» »

Frauen, erwartet ihr mindestens Durchschnitt beim Penis?

SPünde=nDboc~k93


Die Diskussion ist echt erstaunlich. Es klingt fast so, als würde hier erstmalig entdeckt, dass die Welt ein furchtbar ungerechter Ort ist, vor allem die Welt der Sexualität. Schon mal Houellebecq gelesen? Recht hat er! Seine These: Freie Sexualität ist wie freie Marktwirtschaft. Sie kehrt die Unterschiede zwischen Menschen hervor.

Zahllose Merkmale tragen dazu bei, dass jemand auf dem freien Sexmarkt begehrt wird. Nun stellen wir fest: Penisgröße ist ein Merkmal unter den vielen. So what?

Ich sag's mal so: wenn jemand im Hinblick auf seine anderen Qualitäten so ausgestattet ist, dass er gelegentlich die Chance bekommt, wegen des kleinen Penis abgelehnt zu werden, dann ist das doch schon ziemlich toll. Immerhin ist er nicht so abstoßend bzw. hat nicht so einen geringen Marktwert, dass er die Hürden der Vorauswahl nicht nehmen kann.

Flozino, was sagst du denn zu denjenigen Geschlechtsgenossen, die nicht erst beim Ausziehen ausgelacht werden, sondern schon vorher? Ich denke, deine Lage ist gar nicht so schlecht. Gehörst halt nicht zu den komplett heißbegehrten Männern. Aber das geht den meisten so :-)

Beste Grüße vom Sündenbock

EahemalQiger6 Nutze?r (#x576791)


@ Riffard

Ja du hast recht, ich muss das anders angehen, bringt ja sonst nichts.

was mir gerade mal wieder zufällig ins Auge/Ohr gefallen ist:

wenn eine Frau auf ZDF bei "Sportler des Jahres 2015" live auf der bühne sagt, dass sie die einzige Frau ist, die sich über 7 cm freut, gibt es tosenden und langen Applaus und Gelächter und sie wird gefeiert.

Dann scheint ja das Thema "kleiner Penis" oder "Penisgröße" doch recht präsent zu sein!?

jFust_l/o1o*kingx?


%:|

Wenn ich befürchte schwanger zu sein sehe ich nur Kinderwagen und schwangere Frauen. Da du aufs Thema Penisgröße fixiert bist siehst dun hörst du nur Penisgröße überall.

RViffahrxd


@ Flozino

Richtig erkannt! Du scheint ja auch kein dummer Mensch zu sein, nur schwer belehrbar und der Gedanke du könntest im Bett wegen paar dummen cm nichts "reißen" hat sich in dein Hirn rein gefressen. Hab dir ja gesagt das mein bester Freund gleich wie ich bestückt ist, nie hatte er Probleme. Klar bekommst als Mann immer Gelaber von anderen mit, aber er hat sich nie darum gekümmert. Und ganz ehrlich Mann, wenn mir wirklich mal ne Frau sagen sollte "das ist mir zu wenig" tja dann ist es so, who gives a Fuck? Sowas tut nur weh und zieht dich runter wenn REIN diese Meinung als Richtwert nimmst und sie auf alle Frauen Projizierst. Und das ist auch unfair Frauen gegenüber, denn nicht alle sind so Größen Fixiert. Meine Affäre zb weiß sehr wohl mit meiner Größe was anzufangen, sprich Stellungen, sie weiß wie sie ihr Becken bewegen muss, gibt sich Mühe. Ich muss nicht alles alleine machen und quasi "kompensieren" sie hilft mit damit es gut für beide ist. Du siehst also, Frau hat genauso viel Verantwortung für ihren eigenen Orgasmus wie wir, sonst kann man ja gleich alleine bleiben wenn man nicht aktiv mitmacht und Spaß hat. Zum Sex gehören immer zwei. Eines das ich dir super empfehlen kann sind Penisringe, sind aus Silikon, keine Sorge gehen auch wieder ab. Dadurch verstärkt sich deine Erektion. Bin zwar auch so potent aber eben um es noch mal krasser zu verstärken UND wenn dein Kopf nicht bei der Sache ist und du das noch üben musst dich fallen zu lassen lässt es deine Erektion nicht einbrechen, sehr nice die Ringe. Ein weiterer positiver Nebeneffekt, dein Umfang wird größer wenn du die Ringe drauf tust. Wenn du sie sehr oft und wirklich so gut wie täglich mindestens 30 Minuten trägst, dann wird der Umfang sogar dauerhaft größer, sprich, auch ohne Ringe. Dann kannst du locker mit einem halbe cm mehr Umfang rechnen, nicht die Welt aber hey, besser als nichts und teuer sind die auch nicht (Gleitmittel dazu gehen sonst schwer drauf ;-D). Wünsche dir wirklich alles Gute das du auf eine Frau triffst (so schwer ist das nicht) die sehr wohl weiß wie man mit diversen Größen umgeht und sie optimal ausnutzt.

R_iffaCrxd


@ Flozino

Wegen dem ZDF hab ich vergessen drauf kurz einzugehen. Ja klar ist das Thema super präsent, überleg mal, die ganzen Mails, Werbung usw die man zu Gesicht bekommt über diverse Pillen, Pumpen, Streckern und was es nicht alles gibt um angeblich den Penis zu verlängern. Aber mal drüber nachgedacht das DIESE Frau mit 7cm klar kommt, denke davon gibt es nicht viele aber sicherlich doch mehr als man denkt. Und überleg mal, dieser Mann hat 5cm weniger als du, was denkst was der geben würde um 12cm zu haben. Daran denkt man ja oft nicht, arme Kerle die echte Mikro Dinger haben, hab sogar mal ein gesehen mit nur 2cm (steif). Achso und eine Doku habe ich mal gesehen, da war ein Typ, der hatte 17cm, aber der war völlig krank im Kopf, musste zum Psychologen und Medikamente schlucken gegen Depressionen. Er glaubte krampfhaft sein Penis sei zu klein. Hatte Tausende von Dollar in diverse Penisstrecker und Pillen investiert. Da siehst du mal, und dem sein Penis ist doch wohl nicht klein, im Gegenteil. Also alles Ansichtssache und relativ, btw du hast ja auf irgendeiner Seite mal geschrieben 18x5 hättest gerne. Aber mal ehrlich, damit kannst du auch nicht bei jeder Frau punkten, und bei noch weniger vollgas geben. Stehen halt echt wenige auf das "anstoßen". Wenn ich es mir aussuchen könnte (was ich nicht kann) wären das 16cm, Umfang bin ich zufrieden. Und das aus dem simplen Grund das manche Stellungen dann besser gehen, zb Löffelchen geht mit "kürzeren" eher weniger. Dafür kann sich Frau in der Reiter austoben wie sie will, Missionar kannst du "hämmern" wie ein Gott ;-D Doggystyle brauch ich nicht erwähnen, sowieso die beste für die etwas kleineren. Gibt noch ganz viele und mit kleinen Variationen, zb Doggy aber Frau hebt ihren Oberkörper hoch, also liegt quasi nicht, da kannst super noch separat zur Penetration mit der Hand an der Klitoris spielen. Glaube mir, wenn du spürst wie eine Frau kommt, anfängt zu zittern, die Augen verdreht, kaum noch bei Sinnen ist, dann ist es ihr soooooo egal was dein Schwanz für cm hat. Denn anscheinend reicht ja wohl :)z

B}aumYann7x3


Moin,

hinter diesem ganzen Penisgejammer steckt doch vielleicht auch das Hirngespinst, dass man ein ganz anderer Kerl sein möchte. So ein Aufreissertyp, der jedes Wochenende eine andere flachlegt.

Da sollte man sich überlegen, ob man das wirklich sein will, oder ob man nicht eine feste Beziehung / Ehe anstreben sollte. Das ist der Schutzraum, in dem es einem völlig egal sein kann, was andere Frauen für Vorstellungen haben und was andere Männer in der Hose haben.

Deshalb @Flozino, such dir die Frau deines Herzens.

Z!iergenlxeder


Durchschnitt bedeutet statistisch auf die Penisgröße bezogen in Deutschland eine länge von ca. 15cm. Sigma 1 bedeutet das 70 Prozent der Männer eine Penisgröße zwischen 12,5 bis 17,5 haben. Sigma 2 bedeutet das 95 Prozent zwischen 11cm bis 19cm haben und sigma 3 bedeutet 99,8 Prozent haben eine größe zwischen 10,5 bis 19,5. Nur 2000 Männer in Deutschland haben einen Penis der tatsächlich 20 cm groß ist. Hier ist aber noch keine Aussage gemacht welche Penisgröße ideal ist.

Das ideal erklärt sich aber über diese Statistik. Die Männer die eine Penisgröße nach sigma 1 also zwischen 12,5 bis 17,5 besitzen werden die wenigstens Probleme damit haben. Größere und auch kleinere können schon zu Problemen führen. Je weiter man sich vom Durchschnitt entfernt umso größer das Risiko das er zu klein oder zu groß ist. Das 20cm das ideal darstellen ist somit quatsch. Ich kenne keine Frau die das erstens gut findet und zweitens können manche Frauen die tatsächlichen 20cm nicht einschätzen weil ihr Freund vielleicht sagte das er 20 cm hat die aber tatsächlich kleiner waren. Die Statistik zeigt das aber tatsächlich ein paar wenige tatsächlich auch diese 20 cm haben und es sagt nichts darüber aus ob der Penis auch schön ist oder gesund oder dick oder dünn. Es sagt auch nichts darüber aus ob er blöde ist oder ob der Typ eine Flasche im Bett ist. Wissenschaftler haben aber herausgefunden das 10 Standardabweichungen in Richtung positiv vom Durchschnitt das ideal darstellen. Das bedeutet für den perfekten Penis jetzt folgendes.

Er ist 16cm lang und hat einen Durchmesser von 4 cm er ist relativ Grade und optisch schön. Er ist aus medizinischer sich absolut Gesund was übrigens das wichtigste beim Penis sein sollte. Im übrigen ist es aber auch egal wenn deine Freundin dich liebt und eine echt tolle attraktive Frau ist wird sie dich selbst mit 10cm und auch mit 20cm lieben. Sie wird dich mit dem perfekten Penis natürlich auch lieben aber niemals wird sie dich wegen deiner Penisgröße lieben.

B8reviVsv7


Was war denn ...

wenn eine Frau auf ZDF bei "Sportler des Jahres 2015" live auf der bühne sagt, dass sie die einzige Frau ist,

die sich über 7 cm freut, gibt es tosenden und langen Applaus und Gelächter und sie wird gefeiert.

Dann scheint ja das Thema "kleiner Penis" oder "Penisgröße" doch recht präsent zu sein!?

Flozino

...das für ein Beitrag...? ??? Im öffentlich-rechtlichen wird doch nicht im Live-Programm über Schwanzgrößen debattiert... ???

E}hemaliger 5NutzCesr (#57/6791x)


@ Ziegenleder

ja, deine Maße kommen glaube ich ganz gut an die Realität ran.

Decken sich auch mit einer neuen Studie von "University of California Los Angeles", wo Frauen an echten 3D-Modellen auswählen durften.

Die Lieblingslänge war zwischen 16-17cm und die Dicke bei über 4cm.

@ Brevis7

Das war die Live-Gala des ZDF: "Sportler des Jahres 2015"

da ging es um 7cm, die sie beim Kugelstoßen vor der anderen lag und dann sagte sie, dass sie wohl die einzige Frau wäre, die sich über 7cm freuen würde.

Das Publikum (also meist Sportler und Funktionäre im Anzug) haben sich ein paar Minuten übelst beömmelt über die Aussage.

@ Riffard

du machst mir hier ja zum Glück Mut :)

Einen Penisring habe ich, aber ist das für die Frau nicht komisch wenn ich beim ersten mal mit so nem Ring da stehe?

ZNiege?nl}edxer


Warum willst du dir so einen blöden Ring antun. Kauf deiner Freundin lieber einen für den Finger. Das kommt besser an.Was sagst du ihr warum du einen Ring am Penis hast? Übrigens ist es für Frauen ziemlich bescheuert wenn der Mann minderwertigkeitskomplexe wegen seiner Penisgröße hat. Was hast du für eine größe? 12cm oder? Mach dir darüber keinen Kopf. Eine Frau kann maximal 7cm Penisgröße intensiv spüren weil länger ist ihre klitoris nicht. Sie empfindet diese ersten 7 cm des Penisses genauso intensiv als ob du nur deine Eichel massiers. Du würdest dabei auch zum Orgasmus kommen oder? Die nächsten cm bis maximal 10 cm empfindet sie nur als druck der wohl auch ganz toll ist.

Die Reibung ist viel besser und die entsteht durch den Durchmesser deines Penisses und durch die härte der errektion. Im übrigen wird die härte über den Blutdruck begrenzt. Das bedeutet jeder Penis bekommt den gleichen Druck durch das Blut was zu Erektion führt.

Ein großer Penis fühlt sich somit weicher an als ein kleinerer.Das hin und her macht die Meter und auch an diesem Spruch ist viel wahres dran. Ein 10 cm Penis macht in einer Minute die gleiche Meterzahl wie ein 20cm Penis. Insofern kann keine Frau sich über eine Penisgröße ab 10cm beklagen weil sie damit genauso schnell zum Orgasmus kommt wie mit einem großen Penis. Auch ein großer Penis hat Nachteile weil er ihr dann weh tut wenn du ihn bis zum Anschlag in ihr rein steckst.

Der Anschlag ist ihre Gebärmutter und das tut ihr dann weh.

In der Scheide gibt es bei 20 cm Tiefe kein Glöckchen was erreicht werden muss.

Bleibt noch das blasen also der oralverkehr. Versuch mal einen runden Gegenstand mit einem Durchmesser von 5cm in den Mund zu schieben.

Das ist nicht so geil. 4cm passen da auch einfach besser. Deine 12 cm sind also für super tollen Sex perfekt. Besser wird er nicht indem du einen größeren Penis hast.

Das wird an dir aber abklingen was ich da schreibe weil du in deinem Kopf fest platziert hast das dein Penis zu klein ist.

RIiffxard


@ Flozino

Freut mich das ich dir Mut mache, denn es wäre schade um dich da du mit deinem 12cm ja guten sagen haben kannst. Zum Penisring, joa, vielleicht beim ersten mal nicht so optimal ;-D Aber nach ein paar mal kann man das durchaus mit rein bringen, also hatte keine Probleme mit. Frau hat meist geschmunzelt, musst halt mit Humor an die Sache ran gehen. Das lustige ist, hab die Ringe wenn ich weiß heute kommt es zu Sex in so einer kleinen Tasche, die war bei der Lieferung dabei. Wirklich so eine kleine Tasche die man locker in der Jacke oder so unterbringt. Was meinst wie Frau schaut wenn du nackt kurz zu deiner Jacke läufst, die kleine Tasche holst und die Ringe raus holst. Finde ich sau lustig ;-D

@ Ziegenleder

Gebe dir anstandslos Recht! Das mit dem Blutdruck wusste ich zb gar nicht, erklärt warum er immer unterschiedlich hart wird obwohl ich auf hochtouren erregt bin. Aber beim Penisring gebe ich dir nicht Recht, der ist nicht doof, der ist toll. Haben beide was von und man bekommt solche Ringe schon um 20€ die aus gutem Material sind und halten was sie versprechen. Kein verlorenes Geld und lohnt sich wie gesagt für beide, der Penis wird dicker und die Erektion bleibt standhaft, selbst wenn man noch üben muss seinen Kopf auszuschalten.

@ Baumann

"hinter diesem ganzen Penisgejammer steckt doch vielleicht auch das Hirngespinst, dass man ein ganz anderer Kerl sein möchte. So ein Aufreissertyp, der jedes Wochenende eine andere flachlegt."

Exactly, kann ich bestätigen. Sobald man das aber ablegt und anfängt der zu sein der man eigentlich ist, wird das besser. Man akzeptiert automatisch das man eben nicht für alle Frauen der "beste Ficker" sein wird, klingt komisch, ist aber so.

R7iffAaKrd


@ Sündenbock

So einfach ist das nicht. Wenn du dick bist, wenn du dünn bist, wenn du nicht gut reden kannst usw Das kannst du alles lernen. Biste schlecht im Flirten, kein Ding gibt es genug Bücher, Coaches usw um das wirklich sehr, sehr gut zu beherrschen. Bist dick, kein Problem, lerne mit Disziplin deine Ernährung umzustellen und regelmäßig Sport zu machen. Du siehst worauf es hinaus läuft, all diese Sachen sind änderbar, liegt quasi in deiner Hand. Hab zb schon einen kleinen Bauch und Fett am Schambein, sieht beschissen aus, dafür hab ich mich aber nie geschämt, weil ich genau weiß ICH kann es ändern. Bei der Penisgröße kannst du GAR NIX ändern. Es ist wie es ist, das einzige ist die Einstellung zu ändern und dennoch glücklich zu sein, das wars. Auf diesen Weg bin ich gerade, und ich denke der Flozino wird das auch packen. Denn auch er will nicht immer alleine sein und Sex haben.

MOel~C77


Hey Flozino,

im Ranking der Fäden des Jahres, liegt Deiner schon sehr weit vorne

SJünden^bock9x3


Quoting Riffard

So einfach ist das nicht. Wenn du dick bist, wenn du dünn bist, wenn du nicht gut reden kannst usw Das kannst du alles lernen. Biste schlecht im Flirten, kein Ding gibt es genug Bücher, Coaches usw um das wirklich sehr, sehr gut zu beherrschen. Bist dick, kein Problem, lerne mit Disziplin deine Ernährung umzustellen und regelmäßig Sport zu machen. Du siehst worauf es hinaus läuft, all diese Sachen sind änderbar, liegt quasi in deiner Hand. Hab zb schon einen kleinen Bauch und Fett am Schambein, sieht beschissen aus, dafür hab ich mich aber nie geschämt, weil ich genau weiß ICH kann es ändern. Bei der Penisgröße kannst du GAR NIX ändern. Es ist wie es ist, das einzige ist die Einstellung zu ändern und dennoch glücklich zu sein, das wars. Auf diesen Weg bin ich gerade, und ich denke der Flozino wird das auch packen. Denn auch er will nicht immer alleine sein und Sex haben.

Es gibt ja durchaus noch andere Probleme als die von dir beschriebenen, zugegebener Maßen teils kontrollierbaren Probleme.

Was z.B. auch nicht so wirklich in jemandes Hand liegt, dennoch aber (teils durch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegt) die sexuelle Attraktivität beeinflusst:

* Stimme: Klang und Höhe

* Männliche bzw. weibliche Gesichtszüge

* Ein durchschnittliches Gesicht

* Schulter-Hüft-Verhältnis

* Gesichts- und Körpersymmetrie

* Körpergröße

* Proportionen Länge Bein-Rumpf-Kopf

* Taille-Hüft-Verhältnis (nur teilweise veränderbar)

* Glatte Haut

* Geschlecht: Frauen werden durch Männer stärker sexuell begehrt als Männer durch Frauen. Auch wenn das manchmal auf Ablehnung bzw. Zweifel stößt, weltweit durchgeführte Befragungen stützen jedenfalls die These, dass Männer häufiger und mit mehr Personen Sex wollen als Frauen. Vielleicht ändert sich das mal, momentan scheint es aber so zu sein.

So, nein, der Penis ist nicht das einzige Körpermerkmal, dass sich nicht leicht verändern lässt. Es ist ja übrigens auch nicht so, dass man chirurgisch gar nichts an der Penislänge machen kann. Ach, da fällt mir noch ein: Es gibt immer mal wieder Fäden, in denen Frauen danach gefragt werden, wie wichtig sie (A) die Hodengröße und (B) die Ejakulatmenge finden. Gefühlt ist die durchschnittliche Antwort so ähnlich wie bei der Penislänge: Mehr = besser. Einigen ist es egal. Und nun viel Erfolg beim Hodenverdicken (es gibt tatsächlich chirurgisch implantierbare Verdickungen!!!) und Ejakulatmenge Steigern (besonders schwierig).

Ich halte daran fest: jemand, der häufig wegen seiner Penisgröße abgelehnt wird, ist eigentlich schon ein Gewinner. Immerhin hat er es bis zu dieser Stufe im Streben nach unbezahltem, dyadischem Sex gebracht. Das ist doch schon toll!

KDurt


Es ist ja übrigens auch nicht so, dass man chirurgisch gar nichts an der Penislänge machen kann.

Ja, es gibt eine OP für Verlängerung und auch eine für mehr Umfang. (Mehr kenne ich zumindest nicht)

Aber erstere ist eine Mogelpackung, da wird nichts verlängert sondern nur "tiefergelegt" ... d.h. es verändert nur den optischen Eindruck, aber die Schwellkörper bleiben so lang/kurz, wie sie sind.

Wenn es das Selbstbewußtsein stärkt, dann ist das vielleicht trotzdem hilfreich ... allerdings wird er danach auch im erregten Zustand ehr etwas hängen, als stehen.

Ich würde da noch ehr eine Hypnose empfehlen ... oder eben, wie hier immer wieder beschrieben ... einfach auf die Fehlschläge pfeifen und immer wieder probieren, irgednwann findet man auch (die) passende Partnerin(en) ... und dann kommt das auch mit dem Selbstbewußtsein.

Die OP für mehr Umfang ist wohl so, dass zwischen die Schwellkörper etwas implantiert wird ... da wäre mir das Risiko viel zu hoch, dass dabei etwas schief geht, so dass nachher gar nichts mehr geht.

Da kann man ja noch gefahrloser eine Penispumpe empfehlen ... da wird einem auch alles mögliche versprochen, da der Penis im Unterdruck tatsächlich größer wird und damit soll das Wachtum angeregt werden ... positive Erfahrungsberichte liest man dazu auch.

Ich denke, das Problem ist aber, dass die Gefahr von Verletzungen dabei recht hoch ist ... und wenn das verheilt gibt es Narbengewebe, was ehr für eine Schrumpfung sorgt.

Aber ... vielleicht doch wieder hilfreich für das Selbstbewußtsein, wenn man sieht, dass der Penis von unter Durchschnitt mit so einer Pumpe auf über Durchschnitt in Länge und Umfang anschwellen kann.

(Ausserdem finde ich persönlich das Gefühl ziemlich gut ... aber das nur am Rande)

Aber im Grund hast Du recht, denn es gibt sehr viele Gründe, weshalb man bei den Damen "scheitern" kann ... teils könnte man etwas ändern, teils nicht ... einzig und allein der Penisgröße die "Schuld" zu geben ist da wohl etwas übertrieben.

Und da hilft eben, wenn man sich auf den Standpunkt stellt ... wer mich so nicht mag, wie ich bin (selbst etwas zu dick, was man ja ändern könnte), der hat mich anders erst gar nicht verdient.

Oder in Worten von Eckard von Hirschhausen: "Liebe Dich selber ... dann können die Anderen Dich gern haben".

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH