sind sie wahrscheinlich nicht, aber der Penis muss eben Funktional sein und Befriedigung bringen.

Das ist eben erst ab einer bestimmten Größe möglich, die variiert aber natürlich von Frau zu Frau.

Aber unter Durchschnitt geht da wohl recht wenig...

SBnakebu-nny0x07


Die größe spielt nur eine kleine Rolle, ich finde die Technik ist viel wichtiger, den hat er ein riesen ding und kann damit nicht umgehen, bringt das auch null.

G,rieDsspxudxding


@ TE

Was soll das weinerliche Gejammer? Sei ein Mann! Akzeptiere das unveranderliche und arbeite an den Punkten, die Du beeinflussen kannst. Aufs Bett bezogen: Technik. Allgemein: Selbstvertrauen, Persönlichkeit, Fixierung auf das Penisthema.

Z8achafriats xM


Was soll das weinerliche Gejammer? Sei ein Mann! Akzeptiere das unveranderliche und arbeite an den Punkten, die Du beeinflussen kannst. Aufs Bett bezogen: Technik. Allgemein: Selbstvertrauen, Persönlichkeit, Fixierung auf das Penisthema.

Zusammengefasst, kompensiere für alles, was du nicht kannst wie die anderen...

Die größe spielt nur eine kleine Rolle, ich finde die Technik ist viel wichtiger, den hat er ein riesen ding und kann damit nicht umgehen, bringt das auch null.

Ohne jetzt negativ werden zu wollen, es soll auch kein Angriff auf deine Person sein.

Was ist, wenn er einen großen hat UND damit umgehen kann, weil er auch Finger, Mund und Technik verwendet, wie der Mann mit einem kleinen?

Persönlich empfinde ich solche, wenn auch gut gemeinten Einwürfe ja eher als Totschlagargumente.

Gbries\spudfdi7ng


An der Größe kann er eben nichts ändern. Also ist es sinnlos sich darüber allzu viele Gedanken zu machen.

Er soll sich auf Faktoren konzentrieren, die er beeinflussen kann. Z. B. die Technik.

Z>ach%ari*as xM


Er soll sich auf Faktoren konzentrieren, die er beeinflussen kann. Z. B. die Technik.

Ist ja auch richtig, aber irgendwo doch auch trivial, oder?

Bei einer solchen Aussage sehe ich eher, wie bewusst das Negative ausgeklammert werden soll, bzw. das Kritische an der gesamten Situation.

Klar muss er zwangsläufig mit dem auskommen was er hat, aber heisst das auch, dass er keine negativen Aspekte befürchten braucht?

Muss man krampfhaft das Mantra beten, dass alle Gleich sind und es keine Probleme gibt, außer man sucht sich zwanghaft welche?

Wenn ständig betont wird, Größe ist nicht wichtig und nur die Technik machts, dann ist das mindestens genauso einseitig wie es ständig dem TE hier vorgeworfen wird.

Find ich furchtbar und falsch.

kWmey


@ Zacharias M

Was ist, wenn er einen großen hat UND damit umgehen kann, weil er auch Finger, Mund und Technik verwendet, wie der Mann mit einem kleinen?

Der Punkt ist, dass viele Frauen (zumindest laut meiner Erfahrung, die zwar nicht übermäßig viele Frauen umfasst, aber einige) vaginal am heftigsten kommen, wenn der Bereich stimuliert wird, an dem sich der ominöse G-Punkt befinden soll. (Scheint also was dran zu sein ;-D ). Und der liegt nicht weit hinter dem Scheideneingang.

Das heisst, dass mit der richtigen "Technik" (wie das hier immer so schön genannt wird) auch ein Mann mit einem kleineren Penis einer Frau einen wahnsinnig tollen Orgasmus verschaffen kann. Bei dieser Sache, bringt der größere Penis nicht wirklich mehr.

Dass Frauen (zumindest wenn vorhanden) den Mann auch mal tief in sich spüren wollen, ist ein anderes Thema. Da hat der mit einem größeren Penis natürlich einen Vorteil. Inwiefern und wie sehr das aber wichtig ist beim Sex, dazu sollten eher die Frauen mal was sagen.

slens"ibelmbaxn


Wer Probleme mit seiner Penisgröße hat, sollte vielleicht weniger Pornos gucken.

Z@acha}ria%s M


Wer Probleme mit seiner Penisgröße hat, sollte vielleicht weniger Pornos gucken.

sensibelman

Hm, in letzter Zeit ist dein Name aber nicht mehr Programm bei dir, oder?

Was hat das schauen von Pornos jetzt mit der vom TE gestellten Frage und den danach geamchten Beobachtungen bezüglich der aufgegriffenen Studien zu tun?

Vorallem muss es ja immer und nur und ausschließlich ein Kopfproblem sein, sobald es um die Größe des Penis geht...klar.

Das heisst, dass mit der richtigen "Technik" (wie das hier immer so schön genannt wird) auch ein Mann mit einem kleineren Penis einer Frau einen wahnsinnig tollen Orgasmus verschaffen kann. Bei dieser Sache, bringt der größere Penis nicht wirklich mehr.

Bei dieser Sache benötigst du nicht mal einen Mann. Technik aber ist unabhängig von der Größe und kein Argument. Kann jeder, nur der eine hat noch mehr Werkzeug im Kasten für andere Dinge.

Dass Frauen (zumindest wenn vorhanden) den Mann auch mal tief in sich spüren wollen, ist ein anderes Thema. Da hat der mit einem größeren Penis natürlich einen Vorteil. Inwiefern und wie sehr das aber wichtig ist beim Sex, dazu sollten eher die Frauen mal was sagen.

Ein größerer Penis kann auch die Qualität des Sex bzw des Orgasmus ändern, bei Frau und Mann. Ein gern übersehener Punkt. Mehr Wegstrecke bedeutet eine andere Art von Orgasmus für beide, längerer Penis bedeutet mehr Möglichkeiten bei den Stellungen.

Mein Punkt war, das nach meinen Erfahrungen, mit dem was ich zu bieten habe, die Frauen sich zwar begnügt haben, es aber eben nicht gereicht hat und es mMn. FALSCH ist, pauschal zu behaupten, die Größe sein nicht wichtig. Ist das gleiche wie mit dem Aussehen.

Aber egal.

KPantenemechaxniker


Wofür denn gereicht? Sehr wenige Frauen können beim Sex, also damit ist die Penetration Penis -> Scheide gemeint, zum Orgasmus kommen. Diese Wahrheit und Erkenntnis sollte doch alles sagen. Nur weil man einen Schwanz trägt, bedeutet das nicht, dass man eine Frau glücklich machen kann. Begreift das mal irgendwer? Habt ihr, die daran zweifelt, einen Vater? Immerhin hat er euch gezeugt, und ihr tragt auch die Gene von ihm in euch. Auch einen kleinen Penis. Klingt verdreht, macht was draus.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH