» »

Frauen, erwartet ihr mindestens Durchschnitt beim Penis?

BHamIbiexne


scheint aber wohl heutzutage so zu sein, dass für den Großteil der Damen eine gewisse Penisgröße eben Grundvoraussetzung für eine gute Beziehung ist, wo der Sex ja auf längere Zeit ansprechend sein sollte.

Ich empfehle dir mal ne Weile die Fäden im Beziehungsforum zu lesen, dann wirst du schnell merken woran Beziehungen scheitern. Ich kann mich an KEINEN Faden erinnern, wo die Frau den Mann wegen seiner Penisgröße verlassen hätte. Wohl aber wegen seines Verhaltens.

Dass Frauen (zumindest wenn vorhanden) den Mann auch mal tief in sich spüren wollen, ist ein anderes Thema.

JA! Bis ins Herz x:) und dabei ist die Größe wirklich zweitrangig :)z

sFteveX312C7x8


Mensch Bambiene , so lange ... ,gibt es doch gar nicht.. ;-D

L3amPxe


@ steve31278

Mensch Bambiene , so lange ... ,gibt es doch gar nicht.. ;-D

Typisch männliche Reaktion - so eindimensional ;-)

Immer geht's nur um die Länge/Größe des "besten Stückes" zzz

Als ob Männer nichts anderes denken könnten ...

Schon mal was von Herzensgröße gehört? 8-)

Eyhemamliger Nut@zer (x#576791)


Typisch männliche Reaktion - so eindimensional ;-)

Immer geht's nur um die Länge/Größe des "besten Stückes" zzz

Als ob Männer nichts anderes denken könnten ...

Wenn Männer mit größerem Penis von den Frauen hören, wie toll das Gefühl etc. ihres schönen Penis ist, und ein Mann mit kleinem Penis meist wenig gutes Feedback und Reaktion der Frauen bekommt oder gesagt bekommt, dass du auch noch eine Zunge und Finger hast, warum sollte da nicht der Eindruck entstehen, dass man mit einem großen Penis den Ferrari unter den Schwänzen hat? Die Frauen stehen ja anscheinende drauf (Gefühl, Optik, in der Hand, Männlich...) und bestreiten zu 99% nicht, dass der Sex damit besser ist (davon ausgehend, der Mann und die Technik ist die gleiche) als mit einem kleinen. (ich spreche hier nicht von Übergrößen, die haben auch manchmal Nachteile, wobei es viele Frauen gibt, die drauf abfahren)

Hast du eine große Vorfreude oder Erwartung, wenn du mit einem normalen VW Golf in einem Rennen gegen Ferraris, Lamborghinis... antreten musst? Da würdest du doch auch lieber im Sportwagen sitzen, oder?

spteve3412x78


Ich glaube von der Optik her kann er nicht groß genug sein ,sozusagen ein Appetitmacher ,aber wenn es dann zum Akt kommt , kann es dann zum Problem werden ,für die Frau und oder den Mann.

s>tOeve*31278


@ LamPe

Es ist doch nur ein ironische Anmerkung, nehmt das doch nicht so ernst..

Ich weiß doch , wie das Bambiene gemeint hat @:)

E!hemaltiger Nu:tzero (#57x6791)


Ich empfehle dir mal ne Weile die Fäden im Beziehungsforum zu lesen, dann wirst du schnell merken woran Beziehungen scheitern. Ich kann mich an KEINEN Faden erinnern, wo die Frau den Mann wegen seiner Penisgröße verlassen hätte.

Liegt wohl auch daran, dass meistens keine Beziehung zustande kommt, wenn der Penis zu klein ist.

Die klare Mehrheit ist der Meinung wie diese Damen, wo ich für Sie mal kurz die Kommentare kopiert habe (aus dem Jolie.de und kleiderkreisel.de - Forum):

"Ganz ehrlich, ich glaube es ist die schlimmste Lüge, die man Männern auftischt: Es kommt nicht auf die Penislänge an. Wenn der Penis zu klein ist, ist er zu klein. Da kann man sich akrobatisch verbiegen und Kamasutra-Stellungen probieren wie man will.

Aber klar sind innere Werte wichtiger. Aber so ein guter Schwanz hat schon etwas attraktives."

"Es kommt auf die größe an. punkt. und auf die dicke. klar muss es passen, aber zu klein ist echt frustrierend,"

"Hab auch schon öfter Typen deshalb schnell wieder verlassen, sowas is n No-Go. Fühl mich auch immer etwas oberflächlich danach aber was soll man machen, sowas auf Dauer ertragen? Sicher nicht! Würde mir aber auch nie trauen, dass anzusprechen..."

"Ich mag auch keine kleinen Penisse.

Und der Satz das es auf die Technik ankommt, und nicht auf die Grösse, ist der absolute Oberblödsinn..."

"Und dann hatte ich wirklich mal einen erwischt mit nem kleinen Penis. Das war ein kleiner Schock und war echt ein turn off."

"Und ich finde es absolut nicht oberflächlich, einen großen Penis zu bevorzugen. Das gehört für mich auch zu einem erfüllten Sexualleben dazu"

"Ich persönlich habe an einem überdurchschnittlichen Penis bis ca 19cm sehr grosse Freude, da es ein ganz anderes Gefühl ist, als mit einem 13/14cm Penis.

Allerdings ist alles, was die 19 überschreitet, heikel. "

"Ganz früher fand ich die Größe relativ unbedeutend. Heute bin ich auch sehr enttäuscht wenn der Penis zu klein ist. Oder noch schlimmer...zu dünn."

Auf ElitePartner.de gibt es im Forum auch eine Diskussion darüber, ob sich Frauen eine Beziehung auf Dauer mit einem Mann mit kleinem Penis überhaupt vorstellen können. Und die Meinungen gehen klar in Richtung "eher schwer vorstellbar".

Männer-Arzt Professor Michael Sohn berichtet auf lifeline.de (das Gesundheitsportal):

"Viele weitere Studien zeigten nämlich, dass Frauen schlichtweg großgewachsene Männer bevorzugen. Diese haben meist einen dazu passenden, also eher größeren Penis. "Deshalb bewerten Frauen auf den Fotos den großen Penis als attraktiver als den kleinen", erklärt Michael Sohn

Beim Thema Penisgröße und Frauen zeichnet sich allerdings ein neuer, für Frauen nicht eben schmeichelhafter Trend ab. In der Klinik berichten immer mehr Männer, die wegen eines vermeintlichen Mikropenis Rat suchen, dass ihre Partnerin die Penisgröße als Trennungsgrund genannt habe, frei nach dem Motto: "Du bist ein toller Mann, aber mit dem kleinen Penis kannst du mich einfach nicht richtig befriedigen."

Selbstbewusstsein ist oft ein Indikator für Frauen, dass der Penis des Mannes eher groß ist, wie z.B. aus diesem Kommentar einer Frau aus kleiderkreisel.de zu lesen ist:

"Ich scheine zum Glück auch ein Radar für gut bestückte Männer zu haben.

Ich habe da auch so meine persönliche Theorie zu.... Ich mag selbstbewusste Männer, und ein großer Penis ist ja recht förderlich für das männliche Selbstbewusstsein."

E7hema liger zNutzZer (#5A7679x1)


vorallem diese Aussage:

"Ganz früher fand ich die Größe relativ unbedeutend. Heute bin ich auch sehr enttäuscht wenn der Penis zu klein ist. Oder noch schlimmer...zu dünn."

trifft wohl oft zu, wenn die Frau merkt, was sie verpasst, wenn sie nur einen kleinen Penis zur verfügung hat, und sie aber irgendwann die Erfahrung gemacht hat, wie toll sich ein großer anfühlt.

sete1ve3x1278


..und ein großer Penis ist ja recht förderlich für das männliche Selbstbewusstsein

Das sehe ich auch so.. :)^

Bcrevxis7


Und dann...

und ein großer Penis ist ja recht förderlich für das männliche Selbstbewusstsein."

Das sehe ich auch so.. :)^

steve31278

... wundern sich die Leute wenn Männer mit kleinen Schwänzen eher verunsichert sind wenn solche Aussagen getroffen werden...

VEampAEngel


Es gab gibt und wird auch immer Unterschiede geben, wir kommen halt nicht aus dem Gen-Labor und das ist auch ganz gut so.

Es gibt dicke/dünne Menschen, einer ist groß einer klein, einer hat Haar der andere keine mehr, manche hat einen großen Busen und manch eine so gut wie keinen, etc.

Es lebe der Unterschied und jeder ist halt wie er ist.

JEDER muss lernen dies zu akzeptieren oder wird sein Leben lang neidisch und missgünstig sein.

Da gibt es nix dran schön zu reden oder zu verurteilen.

Zum Glück hat aber auch jeder Mensch (Mann wie Frau) andere Vorlieben, so dass an Ende doch an alle gedacht ist.

Es gibt kaum einen Menschen der sich nur die Rosinen raus picken kann... und wenn doch!? Egal hat der halt Glück gehabt und ich freue mich für denjenigen.

So einfach ist das und GUT IS!!!

B.revGixs7


Es gibt kaum einen Menschen der sich nur die Rosinen raus picken kann... und wenn doch!? Egal hat der halt Glück gehabt und ich freue mich für denjenigen.

So einfach ist das und GUT IS!!!

VampAngel

So einfach...?! ":/ :-/

V3ampA"ngel


Klar!

Hat Mann einen weniger durchschnittlich großen Penis, dass kommt ihm wohl eine zierliche oder enger gebaute Frau entgegen. Eine Frau mit kleinen Brüsten ist auch neidisch auf die Dolly Buster Titten und wenn sie sie sich nicht pimpen lassen will, muss sie sich halt einen Partner suchen, der auf kleinere Modelle steht um sich begehrt zu fühlen und sich auch bei Sex hemmungslos hingeben zu können.

Alles JAMMERN bringt doch nichts!

EZhemPalig*er GNutzer (F#576x791)


Hat Mann einen weniger durchschnittlich großen Penis, dass kommt ihm wohl eine zierliche oder enger gebaute Frau entgegen.

Das wäre schön, wenn das so wäre.

Das stimmt sogar, für eine bestimmte Mindestgröße, also die von mir anfangs genannten 15/16cm.

Ich habe aber noch nie von einer Frau gehört, die angibt, einen kleineren zu bevorzugen. Evtl. akzeptiert sie es irgendwie.

Mit den Brüsten nicht vergleichbar, denn für kleine Brüste gibt es sehr viele Männer, die drauf stehen, außerdem ist die Brustgröße für das penetrative Empfinden nicht wichtig! Körper klein, groß, dick, dünn, große, kleine Brüste, kleiner, großer Po... das sind alles Merkmale, die Geschmackssache sind und die für den Sex nicht wichtig sind.

Im Gegensatz zum Penis, der natülich eine Grundgröße für eine ausreichende Befriedigung braucht.

Und ich gehe auch grundsätzlich von Partnerschaften aus, die nicht so oberflächlich sind, nur leider scheint es so zu sein, dass ein entsprechend großer Penis einfach zur Grundausstattung eines Partners gehören muss, um auf Dauer sexuell zufrieden zu sein.

VjampNA?ngexl


Dann verstehe ich aber nicht warum du UNS hier fragst, wenn du die Antwort doch schon kennst... *verwundertdiestirnrunzel*

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH